iPhone Xs / Xs max - SIM Lock

  • 24 September 2018
  • 39 Antworten
  • 8242 Ansichten


Ersten Beitrag anzeigen

39 Antworten

man kann den SIM Lock so setzen, dass man eine A1 Sim karte im Gerät braucht, dass die 2. SIM aktiviert wird.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
@Rasputin56

Ich meinte, dass man pro SIM Solt wohl 150€ (in den ersten 12 Monaten) zahlen muss und nicht pro Gerät.

Hi @NerdTech
Habe dich schon verstanden was du meinst, nur sind es nicht innerhalb von 12 Monaten, sondern innerhalb der 24 Monate Vertragsbindung wo man €150,- Euronen blechen muss für das Sim-Lock entfernen.
Aber ob man bei einem Dual-Sim Gerät doppelt €150,- löhnen muss für das Entsperren pro Sim-Lock?, ….hmm…, dass müsste man wohl bei A1 klären.
Meiner Meinung nach sollte dies wohl eher pro Gerät sein, und nicht pro Sim-Slot!, den das wäre wohl...……… 🤔


man kann den SIM Lock so setzen, dass man eine A1 Sim karte im Gerät braucht, dass die 2. SIM aktiviert wird.
@jo93
Welchen Sinn soll das machen?.
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
@Rasputin56
Bezüglich den Monaten meint A1 etwas anderes: Click
Damit man trotzdem den Anbieter treu bleibt aber trotzdem die Firmen sim verwenden kam.

Mit phy. Meinte ich physische sim.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
@Rasputin56


Bezüglich den Monaten meint A1 etwas anderes: Click

@NerdTech
Okey, dann passt dies, den ich ging da eher von der Gesamten Vertragsbindung aus!. 😊

Damit man trotzdem den Anbieter treu bleibt aber trotzdem die Firmen sim verwenden kam.
@jo93
Wo lehge da der Sinn einen Sim-Slot (eSIM-Lock) zu entsperren, und den Anderen gelockt zu lassen?.
Wenn man schon den Sim-Lock entfernen lassen will, dann doch wohl beide bei einem Dual-Sim (Sim/eSIM, SIM/SIM) Gerät.
Nur muss man das Klären ob der Preis pro Sim-Slot gilt, oder doch pro Gerät?.

PS: 👉🏽Spannende Diskussion hier zu diesem Thema!. 👍🏽😉
@jo93
Ja, ich habe meine physische A1 SIM-Karte im Gerät
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hallo @Quicknick

Nimm mal die Physische Sim-Karte aus dem Gerät, und versuche nochmal das Gewünschte Profil zu laden.
Glaube gelesen zu haben, dass bei eSIM Aktivierung keine Physische Sim-Karte im Gerät sein darf.
Erst im Anschluss kann die Physische Sim-Karte wieder eingelegt werden.

PS: Auf dieser Seite bei Apple hast du dich informiert zur Dual-Sim Funktion mit einer eSIM und Physischer Sim?.
@Rasputin56
danke für den Tip, habe es probiert und es funktioniert weiterhin nicht! 😞
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
@Rasputin56
danke für den Tip, habe es probiert und es funktioniert weiterhin nicht! :-(

@Quicknick
Hier sind weitere Information von Apple wenn es zu Problemen beim Einrichten der eSIM kommt.
Vielleicht ist darin ein Lösungsansatz enthalten!.

Hier mal ein Zitatauszug:
Damit Sie zwei verschiedene Anbieter verwenden können, muss Ihr iPhone entsperrt sein. Ansonsten müssen beide Tarife vom selben Mobilfunkanbieter stammen. Wenn Ihre erste SIM von einem CDMA-Netzbetreiber ist, unterstützt Ihre zweite SIM CDMA nicht. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Mobilfunkanbieter.

Wenn Sie einen Mobilfunktarif für Unternehmen haben, wenden Sie sich an den Administrator des Unternehmens, um zu erfahren, ob diese Funktion unterstützt wird.
@Rasputin56
Mein iPhone ist entsperrt, da ich ja nun andere SIM-Karten verwenden kann!
Es scheint jedoch lt. Auskunft von A1 so zu sein, dass sie noch nicht die eSim-Funktion beim iPhone "aktivieren" können (so ca. wurde mir das nun erklärt), erst wenn ab Sommer eSim auch bei A1 offiziell erhältlich sein wird, soll es funktionieren.
Die Logik erschließt sich für mich nicht ganz, aber so wie es aussieht muss ich wohl noch ein wenig zuwarten... :-(
Es interessiert mich immer noch sehr, wie das @mpecsi geschafft hat?!
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
@Quicknick
Anders gefragt: Hast du schon einen Tarif beim Mitstreiter T-Mobile für die eSIM, oder für die Physische SIM-Karte?.
Wenn der Tarif für die Physische ist, muss diese zuerst deaktiviert werden damit dieser für die eSIM nutzbar ist (da am besten bei T-Mo anfragen).
Oder möchtest du die Physische für T-Mo nutzen, und die eSIM bei A1 (wenn verfügbar)?.
Andersrum müste dies wohl eher funktionieren, den wenn ich @mpecsi richtig interprediere, so ging er in etwa so vor!.

PS: Weitere Informationen zur eSIM Nutzung dann bitte in diesem Thema weiter #posten, um die Übersicht zu wahren!. 😉
@Rasputin56

DAS ist die Lösung - Info von T-Mobile:

"Über das Selfservice funktioniert das aktuelle nicht- aus Sicherheitsgründen (es kam hier zu mehreren Betrugsfällen im Zuge von Phishing Attacken)"
Somit kann man dies nicht über den QR-Code Scan machen, sondern muss dies über die Serviceline erledigen lassen.

Das hätten die netten T-Mobile auch ruhig schon früher erklären können! 😞
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
@Quicknick
Das würde heißen, dass die Einrichtung per QR-Code Hier derzeit nicht funktioniert.
Das hätten Sie in der Tat besser Komunizieren können!, ….upps, jetzt gehen wir fremd 🤔

PS: Ein Feedback währe schön, falls es doch nocht geklappt haben sollte. 😉😊
@Rasputin56
ich werde euch Bescheid geben, dafür ist ja ein Forum da!😉
liebe Grüße

Antworten