Angepinnt

A1 Premium WLAN Box - Einfach mehr Gaming


Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Du möchtest spielen bis deine Finger glühen & das ohne Unterbrechung? Dann ist die A1 Premium WLAN Box genau das Richtige für dich. Wie du dir als Neukunde sowie bestehender A1 Kunde die neue Internet-Hardware sichern kannst, erfährst du hier.



Gamen ohne lange Leitung


Mit der A1 Premium WLAN Box möchten wir euch für eure Gaming-Abenteuer fit machen. Um die neuesten Spiele & Trends von der Game City 2017 in euer Wohnzimmer zu holen, gibt es nun die Fritzbox 7582 als Router für euer A1 Festnetz Internet. Egal ob als Neukunde oder schon längerer Kunde könnt ihr die Hardware zu eurem A1 Internet Vertrag dazu nehmen. Die A1 Premium WLAN Box ist ab nächster Woche bestellbar.

Was sind die Vorteile der Hardware?
Ganz besonders wichtig ist die Reduzierung der Lag-Spitzen bei diesem Router. Gekoppelt mit automatischer Priorisierung des Datenverkehrs von Spielen, hinkt man nun beim Spielen nicht mehr hinterher.
Der Router verfügt über 4x LAN-Buchsen einen USB 3.0. Port. Die Fritzbox 7582 funkt im Dual-Bank in 2,4 GHz und 5 GHz und unterstützt den WLAN-Standard 802.11ac.

Übrigens: Passend zum neuen Modem bringt A1 mit der Gründung der eSports League Austria die ESL nach Österreich. Alle Infos hier!

Habt ihr schon einen ähnlichen Router zuhause? Wenn ja, wie zufrieden seid ihr damit? Bei welchen Spielen habt ihr mit euren herkömmlichen Internet-Modems eher Probleme und könnt keinen so schnellen Ping erzielen?

Wir freuen uns auf eure Kommentare,

Wolfgang

401 Antworten

habe gestern meine Fritzbox angeschlossen und getestet. Die Wlan Reichweite ist unglaublich toll. Ich hatte in der Vergangenheit mit allen Routern (auch von anderen Anbietern) massive Probleme. Mal schauen, wie es mit der Stabilität läuft.

Die Einrichtung fand ich nicht ganz einfach für A1 Glasfaserpower. Ich habe die Schritte in der Onlineanleitung befolgt, aber mit dem Profil A1 (wie in der Anleitung beschrieben) wollte die Fritzbox eine DSL Verbindung herstellen, was nicht funktionierte. Erst das Profil A1 GPON hat dann funktioniert: keine DSL Verbindung aber jetzt konnte die Internetverbindung hergestellt werden.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
@Bigstar222,
Welches Modem hattest du davor?
GPON ist der Glasfaserstandard den A1 bei FTTH (echter Glasfaser) verwendet.
Welche Anleitung hast du verwendet?
Lg
Jo
@Bigstar222,
Welches Modem hattest du davor?
GPON ist der Glasfaserstandard den A1 bei FTTH (echter Glasfaser) verwendet.
Lg
Jo


Ich hatte zuvor das Technicolor TG789vac und davor u.a. Netgear R7000.
Das mit GPON dachte ich mir, dann ist die spezielle Beschreibung für Glasfaser aber in der Anleitung irgendwie falsch.
@Bigstar222,
Welches Modem hattest du davor?
GPON ist der Glasfaserstandard den A1 bei FTTH (echter Glasfaser) verwendet.
Lg
Jo


Ich hatte zuvor das Technicolor TG789vac und davor u.a. Netgear R7000.
Das mit GPON dachte ich mir, dann ist die spezielle Beschreibung für Glasfaser aber in der Anleitung irgendwie falsch.


Die Anleitung (als Beilage zur Fritzbox) führt über einen QR Code zu folgender Seite: https://cdn12.a1.net/m/resources/media/pdf/installationsanleitung-a1-premium-wlan-box.pdf
(siehe Seite 2)
Vielleicht kann das @A1_Wolfgang beantworten.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Danke für den Link.
Die Anleitung sieht wirklich so aus, aus müsste diese überarbeitet werden. Gibt es eine eigene Anleitung für DSL oder ist das da irgendwie selbsterklärend?
Hat schon wer die A1 WLAN APP mit der Fritzbox probiert?
Lg
Jo
Hi @jo93

Glaube nicht, dass die "A1 WLAN App" mit der FRITZ!Box nutzbar sein wird!?.
AVM bietet eigene Apps dazu an.
Schau mal unter www.avm.de nach, welche der Apps in Frage kommt!.

Sonst einfach mal selber die A1 WLAN App mit der FRITZ!Box testen ob es damit auch funktioniert!.😉
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Das A1 Servicecenter funktioniert mit der Fritzbox, nachdem man das Passwort eingegeben hat.
Ich kann leider die aktuelle Version der App nicht downloaden. Zumindest sehen die Screenshots im Play Store anders aus als bei meinem Handy.
Es wird auch von A1 die A1 WLAN Manager App für die FritzBox beworben.
Mich hätte nur interessiert ob in der A1 Fritzbox das Passwort hinterlegt ist oder man es selber in der APP eingeben muss.
Lg
Jo
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo
@Vinz530
, wenn du keine Festnetztelefon hast, brauchst du auch kein Y Kabel, aber ein rj 11 Anschlusskabel mit TST Stecker auf der einen und RJ 11 Clip Stecker auf der anderen Seite. Du kannst auch ein längeres Kabel verwenden, oder dich bei der 0800 664 100 melden, um dir ein längeres y Kabel senden zu lassen. lg Hermann
Hallo Wolfgang!

Habe ein TG588v (Software 10.5.8.E)
DSL Typ ITU-T G.993.2 Annex B (VDSL2)

Wollte das Modem (Fritzbox 7582) bestellen - Antwort:
"geht bei mir nicht" !
Warum?
Wenn das geklärt ist, habe ich auch noch eine Frage (Erklärung) zu meiner Geschwindigkeit!
LG Walter

Mich hätte nur interessiert ob in der A1 Fritzbox das Passwort hinterlegt ist oder man es selber in der APP eingeben muss.
Lg
Jo


Gehe mal davon aus, dass das Passwort zwar in der Fritzbox gespeichert ist - sofern man eines vergeben hat -, aber in der App dieses wieder eintragen wird müssen (Vermutung).

PS: Bei einem Modem Wechsel müsste man auch wieder das Passwort in die App eintragen, aber das sollte kein Hinderungsgrund sein die A1 Wlan App zu nutzen (wenn es mit der Fritzbox klappt).
Hallo @gwr

Warum es nicht bestellt werden kann ist einfach erklärt!.
Wenn bei dir GF 150mb möglich sind, ist auch die Fritzbox bestellbar.
Dies hat auch mit der Länge der Leitung zutun, die vom Verteiler zu deinem Standort geht!.

Sind an deinem Standort aber nur maximal GF 80mb möglich, ist dieses Modem nicht bestellbar, den dann erhältst du das Nächstmögliche Modem das verwendet werden kann!.

Mich hätte nur interessiert ob in der A1 Fritzbox das Passwort hinterlegt ist oder man es selber in der APP eingeben muss.
Lg
Jo


Gehe mal davon aus, dass das Passwort zwar in der Fritzbox gespeichert ist - sofern man eines vergeben hat -, aber in der App dieses wieder eintragen wird müssen (Vermutung).

PS: Bei einem Modem Wechsel müsste man auch wieder das Passwort in die App eintragen, aber das sollte kein Hinderungsgrund sein die A1 Wlan App zu nutzen (wenn es mit der Fritzbox klappt).


Es ist ein vorgegebenes Passwort in der Fritzbox hinterlegt, welches man in der A1 Wlan App und glaube ich auch im Servicecenter eingeben muss, vermutlich kann man es auch deaktivieren, aber sicherheitstechnisch vermutlich keine gute Idee. Die iOS App funktioniert jedenfalls schon recht gut mit manchen Modemeinstellungen.
Hi @jo93

Glaube nicht, dass die "A1 WLAN App" mit der FRITZ!Box nutzbar sein wird!?.
AVM bietet eigene Apps dazu an.
Schau mal unter www.avm.de nach, welche der Apps in Frage kommt!.

Sonst einfach mal selber die A1 WLAN App mit der FRITZ!Box testen ob es damit auch funktioniert!.😉


Geht eigentlich ganz gut (nach Passworteingabe) für die wichtigsten funktionieren, die aber meinem Gefühl nach teilweise einfach nur von der Fritzboxoberfläche in der A1 Wlan Manager App eingeblendet werden.
Hallo!

Bei mir in der Nähe wurden vor einiger Zeit im Umkreis von ca. 2 -300 m mehrere Anschlusskästen für Glasfaser aufgestellt. Damit einher ging auch eine entsprechende Geschwindigkeitserhöhung meines Anschlusses (auch nur nach Reklamation hier!) Wie hoch könnte meine Internetgeschwindigkeit nun wirklich sein???

In den Voraussetzungen steht kein Wort über eine Mindestgeschwindigkeit:

Technische Voraussetzungen
Festnetz Internet von A1
Die Premium WLAN Box wird an Ihre Festnetz Internet Dose von A1 angeschlossen. Das Modem funktioniert nicht in Kombination mit einem A1 Net Cube, A1 Hybrid WLAN Box- oder oder Internetanschluss eines anderen Anbieters.
Stromanschluss
Die Premium WLAN Box wird an den Strom gesteckt. Sie benötigen somit eine Steckdose in der Nähe Ihres neuen Modems.
Hallo @gwr

Warum es nicht bestellt werden kann ist einfach erklärt!.
Wenn bei dir GF 150mb möglich sind, ist auch die Fritzbox bestellbar.
Dies hat auch mit der Länge der Leitung zutun, die vom Verteiler zu deinem Standort geht!.

Sind an deinem Standort aber nur maximal GF 80mb möglich, ist dieses Modem nicht bestellbar, den dann erhältst du das Nächstmögliche Modem das verwendet werden kann!.


Siehe auch meinen Post darüber!

Mir werden von A1 bis zu 80MB Geschwindigkeitserhöhung aktiv angeboten. Daher ist obige Begründung für mich nicht nachvollziehbar.

Bitte um Prüfung durch A1!

LG
Hi @gwr

Bin zwar kein A1-Mitarbeiter, aber nachdem du meinst, dass bei dir "nur" Glasphaser 80 möglich sind, ist auch die Fritzbox 7582 nicht (wirklich) nutzbar.

Um das Modem voll ausreizen zu können, sollten mindestens GF-150mb vorhanden sein!.

Aber möglicherweise kann dies eines der A1-Engerln hier für dich nachsehen was machbar währe!.
Da allerdings bitte etwas Geduld.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Die Fritzbox punktet durch die Firmware. Sprich Bevorzugung von Spielen, Netzwerkübersicht, Netzwerkregeln, Gäste WLAN etc.
Als reines Modem bzw nur wegen der Leitungswerte würde ich nicht die Fritzbox nehem.
Ich würde unter Umstände sogar das A1 Modem im SU Modus nehmen und dann die Fritzbox dahinter einsetzten.
Lg
Jo
Hi @gwr

Bin zwar kein A1-Mitarbeiter, aber nachdem du meinst, dass bei dir "nur" Glasphaser 80 möglich sind, ist auch die Fritzbox 7582 nicht (wirklich) nutzbar.

Um das Modem voll ausreizen zu können, sollten mindestens GF-150mb vorhanden sein!.

Aber möglicherweise kann dies eines der A1-Engerln hier für dich nachsehen was machbar währe!.
Da allerdings bitte etwas Geduld.


Danke für deine Bemühungen, aber ich glaube um meine Frage zu beantworten ist A1 "Insiderknowhow" erforderlich.

Ich ersuche daher nochmals A1 um entsprechende Prüfung - es geht um folgende Aktion:

https://www.a1.net/fritzbox-gamer-modem

Danke und LG
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hab das alte Y Kabel von vorher benutzt. Die Version mit den verdrehten Enden. Ich werde mir mal ein neues zusenden lassen, ob der Fehler auch mit dem neuen Auftritt?
Gibts den einen technischen Unterschied zwischen der alten und der neuen Version des Y Kabels?

Artikelnummer 1-200-003-483


Hallo

@Nosxxx

soweit ich weiß gibt es keinen Unterschied, wenn du ein funktionierendes y Kabel von uns hast und das nicht anderweitig gebraucht wird macht es nicht viel Sinn, dir noch eines zuschicken zu lassen.

lg Hermann
@gwr
Das Habe ich dir schon hier vermittelt, dass sich dies eventuell eines der A1-Engerln ansehen könnte, allerdings bedarf es dazu etwas Geduld!.

Wenn es schneller gehen soll, wende dich alternativ an die Serviceline 0800 664 100, da kann dir schneller geholfen werden.
Ob diese dir was Anderes vermitteln als ich dir hier schon Geschrieben habe, ...hm... lass dich überraschen!.

Hi @gwr

Bin zwar kein A1-Mitarbeiter, aber nachdem du meinst, dass bei dir "nur" Glasphaser 80 möglich sind, ist auch die Fritzbox 7582 nicht (wirklich) nutzbar.

Um das Modem voll ausreizen zu können, sollten mindestens GF-150mb vorhanden sein!.

Aber möglicherweise kann dies eines der A1-Engerln hier für dich nachsehen was machbar währe!.
Da allerdings bitte etwas Geduld.
Blöde Frage: woher weiß ob ich FTTH nutze bzw. nutzen kann?
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Wenn vom Rotem Anschluss (GbE WAN) des VV5522 ein LAN Kabel zu einer Box an der Wand (ONT genannt) geht, hast du FTTH. (Die meisten die FTTH haben, wissen es. Da es doch etwas seltenes ist in Österreich)
Wenn vom grauen Anschluss (DSL) ein Kabel weggeht deutet es auf DSL hin.
Lg
Jo
Wenn man die FRITZ!Box 7582 in Bestellung geben möchte, taucht seit einigen Tagen dies auf!:



Kann dies noch jemand bestätigen!?.
Kann ich bestätigen. Der Fehler kommt bei mir auch, wenn ich zur Kassa gehen will.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Wenn man die FRITZ!Box 7582 in Bestellung geben möchte, taucht seit einigen Tagen dies auf!:



Kann dies noch jemand bestätigen!?.


Ich kann auch diesen Fehler bestätigen!😥 Der Verkauf dieser Boxen scheint recht holprig zu verlaufen.😯

Gruß
Christian

Antworten