Beantwortet

A1 Visakarte Adressänderung

  • 5 Dezember 2012
  • 6 Antworten
  • 5517 Ansichten

Hi,kann ich euch die Adressänderung bezüglich meiner A1 Visakarte auch per Mail zukommen lassen, oder muss ich das Änderungsformular unbedingt per Post schicken?
icon

Beste Antwort von Floridsdorfer77. 24 November 2014, 20:31

Andrea141068 schrieb: Ich Erharter Andrea möchte meine Adressänderung bekannt geben...
Nett von Dir Andrea, aber hier bist Du falsch. Bitte wende Dich an die paybox Bank AG, die die Karte ausgegeben hat.
Original anzeigen

6 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +4
0800 664 900

Die A1 Visa wird von der paybox Bank AG betreut, hier in der A1 Support Community wird dir das wohl nichtmal nen Moderator beantworten können, höchstens ein User, der das zufällig schon gemacht hat.
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Logan86 schrieb: kann ich euch die Adressänderung bezüglich meiner A1 Visakarte auch per Mail zukommen lassen,...

Hallo,

ja, die Änderung kann auch per e-Mail gemeldet werden:

> https://cdn2.a1.net/final/de/media/pdf/A1_Visa_AGBs_120427.pdf <

"Was müssen Sie tun, wenn sich Ihre Adresse ändert?11.4 Änderung der Zustelladresse: Sollte sich Ihre Zustelladresse und/oder Ihre E-Mail Adresse ändern, müssen Sie uns das sofort schriftlich oder per E-Mail bekannt geben. Wenn sich Ihre Zustelladresse und/oder E-Mailadresse ändern, Sie uns die Änderung jedoch nicht mitteilen, gelten Zustellungen an die zuletzt bekanntgegebene Adresse als rechtswirksam erfolgt."

"Wie erreichen Sie die paybox Bank?11.1 Kommunikationsmittel: Sie können uns per Brief, Telefon oder via Internet erreichen soweit diese AGB keine besondere Form der Kommunikation vorsehen:Internet: www.a1visakarte.atE-Mail: kartenservice@a1visakarte.atServiceline: 0800 664 900 (Fax: 0800 664 909),Postadresse: paybox Bank AG / Kartenservice, Berggasse 31, 1090 Wien"

Grüße
Benutzerebene 2
Abzeichen
Hallo hatte mit diesem Thema vor kurzem selbst zu tun!
 
Bin vor 2 Jahren umgezogen und habe meine Adresse damals nur der A1 Serviceline gesendet, jedoch mit der Bitte diese auch bei meiner A1 Visakarte zu änder. Nach telefonischer Rückfrage wurde dies auch erledigt und ging in Ornung.
 
Doch jetzt kommts!!!!!!!
 
Wollte vor kurzen etwas im Internet bestellen, und wurde dann bei dem Onlineshop gesperrt, da angeblich meine Adressenabgleich nicht stimmte! Ich war sehr verwundert (nach 2 Jahren) obwohl immer wieder Bestellungen im Internet ohne Probleme getätigt wurden.
 
Nach Rückfrage bei der A1 Bank wurde mir dann Mitgeteilt, dass diese noch immer meine alte Adresse hinterlegt hatten, Sie sagten auch dass die A1 Bank gar keine Adressänderungen von der A1 Serviceline annehmen dürfte nur selbst vom A1 Visakartenbesitzer und dies reicht nicht per Mail
sondern es muss auch eine Unterschrift am Schreiben bzw. Formular sein!
 
Habe dann nochmals mit der Serviceline Rücksprache gehalten und siehe da, nicht einmal die Serviceline hat gewusst, dass die A1 Bank die weitergeleiteden Adressänderungen von Ihnen gar nicht akzeptiert.
 
Also Bitte direkt mit der A1 Bank in Verbindung setzen.
 
Vertrauliche Daten entfernt.

Ich Erharter Andrea möchte meine Adressänderung bekannt geben:
Meine neue Adresse:
Erharter Andrea

xxxx

Mit freundlichen Grüßen

Erharter Andrea
Benutzerebene 5
Andrea141068 schrieb:Ich XXXXXXX XXXXXX möchte meine Adressänderung bekannt geben:
Meine neue Adresse:
XXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXX

Mein Visakartennummer:XXXXXXXXXXXXXXXX

Mit freundlichen Grüßen

XXXXXXXX Andrea
Servus Andrea141068

Man oh man Du traust dich vertrauliche Daten ins Netzt zu stellen, da kann ich ja gleich meinen Hausschlüssel stecken lassen!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Grüße 21terDorfältester
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Andrea141068 schrieb: Ich Erharter Andrea möchte meine Adressänderung bekannt geben...
Nett von Dir Andrea, aber hier bist Du falsch. Bitte wende Dich an die paybox Bank AG, die die Karte ausgegeben hat.

Antworten