Seit 45 Minuten in der Hotline - Ihr seids echt die besten

  • 17 Oktober 2012
  • 6 Antworten
  • 5608 Ansichten

zum Glück hab ich noch eine Orange USB - Modem.
 
OK, Festnetz und Internet funktioniert nicht.
 
Haha -
 
Das persönliche Gespräch ist uns wichtig, und dafür nehmen wir uns ausführlich Zeit.
Gleich sind sie an der Reihe.
 
haha
 
Ok, nach 50 Minuten gings doch ....
 

6 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo Kalmanfilter,

willkommen in der Community!

Ein Teil der hohen Wartezeit hat aber auch damit zu tun, dass viele Leute übersehen, wie viele Informationen man sich selbst auf A1.net oder hier in der Community beschaffen kann. Zum Beispiel im umfangreichen Hilfe und Support Bereich.

Nicht falsch verstehen: Es gibt eine Menge Dinge, die man am besten telefonisch mit uns klärt. Dennoch sollte man sich - nur um ein Beispiel zu nennen - bei Fragen zur Rechnung zuerst einmal die Rechnung ansehen und erst danach anrufen. Oft ist nach genauer Durchsicht der Rechnung gar kein Anruf mehr notwendig.

lg,
Christian
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Wurde dein Problem gelöst, oder können wir dich noch wo unterstützen?
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo cibson, willkommen in der A1 Support Community!

Ich verstehe schon, dass längere Wartezeiten nicht angenehm sind - für beide Seiten. Wir versuchen immer, dass die Wartezeit so kurz wie möglich gehalten wird. Sorry, dass dies bei dir nicht gelungen ist.
Dein Feedback gebe ich gerne weiter. Der Frage von CoSrenegade schließe ich mich an.

Liebe Grüße,
Alexandra
Benutzerebene 4
Ich muss anscheinend immer zu den richtigen Zeiten bei der Hotline anrufen. Habe sicher schon 5-10 mal mit denen telefoniert. In der Warteschlange war ich aber noch nie länger als 10 Minuten - was eh schon eher länger ist.
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
yo, der Maschine brav sagen, was man braucht, dann dauerst bei mir im Schnitt auch nur ~5min
Hi. Ich kann dir nachfühlen.
 
Ich bin auch über 45 Minuten in der Hotline gehängt und habe dann aufgegeben. Ich habe auch die Durchwahlen berfolgt und mir genau überlegt was ich jetzt wirklich nehmen soll. (Die Auswahl ist ja nicht gerade einfach zu treffen). Normalerweise sollte man Schmerzensgeld für 45 min. bekommen. Dabei war das ein Do Nachmittag um 15:00.
 
Vielleicht sollte man darüber nachdenken den Telefonsupport zu verbessern.

Antworten