Beantwortet

Abzocke mit Mesh-WLAN Disks

  • 12 März 2021
  • 4 Antworten
  • 289 Ansichten

Seit unserem Umstieg auf ExploreTV haben wir in Permanenz Probleme mit dem TV Empfang.

Abwechselnd Fehlermeldungen, Freezing, Standbild, Tonausfälle,...…

Also riefen wir einen Techniker. Der kam, sah und meinte, dass unsere Steckdosen-Adapter zu schwach wären. Mit im Gepäck hatte er zufällig bereits 3 Mesh Discs zum Preis von satten 300,00

So weit so schlecht, denn der TV Empfang ist weiterhin so instabil wie zuvor.

Wenn A1 wenigstens die Eier hätte zuzugeben, dass TV Explore noch immer nicht rund läuft und die Kunden noch eine Weile damit leben müssen. Aber da verkauft man lieber teure Tools

 

 

icon

Beste Antwort von A1_Birgit 16 März 2021, 12:02

Hallo heinzl, natürlich lässt sich nicht alles auf Powerlineadapter schieben, aber in sehr vielen Fällen kamen die Bild- und Tonstörungen davon. Durch einen Wechsel auf eine Kabelverbindung oder Verbindung über Mesh, konnten diese Fehler behoben werden. Bestehen die Probleme nach wie vor, melde dich bitte über A1.net/kontakt bei uns, damit wir uns das gleich näher mit dir ansehen können, vielen Dank! 🙂 Liebe Grüße, Birgit.
Original anzeigen

4 Antworten

Benutzerebene 4

...Mit im Gepäck hatte er zufällig bereits 3 Mesh Discs zum Preis von satten 300,00

So weit so schlecht, denn der TV Empfang ist weiterhin so instabil wie zuvor.

Zufällig … :money_mouth:

Aber ähnliches passierte auch anderen, wie man zb. ua. hier liest

<klugscheissermodus>

Egal wie gut man das Netzwerk aufrüstet, wenn Xplore-TV spinnt, dann hilft das alles nix. Und das verkorkste System wird uns zahlenden Betatestern noch lange beschäftigen …

</klugscheissermodus>

 

Wenn A1 wenigstens die Eier hätte zuzugeben, dass TV Explore noch immer nicht rund läuft 

Naja, zeitweise fallen hier eh schon kleinlautere Töne von Mods und die Umfrage  machte man auch nicht, weil wir alles so begeistert sind.

Benutzerebene 4

Noch etwas, die selben Disks sind im Ausland auch im Einsatz, dort sind die merklich billiger.

 

 

Benutzerebene 5
Hallo heinzl, natürlich lässt sich nicht alles auf Powerlineadapter schieben, aber in sehr vielen Fällen kamen die Bild- und Tonstörungen davon. Durch einen Wechsel auf eine Kabelverbindung oder Verbindung über Mesh, konnten diese Fehler behoben werden. Bestehen die Probleme nach wie vor, melde dich bitte über A1.net/kontakt bei uns, damit wir uns das gleich näher mit dir ansehen können, vielen Dank! 🙂 Liebe Grüße, Birgit.

Hallo Birgit! Danke für Dein Hilfsangebot, dass sich jemand um unsere Problematik kümmert . Wenn Du unter Kundennummer 101852350 reinschaust, wirst Du viele solcher Ankündigungen vorfinden. Nur keine echte Hilfe. Seit wir TVXplore haben ist Fernsehen echt aufregend. Freezing wechselt sich verlässlich mindestens im Halbstundentakt mit Verbindungsstörungen ab, DSL fällt aus, bei Aufnahmen werden ganze Sequenzen übersprungen ,usw. Fein wàrs, wenn sich wirklich mal jemand drum kümmert .Bisher hat A1 nur unsere PLC Adapter gegen MESH Discs um 300.00 getauscht .Für nichts...LG

Antworten