Telefonsteckdose - 2. Klingel

  • 21 November 2013
  • 3 Antworten
  • 3777 Ansichten

Hallo an alle,
 
ich habe eine 2 klingel für das telefon. das kabel ist verlegt aber nicht IN der telefonsteckdose angeschlossen (die zweite klingel wurde vor einigen jahre von einem techniker deaktiviert  - abgeschlossen), nun benötige ich diese klingel wieder, aber einen techniker zu rufen ist mir erstmal zu teuer, vielleicht könnt ihr mir raten wie ich die klingel anschließen muss.
 
danke im voraus
 
austrianbear

3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo!

Hier gibt´s genaue Ausführungen zur TDO: > Klick < Der "Wecker" kommt an W2.

Benutzerebene 2
wobei das nur bei den telefonen funktioniert die auch ein w2 belegung haben, sollte dein telefon kontakte an beiden seiten des steckers haben, schließ die ´klingelleitung an a1 und b1 an, ansonsten bleibt nur parallel a und b übrig, hier kann es aber zu störugen kommen!
Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Keinesfalls an a/b anschließen, da du damit deine Internetverbindung maximal störst. Allenfalls kann man sie rechts anstecken mit durchgeschliffenem Stecker (Eigenkonstruktion) damit das Signal weitergeht zum mittleren Anschluß wo dann das Telefon dran kommt.

 

Aber zuerst mal die Frage hast du auch Internet oder nur reines Telefon, und wenn Internet dann Telefon über POTS oder schon A1-VoIP (NGV). Falls ersteres hast auch einen Splitter, da konnte man bei älteren Versionen die Klingel direkt parallel anklemmen am Telefonausgang. Wenn du schon umgestellt wurdest (ohne Splitter) dann könntest die Klingel an einen der beiden FON-Ausgänge des Modems hängen (müssen halt beide konfiguriert sein, daß sie bei Anruf klingeln).

Antworten