A1 Community

Frage
Diese Frage wurde noch nicht gelöst.

IMS (VoLTE) aktivierung Microsoft Lumia 950 XL


Hallo,
ich habe bis vor kurzem ein MS Lumia 950 genutzt. Dieses Handy war ein A1 Handy, also im A1-Shop gekauft. Bei diesem Gerät konnte ich unter "SIM-Einstellungen" die Option IMS ein oder ausschalten sowie auch Anrufe über WLAN aktivieren und deaktivieren.
Nun habe ich zu Weihnachten die größerer Version bekommen, ein MS Lumia 950 XL. Dieses Gerät stammt von Amazon und ist ohne Simlock vom Werk aus. Bei diesem Gerät fehlt mir aber die Option für VoLTE und VoWLAN völlig. Das ist teilweise etwas nervig, da oftmals ein gutes LTE Netz vorhanden ist, aber schlechtes herkömmliches Netz und somit oft beispielsweise SMS nicht rausgehen.
Ist die Funktion bei diesem Gerät auch aktivierbar?
Mit freundlichen Grüßen, Reinhard Löw

16 Antworten

Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Hallo @ReinhardLoew
und Willkommen in der A1-Community.

Um VoLTE nutzen zu können, bedarf es bis dato ein Soft/Firmware Update des jeweiligen Betreibers,
und ein extra Aktivieren dieser Funktion währe da nicht notwendig.

Da aber der Support von seitens Microsoft für die Lumias schon längere Zeit eingestellt wurde, dürften wohl auch die Betreiber diese Funktion nicht länger unterstützen, da es ja keine (Soft/Firmware) Updates mehr gibt (Vermutung).
Im übrigen hat ein Sim-Lock nichts mit einem Betreiber-Branding (Software des Betreibers) zu tun!.

Näheres kann dir aber eventuell die Serviceline unter 0800 664 100 beantworten ob das VoLTE für das Lumia 950 "noch" unterstützt wird!.
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Beate durch andere bewertet wurden

Hallo @ReinhardLoew, VoLTE und VoWifi funktioniert nur bei Geräten welche bei A1 gekauft wurden. Die einzige Ausnahmen ist das iPhone. LG Beate
Hallo Beate,
danke für die Info. Und es ist nicht möglich, evt. auch mit Hilfe von A1, dieses Feature auf einem Werksoffenen Handy zu aktivieren?
Grüße, Reini
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Zu den IMS Einstellungen kommt man normalerweise nicht dazu. Zum Teil werden auch andere Softwareteile für den Baseband benötigt.
Jedoch es haltet dich nichts davon aus es zu probieren.
Ich würde mal damit beginnen, das IMS APN einzurichten. Jedoch ist mir nicht bekannt welches dies ist. Vllt reicht es auch, wenn man das Default APN um IMS erweitert
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
WICHTIG:

eine Fehlerhaft VoLTE Configuration für dazu, dass man GARNICHT mehr erreicht werden kann, solange das Gerät im LTE Netz ist.
Ich würde das gerne Versuchen. Ich bräuchte da allerdings noch ein bisschen Hilfe. Wo genau Konfiguriere ich die IMS APN? Ich habe zur Auswahl die Internet APN und die MMS APN. Beides ist ansich Konfiguriert. Ich habe auch bei der Internet APN nicht die Standard APN aktiv (welche aber grundsätzlich funktioniert) sondern habe diese nach Angaben von A1 manuell eingegeben, eben in der Hoffnung, daß das reicht. Mehr habe ich nicht zur Auswahl (siehe Bild).

Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Was ist unter APN Typ eingetragen?
Du könntest versuchen ,IMS anzuhängen. Der Beistrich ist wichtig.
Den APN-Typ kann ich nicht eintragen. Die Möglichkeit habe ich nicht.
Folgendes kann ich Konfigurieren, bzw. so ist es derzeit Konfiguriert:
Profilname: A1 Internet
APN: A1.net
Benutzername: ppp@a1plus.at
Kennwort: ppp
Anmeldeinformationstyp: PAP
IP-Typ: IPv4
Proxyserver: 194.48.124.71
Proxyport: 8001

Mehr kann ich nicht einstellen.
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
@ReinhardLoew

Versuche mal diesen Lösungsansatz wie darin beschrieben, vielleicht klappt es noch!.
In den Anfängen des VoLTE mussten die Geräte noch die Firm/Software der Betreiber haben um VoLTE nutzen zu können.
Aber seit geraumer Zeit soll dies nun auch bei Frei erhältlichen Modellen (ohne Branding) nutzbar sein.

Information: Da Microsoft Windows Phone und Windows 10 Mobile eingestellt hat. gibt es dazu auch keinen Support mehr, alledings bekommen die Lumia 950/+ noch bis 9.Oktober.2019 Sicherheitsupdates.
Danach endet auch wohl da der Support, und in wie weit die Betreiber diese Modelle "noch" supporten?, ....hmm....
Mehr dazu, siehe Hier.
Hallo, ich bedanke mich mal für die Unterstützung und den Lösungsansätzen.
Ich habe das versucht mit abschalten ohne SIM usw. Leider auch ohne Erfolg.
Ich habe dann auch versucht mit den "InteropTools" die Geschichte in der Windows Registry zu aktivieren, leider auch ohne Erfolg. Zwar war der Eintrag auf "0" gesetzt also deaktiviert aber auch das durch setzten auf "1" blieben die Menüpunkte verborgen.
Das scheint tatsächlich, wie schon im ersten Post erwähnt, nur bei A1 Geräten zu funktionieren.
Sollte doch noch jemand die zündende Idee haben, dann immer her damit 😀.
Grüße, Reini
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
ReinhardLoew schrieb:

Den APN-Typ kann ich nicht eintragen. Die Möglichkeit habe ich nicht.
Folgendes kann ich Konfigurieren, bzw. so ist es derzeit Konfiguriert:
Profilname: A1 Internet
APN: A1.net
Benutzername: ppp@a1plus.at
Kennwort: ppp
Anmeldeinformationstyp: PAP
IP-Typ: IPv4
Proxyserver: 194.48.124.71
Proxyport: 8001

Mehr kann ich nicht einstellen.



Schau dir mal die Einstellungen für Mobile Datenverbindung an, den in deinen Einstellungen past etwas nicht.!.
Den unter Proxyserver: und Proxyport: soll nichts eingetragen sein.
Ja ich weiß... Proxyserver und Proxyport kann man auch freilassen oder eben diese Daten Eintragen. Das ändert aber leider auch nichts.
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Sehe da jetzt "nur" drei "mögliche" Optionen dazu!.

1,) Lasse die Beiden Letzt-Eintragungen leer!.
2,) Nutze dies nochmal:

Versuche mal diesen Lösungsansatz wie darin beschrieben, vielleicht klappt es noch!.


Wenn's dennoch nicht klappt,
3,) Die Sim-Karte ist eventuell schon zu alt, und unterstützt diese Funktion nicht (Vermutung).
Wenn drittes zutrifft, lasse die Sim-Karte in einem A1-Shop austauschen (die Nummer bleibt gleich).

4,) Wenn dies alles nicht helfen sollte, könnte "vermutlich" mangels Soft/Firmware Update die VoLTE Unterstützung wohl weggefallen sein!.
Hallo,
das mit ein aus ohne Sim usw. habe ich probiert, kein Erfolg. Die SIM-Karte ist es definitiv nicht, da bei meinem "alten" Lumia 950 die IMS Funktion und auch die VoWLAN mit der gleichen SIM Karte einwandfrei funktioniert hat.
Es wird wohl doch irgendwie mit der A1 version bzw. Simlock zusammenhängen.
Gab es denn das 950XL original von A1 oder nur das normale 950er?
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Bei A1 war "nur" das Kleinere Lumia 950 im Portfolio!.
Aber die VoLTE Nutzung dürfte bei diesem Model wohl nur im Zusammenhang mit dem Betreiber Branding funktionieren, und der Sim-Lock hat nichts damit zutun!.

Antworten