News

Übersichtlich und einfach: Die neuen A1 Internet Tarife

Übersichtlich und einfach: Die neuen A1 Internet Tarife
Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Ein Internet Portfolio für alle! Egal, ob A1 Internet über Kabel oder mobiles Internet. Mit unseren neuen A1 Internet Tarifen bieten wir unseren Kunden unabhängig von der Technologie immer die bestmögliche Bandbreite und einen einheitlichen Preis. Und zum Start gibt’s bei jeder A1 Internet Anmeldung in ausgewählten Tarifen € 100,- Bonus!

Mit neuen A1 Internet Tarifen in den Herbst

Unser A1 Internet Portfolie war bis vor kurzem recht unübersichtlich: Interessierte Kunden mussten sich durch massenhaft Tarife, Optionen und Technologien klicken, um schlussendlich ihren gewünschten Anschluss zu bekommen. Das ist ab sofort Vergangenheit: Du entscheidest dich für die Bandbreite, wir sorgen für die effizienteste Technologie, um sie dir zu bringen.

Das sind die neuen A1 Internet Tarife

Die Bandbreiten der neuen A1 Internet Tarife werden über Kupfer bzw. Hybrid Internet zur Verfügung gestellt.

A1 Internet oder A1 Cube Internet 500 300 150 100 50 30
Download Bandbreite bis zu 500 Mbit/s 300 Mbit/s 150 Mbit/s 100 Mbit/s 50 Mbit/s 30 Mbit/s
Upload Bandbreite bis zu 70 Mbit/s 30 Mbit/s 20 Mbit/s 15 Mbit/s 10 Mbit/s 5 Mbit/s
monatliches Grundentgelt € 59,90 € 49,90 € 44,90 € 39,90 €34,90 € 29,90
Bonus bei Neuanmeldung € 100 € 100 € 100 € 100 - -

 

A1 Glasfaser Internet

Neu sind auch unsere neuen A1 Glasfaser Internet Tarife - sie können allerdings nur dort bestellt werden, wo es echtes A1 Glasfaser Internet (also FTTH = Fiber to the Home) gibt. Das ist vorwiegend in Neubauten der Fall. Ob A1 Glasfaser Internet an deiner Adresse verfügbar ist, kannst du hier prüfen: A1.net | Verfügbarkeit abfragen.

A1 Glasfaser Internet 1000 500 300 200
Download Bandbreite bis zu 1 Gbit/s 500 Mbit/s 300 Mbit/s 200 Mbit/s
Upload Bandbreite bis zu 100 Mbit/s 100 Mbit/s 100 Mbit/s 100 Mbit/s
monatliches Grundentgelt € 449,90 € 59,90 € 49,90 €44,90

 

Das beste Internet für dich

Mit A1 Internet surfst du unbegrenzt und stabil vollkommen sorglos: Und zwar mit fixer und ungeteilter Bandbreite rund um die Uhr - ohne Stau im Datenfluss. Du kannst also immer ohne Ruckeln streamen und surfen - an mehreren Geräten gleichzeitig und egal, wie viele Nutzer sonst online sind.

Das beste Internet geht nur mit dem besten WLAN

Um möglichst im ganzen Haushalt eine gute Verbindung zu haben ist es wichtig, ein paar Tipps zu beherzigen - nur so kannst du aus deiner A1 WLAN Box die höchste Reichweite und Stabilität für dein Heimnetzwerk erreichen:

  • Die A1 WLAN Box möglichst frei, leicht erhöht und am besten in der Mitte platzieren.
  • Den A1 Cube und die A1 Hybrid Box sollten leicht erhöht und freistehend an einem Fenster aufgestellt werden.
  • Stehende Geräte sollten stehend aufgestellt werden, liegende Geräte liegend, um den besten WLAN-Empfang zu ermöglichen.
  • Elektronische Störquellen sollten nicht in der Nähe der A1 WLAN Box stehen: Mikrowelle, Bluetooth-Geräte, Babyphone, etc.
  • Physische Störquellen, wie tragende Wände, Rigips-Wände mit Metallverstärkung, Spiegel, etc. können das WLAN-Signal blocken oder ablenken.

Für die optimale Einrichtung empfiehlt sich außerdem die A1 Internet Optimizer App: Sie erleichtert dir die Suche nach dem besten Kanal und Frequenz und richtet dir dein A1 WLAN Modem automatisch darauf ein.

Die neuen A1 Internet Tarife - noch Fragen?

Hast du Fragen zu unseren neuen Tarifen? Zögere nicht, hier jegliches Feedback zu posten!

Liebe Grüße,

Wolfgang vom A1 Community Team


32 Antworten

Benutzerebene 5

Ich habe jetzt A1 Cube Internet 300 und als Router im Moment noch den B818-260 (wir haben nur LTE Versorgung). Meistens habe ich Download Werte größer 150 MBit/s. (bis zu 230 MBit/s) über WLAN 5GHz. Die Auslastung unseres Mastens ist halt sehr gering und könnte sich auch schnell ändern, aber im Moment bin ich mit der Anbindung sehr zufrieden. Ein  A1 Cube 5G 2 wird mir auch noch zugeschickt. 

Wenn die Bindung bei dir aus ist, dann kannst du da sicher ebenfalls umsteigen.

Das ist dann 2024... 

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Wenn die Bindung bei dir aus ist, dann kannst du da sicher ebenfalls umsteigen.

Habe den Cube Tarif mit 500/70 und zahle fast 112€, jetzt gibt es dasselbe um 59,90, das heißt das man als Bestandskund durch die Röhre schaut...

Benutzerebene 5

@NerdTech Danke für deine Antworten,

Die Kategorie hatte ich ganz übersehen.Dieser Tarif ist noch nicht in  bandbreiten-service  aufgenommen, wo ich immer gesucht habe.

Den Router A1 Cube 5G 2 (ich nehme an ein mc801a) würde ich für 4500 Punkte dazu bekommen, da wäre ich für das 5G Netz vorbereitet.

Ich erwarte mir eine Steigerung auf 130 Mbit/s im download. Die nächtliche Kapazitätsverringerung betrifft mich weniger, solange der Router automatisch in der Früh wieder alle Bänder zuschaltet und LTE-CA verwendet.

Bei uns ‘im Dorf’ ist der Sender ( Band 20 + 3 + 3) auch nicht sehr ausgelastet, was sich natürlich ändern kann.

Ich werde noch etwas überlegen und dann vielleicht zugreifen.

lg Walter

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Der Cube Internet 300 ist in Kategorie 7 (1:6) eingeteilt. (Quelle)

Auch vor Oktober 2019 gab es ein Netzwerkmanagement. Demnach ist dein NetCube M 2017 Tarif (wie alle NetCube Tarife damals) äquivalent zu Kategorie 2 (1:2) eingestuft. (Quelle → halb so viele Ressourcen wie andere Nutzer). Andere Nutzer sind alle mit anderen Tarifen, welche demnach äquivalent zu Kategorie 1 (1:1) eingestuft sind.

Der Cube Internet 300 ist auch für 5G freigeschalten. Wäre interessant, ob du dann auch einen neuen 5G Router bekommen würdest. 

Sollten die Daten auf deinem Profil aktuell sein:

Im Bezirk Neunkirchen gibt es viel 4G auf Band 20 + 3 + 3. Hier bist du mit dem Note9 und dem B818 bereits sehr gut ausgestattet. Teilweise gäbe es auch bereits 5G (3,5 GHz n78 und 2,1 GHz n1 gemischt).

Die Frage ist was du dir erwartest. Die vollen 300 Mbit/s wird es besonders ohne 5G die meiste Zeit wahrscheinlich eher nicht geben. Ja nachdem wann Glasfaser kommt kann ein Wechsel Sinn machen, besonders wenn du einen neuen 5G Router bekommst und das 5G Netz recht flott erweitert wird. Im Bezirk Neunkirchen gibt es einige geförderte Ausbaugebiete welche bis November 2022 fertiggestellt werden sollten. Es ist auch die Frage, wie du zu der nächtlichen Kapazitätsverringerung stehst.

Benutzerebene 5

Mir wird als Upgrade vom A1 Net Cube M 2017 (80MBit/s down/20 MBit/s up, keine Bandbreiten Management Klasse) der A1 Cube Internet 300 (300MBit/s down/30 MBit/s up) angeboten. Nur finde ich keine Angaben in welcher Bandbreiten Management Klasse dieser Tarif ist. Kennt da jemand eine neuere Tabelle?

Mit meinen Mobilfunktarif A1 Go! L 2017 (300MBit/s down/50 MBit/s up) der auch noch in keiner Bandbreiten Management Klasse ist erreiche ich immer download Werte zwischen 150 und 300 MBit/s (Nur nicht in der Nacht zwischen 1 Uhr und 6 Uhr, da am Masten von A1 Frequenzen abgeschalten werden und kein Carrier Aggregation vorhanden ist). Beim A1 Net Cube M 2017 erreiche ich (fast) immer die 80 MBit/s download, bei Geschwindigkeitstests sehe ich sogar, wie er bis zu 120 MBit/s raufgeht und dann gedrosselt wird. Glaubt ihr, dass sich hier ein Umstieg lohnt (Glasfaserherstellung wird sicher noch länger dauern)? (von 46,25 Euro auf 49,90 Euro und neue Bindung)

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

@A1_Wolfgang: Irgendwie dürfte die Aufstellung im ersten Beitrag auch nicht stimmen, da man bei FTTH-Anbindung scheinbar nur 200/300/500 Glasfaser-Internet zur Auswahl hat und niedrigere Bandbreiten gar nicht bekommen kann.
Das wurde jedoch in einem anderen Beitrag hier widerlegt und ist somit sehr wohl möglich.

Bei den Internet-Tarifen schreibst du ja explizit daß sie nur über Kupfer oder Hybrid hergestellt werden, das schließt deren Verwendung bei FTTH-Versorgung ja aus!

Siehe dazu auch hier:

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Hallo zusammen,

möchte euch noch ein paar Infos wegen der technischen Herstellung - also mit welcher Technologie der Anschluss hergestellt wird - liefern: In Zukunft wird es wieder den Verweis darauf in der Verfügbarkeitsabfrage geben. Allerdings kann ich leider nicht sagen, wann das genau der Fall sein wird. Ich werde euch natürlich informieren, sobald sich hier etwas tut.

Bisher wurde die Abfrage leider noch nicht angepasst.

Interessant ist auch warum bei den A1 Glasfaser 200/300/500 Tarifen dann doch Glasfaser-Technologie steht. Was bekommt man dann wenn man nur einen 100 Mbit/s Tarif buchen will? Dies wird wohl auch ein paar verwirren.

 

docpetzl schrieb:

Hallo @A1_Wolfgang 

Heißt das jetzt, daß es nur Neuverträge mit A1 Internet 50, … gibt und damit die

Zusatzoptionen zur A1 Kombi, die Du ja auch hast (z.B. A1 Glasfaser Power 40) entfallen ???

Bzw. es von  A1 Glasfaser Power 40 kein Upgrade als Zusatzoption gibt ?

Ich gebe deine Frage an unseren Support weiter - du solltest sehr bald hier eine Antwort bekommen!

lg Wolfgang

… ich möcht’ ja nicht drängen, aber das ist jetzt schon ein Monat her und es wird noch immer bei Auswahl von A1 Internet Power 50 → A1 Internet 100 angeboten ...

Bug or feature ???

Benutzerebene 5
Abzeichen

Gilt das auch bei ONP https://cdn13.a1.net/m/resources/media/pdf/Zusammenschaltungsvertrag-zw-A1TA-u-ANB.pdf

Benutzerebene 5
Abzeichen

Funktioniert vortrefflich :-( 

Nur womit mache ich gerade Internet hier A1 als Provider

Seltsam

Liebe @A1_Sabrina, hier herrscht ein Mißverständnis vor …

Obwohl 50 Mbit/s nicht schlecht wären, ist es kein Must. Soo groß ist die Differenz zu 40 Mbit nicht …

Daß ich mich an A1 Kontakt wenden kann ist mir eigentlich auch nicht unbekannt ...

Worauf ich hinweisen wollte, ist das bei Auswahl von Internet Power 50 immer nur Internet 100 angeboten wird. Also ob Bug oder Absicht (zur Vereinheitlichung der Tarife). Und das ist doch wohl in allgemeinem Interesse für die Community.

Also warte ich weiterhin auf eine Klarstellung von @A1_Wolfgang

LG

Benutzerebene 2

In ausgewählten Regionen (Wien, Graz etc,) ist die GG um € 5 billiger !

lässt sich aber online nicht bestellen !

es erscheint immer der Normalpreis !

 

Hallo @juergen111. Melde dich am Besten direkt unter A1 Kontakt – 0800 664 100, A1 Chat, E-Mail und Facebook Messenger | A1.net bei uns, damit wir uns deine Adresse näher unter die Lupe nehmen und prüfen können, ob diese auch in einem der ausgewählten Aktionsgebiete liegt. LG Sabrina :slight_smile:

 

Hallo,

ich habe derzeit "A1 Kombi" mit dem Zusatzpaket "A1 Glasfaser Power 80".

Bei "Internet für Zuhause, Zusatzoptionen verwalten" wird mir jetzt u.a. als verfügbare Zusatzoption "A1 Internet Power 100" für 19,90 monatlich angeboten. Klicke ich dann auf "Jetzt bestellen" erscheint aber ein Preis von 39,90 monatlich.

Ist da ein Fehler bei der Preisanzeige bei den Zusatzoptionen, oder kann ich doch Internet Power 100 für 19,90 bekommen?

LG,

Florian

Hey @fjm22. Wende dich gerne unter A1 Kontakt – 0800 664 100, A1 Chat, E-Mail und Facebook Messenger | A1.net an uns, damit wir uns das im Detail mit dir anschauen und deine Angebote überprüfen können. Danke und LG, Sabrina. :slight_smile:

 

Lieber Florian,

genau so stelle ich mir das vor. Aber ob das von A1 so gewollt ist oder nur ein Bug bei Programmierung der Zusatzfunktionen, wollte ich ja von @A1_Wolfgang wissen.

Festnetz-Telefon bleibt sicher erhalten, allerdings unklar ob über POTS oder VOIP, also ob neues Modem oder nicht. Auch weiß ich nicht, ob die mit dem Kombitarif erworbene Zusatz-SIM wegfällt, oder nicht.

Mir persönlich wird allerdings über “Geschwindigkeit erhöhen” Internet 50 um €39,90 angeboten, beim Weg über “Aktive Zusatzoptionen, Verwalten” A1 Kombi mit A1 Internet Power 100 mit €22,90 für die A1 Kombi (1 Monat Entgelt für Internet Power 100 um €19,90 gratis), ab dem 2. Monat €42,80.

Für mich interessant ist, daß die Kombination A1 Kombi und Wechsel von A1 Glasfaser Power40 auf Internet Power 50 nicht angeboten wird und auch nicht ausgewählt werden kann.

Internet Power 100 ist für mich sinnlos, da meine VDSL2 Leitung nur max. 60 Mbit/s hergibt.

Nachdem das aber nicht zeitkritisch ist, kann ich locker die Antwort von Wolfgang abwarten ……

LG

Servus @docpetzl, auch du kannst dich gerne unter A1 Kontakt – 0800 664 100, A1 Chat, E-Mail und Facebook Messenger | A1.net bei uns melden. Wir prüfen dann gerne weshalb es zu diesen Problemen kommt und welche Angebote wir für dich haben. Ich bin mir sicher, dass wir für dich eine passende Lösung finden können. LG Sabrina :slight_smile:

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Soviel mir bekannt ist wird immer auf VoIP umgestellt bei jedem Upgrade seit Anfang d.J.
Quasi als Vorgriff auf die sowieso in den nächsten 2 Jahren erfolgende Umstellung von POTS.

Lieber Florian,

genau so stelle ich mir das vor. Aber ob das von A1 so gewollt ist oder nur ein Bug bei Programmierung der Zusatzfunktionen, wollte ich ja von @A1_Wolfgang wissen.

Festnetz-Telefon bleibt sicher erhalten, allerdings unklar ob über POTS oder VOIP, also ob neues Modem oder nicht. Auch weiß ich nicht, ob die mit dem Kombitarif erworbene Zusatz-SIM wegfällt, oder nicht.

Mir persönlich wird allerdings über “Geschwindigkeit erhöhen” Internet 50 um €39,90 angeboten, beim Weg über “Aktive Zusatzoptionen, Verwalten” A1 Kombi mit A1 Internet Power 100 mit €22,90 für die A1 Kombi (1 Monat Entgelt für Internet Power 100 um €19,90 gratis), ab dem 2. Monat €42,80.

Für mich interessant ist, daß die Kombination A1 Kombi und Wechsel von A1 Glasfaser Power40 auf Internet Power 50 nicht angeboten wird und auch nicht ausgewählt werden kann.

Internet Power 100 ist für mich sinnlos, da meine VDSL2 Leitung nur max. 60 Mbit/s hergibt.

Nachdem das aber nicht zeitkritisch ist, kann ich locker die Antwort von Wolfgang abwarten ……

LG

Ich kann schon A1 Internet Power 100 auswählen, dann kommt aber A1 Internet 100. Also heisst das jetzt, wenn ich das bestelle, verliere ich meine A1 Kombi und bezahle nur mehr die 39,90 für A1 Internet 100? Mein Festnetz-Telefon bleibt dann aber schon erhalten?

 

LG

@fjm22 

Das war auch meine Frage an @A1_Wolfgang.

Auch wenn man “Zusatzoptionen” auswählt, erhält man als Ergebnis immer den neuen Vertrag, der den alten Kombitarif ersetzt. Der Preis von 39,90 ist der Gesamttarif mit 100 Mbit/s.

Der heißt A1 Internet (30, 50, 80, 100,...).

Die Zusatzoption sollte A1 Internet Power (30, 50, 80, 100,...) heißen, ist aber nicht auswählbar, obwohl es dazu auch eine LB und EB gibt.

LG

Hallo,

ich habe derzeit "A1 Kombi" mit dem Zusatzpaket "A1 Glasfaser Power 80".

Bei "Internet für Zuhause, Zusatzoptionen verwalten" wird mir jetzt u.a. als verfügbare Zusatzoption "A1 Internet Power 100" für 19,90 monatlich angeboten. Klicke ich dann auf "Jetzt bestellen" erscheint aber ein Preis von 39,90 monatlich.

Ist da ein Fehler bei der Preisanzeige bei den Zusatzoptionen, oder kann ich doch Internet Power 100 für 19,90 bekommen?

LG,

Florian

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Hallo zusammen,

möchte euch noch ein paar Infos wegen der technischen Herstellung - also mit welcher Technologie der Anschluss hergestellt wird - liefern: In Zukunft wird es wieder den Verweis darauf in der Verfügbarkeitsabfrage geben. Allerdings kann ich leider nicht sagen, wann das genau der Fall sein wird. Ich werde euch natürlich informieren, sobald sich hier etwas tut.

Hallo @A1_Wolfgang 

Heißt das jetzt, daß es nur Neuverträge mit A1 Internet 50, … gibt und damit die

Zusatzoptionen zur A1 Kombi, die Du ja auch hast (z.B. A1 Glasfaser Power 40) entfallen ???

Bzw. es von  A1 Glasfaser Power 40 kein Upgrade als Zusatzoption gibt ?

Ich gebe deine Frage an unseren Support weiter - du solltest sehr bald hier eine Antwort bekommen!

lg Wolfgang

Benutzerebene 6
Abzeichen

Bei 60 MBit Leitung würde ich ein Downgrade auf 50 MBit machen, spart wenigstens etwas Geld - melde dich bei Bedarf im Chat. :nerd:

Hallo @A1_Wolfgang 

Heißt das jetzt, daß es nur Neuverträge mit A1 Internet 50, … gibt und damit die

Zusatzoptionen zur A1 Kombi, die Du ja auch hast (z.B. A1 Glasfaser Power 40) entfallen ???

Bzw. es von  A1 Glasfaser Power 40 kein Upgrade als Zusatzoption gibt ?

 

PS: Bei der Tarifauswahl wird mir nur 100 Mbit/s angezeigt (ist bei VDSL2 max. 60 Mbit/s übertrieben ...)

und bei 50 Mbit/s kommt:

“An Ihrem Standort sind gerade keine Speed Upgrades verfügbar.

Grund dafür ist ein technischer Fehler.

Oder Sie haben schon den maximalen Speed an Ihrem Standort erreicht.”

Mir wurde per Nachfrage im Chat ein kostenloses Speed-Upgrade auf das maximal mögliche Angebot durchgeführt! Von Hybrid 80 auf Internet 100. LG

 

Hallo @A1_Wolfgang 

Heißt das jetzt, daß es nur Neuverträge mit A1 Internet 50, … gibt und damit die

Zusatzoptionen zur A1 Kombi, die Du ja auch hast (z.B. A1 Glasfaser Power 40) entfallen ???

Bzw. es von  A1 Glasfaser Power 40 kein Upgrade als Zusatzoption gibt ?

 

PS: Bei der Tarifauswahl wird mir nur 100 Mbit/s angezeigt (ist bei VDSL2 max. 60 Mbit/s übertrieben ...)

und bei 50 Mbit/s kommt:

“An Ihrem Standort sind gerade keine Speed Upgrades verfügbar.

Grund dafür ist ein technischer Fehler.

Oder Sie haben schon den maximalen Speed an Ihrem Standort erreicht.”

Grad fragt mich mein Nachbar ob bei uns 150 Mbit/s möglich sind, weil er glaubt “A1 Internet 150” geht über Kabel und die Verfügbarkeit neu ausschaut.
Bei uns gehen nur 30.

Wie man Träume zerstört, Kapitel 1 … :)

 

Das gehört mal schnell angepasst.

Servus, so erging es mir auch gerade. Ich erreiche bei Hybrid 80 im Durchschnitt 15-20 Mbit/s im Download (trotz 70 Signalstärke, externer Antenne usw..), als ich den Verfügbarkeits-Check durchgeklickt habe, dachte ich auch dass nun plötzlich 100 Mbit/s per reinem Kabel anliegen...

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Grad fragt mich mein Nachbar ob bei uns 150 Mbit/s möglich sind, weil er glaubt “A1 Internet 150” geht über Kabel und die Verfügbarkeit neu ausschaut.
Bei uns gehen nur 30.

Wie man Träume zerstört, Kapitel 1 … :)

 

Das gehört mal schnell angepasst.

Antworten