A1 Community

Frage
Diese Frage wurde noch nicht gelöst.

E Sim


Wir brauchen jetzt entlich die Esim Für die Apple Watch

7 Antworten

Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Hi @ps14
Willkommen hier in der A1-Community.
Die eSim wird von den Geräte Herstellern in dessen Geräte implementiert, und von den Betreibern frei geschaltet sofern schon unterstützt wird.
Ob von Apple diese eSim Option schon in den Geräten (Apple Watch) verbaut wurde, ist wohl in den Anleitungen zum Gerät dazu ersichtlich.

A1 dürfte wohl "noch" nicht diese Funktion unterstützen!, aber näheres kannst du unter der Serviceline 0800 664 100 in Erfahrung bringen.
Benutzerebene 1

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von hugues27 durch andere bewertet wurden

Abzeichen
Viele A1 Kunden haben sich die Apple Watch Series 3 Cellular in Deutschland besorgt.
A1 wäre gute beraten die E-Sim Karrte endlich freizugeben, dann wird sich auch Apple bereit erklären, die iWatch in Österreich einzuführen. Jetzt ist die Situation so, daß Apple die Schuld auf den Mobilfunkbetreiber schiebt und der Mobilfunkbetreiber auf Apple. Und der Dumme ist der aufgeschlossene Kunde.
Benutzerebene 1

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von hugues27 durch andere bewertet wurden

Abzeichen
Rasputin56 schrieb:

Hi @ps14
Willkommen hier in der A1-Community.
Die eSim wird von den Geräte Herstellern in dessen Geräte implementiert, und von den Betreibern frei geschaltet sofern schon unterstützt wird.
Ob von Apple diese eSim Option schon in den Geräten (Apple Watch) verbaut wurde, ist wohl in den Anleitungen zum Gerät dazu ersichtlich.

A1 dürfte wohl "noch" nicht diese Funktion unterstützen!, aber näheres kannst du unter der Serviceline 0800 664 100 in Erfahrung bringen.

Benutzerebene 1

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von hugues27 durch andere bewertet wurden

Abzeichen
Ich habe bei 0800 664 100 angerufen und mich nach der E-Sim Karte erkundigt. Ich wurde ganz unhöflich auf die Homepage, die zu diesem Thema überhaupt nichts aussagt verwiesen.
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von oversixty durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
@hugues27 Vielleicht ein Missverständnis? Es gibt keine "E-SIM-Karte", weil die E-SIM keine Karte mehr ist, sondern nur Firmware, welche mit den richtigen Zugangsdaten des Betreibers freigeschaltet wird.
Es könnte sein, dass bei der Frage nur "SIM-Karte" verstanden wurde.
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Rasputin56 schrieb:

Hi @ps14



Willkommen hier in der A1-Community.
Die eSim wird von den Geräte Herstellern in dessen Geräte implementiert, und von den Betreibern frei geschaltet sofern schon unterstützt wird.
Ob von Apple diese eSim Option schon in den Geräten (Apple Watch) verbaut wurde, ist wohl in den Anleitungen zum Gerät dazu ersichtlich.

A1 dürfte wohl "noch" nicht diese Funktion unterstützen!, aber näheres kannst du unter der Serviceline 0800 664 100 in Erfahrung bringen.


….so ist es wie in meinem #post angeschnitten, den eSim werden nicht vom Betreiber bereit gestellt, sondern "nur" von diesen freigeschaltet sofern diese schon von dem jeweiligen Betreibern unterstützt wird. 😉

eSim sind neue Optionen der Hersteller, die fest in den jeweiligen Geräten verankert sind!.
Erwirbt man ein solches Gerät mit eSim, so braucht man diese nur noch vom jeweiligen Betreiber (Provider) frei schalten zu lassen.
Diese Möglichkeit bietet nun auch Vorteile wenn man im Urlaub ist, den da lässt man vor Ort die eSim freischalten, und belastet dadurch nicht die Eigene Nummer.
Wenn man wieder zu hause ist, lässt man einfach seine eSim wieder aktivieren und gut ists!. 😉

Im Moment bietet wohl noch kein Betreiber hier zu Lande eine Apple Watch mit eSim Funktion an!.
Bleibt auch weiterhin abzuwarten, wann diese den Durchbruch Schaft, und von den Betreibern im Portfolio als Angebot erscheint.

EDIT: Hier mal eine Liste von den Betreibern der Länder, die die eSim (Digitale Sim-Karte) der Apple Watch 3 unterstützen werden!.
Als Vorreiter des LTEs nur ein Witz.
Jetzt kommt auch noch die Samsung Galaxy Watch.
Da nützt auch nicht das beste Netz wenn dann 3 wieder schnell ist.

Antworten