Beantwortet

Rufnummerportierung von Orange zu b.free smart+

  • 17 October 2012
  • 31 Antworten
  • 130372 Ansichten

Die Verwirrung ist groß. Laut Serviceline nicht möglich, auf der Webseite sind als Portierungskosten  € 15.- angegeben. 
Es wäre mein Wunschtarif, aber nur mit Portierung.  Als Alternativen gäbe es nur Bob oder 3.
icon

Beste Antwort von A1_Wolfgang 7 January 2015, 11:48

Original anzeigen

31 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Auf Bfree portieren geht meines Wissens nicht. (von außen)

Könntest nur auf SimOnly anmelden und gleich wieder kündigen

btw. Portierung in Österreich gesamt immer € 19,- egal von wem wohin. (€ 4,- für NÜV-Info, € 15,- für Durchführung)
Was ist dann das Übertragungsentgelt € 30.-  das A1 verlangt?
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Ich übertrage meinen A1 Vertrag auf meinen Kumpel, das wäre eine Übertragung.

Hat mit Portierung nix zu tun.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo guugle, eine Portierung von einem Vertrag auf eine Wertkarte ist generell leider nicht möglich.

Auch die Lösung, dass du eine SIM Only Anmeldung durchführst und danach wieder kündigst funktioniert nicht. Warum? Im Falle einer Kündigung müssen wir die portierte Rufnummer wieder an das ursprüngliche Netz bzw. den Anbieter retourgeben.
Eine Ausnahme bei diesem Szenario gibt es: Es handelt sich um eine A1 Rufnummer die wieder zu A1 zurückportiert wird. Diese kann als Vertrag angemeldet und im Falle einer Kündigung auch als B.free Wertkarte weiterlaufen.

Liebe Grüße,
Alexandra
Hallo ich habe folgendes Problem und zwar habe bei drei eine wertkarte will diese Nummer zu einer A1 wertkarte Portieren ist dass möglich ? Weil umgekehrt von A1 zu drei funktioniert. Und was muss ich da tun im A1 Shop wurde mir gesagt es geht nicht aber dass glaube ich nicht und außerdem kennen die sich sowieso nicht aus
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo,

was Dir im Shop gesagt wurde, stimmt voll und ganz.

Grüße
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
anjacrnac schrieb:Hallo ich habe folgendes Problem und zwar habe bei drei eine wertkarte will diese Nummer zu einer A1 wertkarte Portieren ist dass möglich ? Weil umgekehrt von A1 zu drei funktioniert. Und was muss ich da tun im A1 Shop wurde mir gesagt es geht nicht aber dass glaube ich nicht und außerdem kennen die sich sowieso nicht aus
Von Wertkarte zu Wertkarte ist keine Portierung möglich. Auch nicht von A1 zu drei.
hallo!
 
ich wollte nachfragen ob sich die situation in den letzten 1,5 jahren vielleicht geändert hat? ich habe vor zig jahren eine one (0699) nummer zu bob portiert und wollte fragen ob ich diese jetzt zu einer a1 bfree wertkarte portieren kann. im prinzip ist es doch eh alles der gleiche konzern (a1 mutter mit ihren töchtern bob, yesss, rbm, georg).
 
ich finde den neuen bfree smart+ tarif mit 21/5 mbit super, aber es nützt mir nur etwas wenn ich meine seit 1999 bestehende 0699..... nummer mitnehmen kann.
 
 
 
besten dank im voraus
philipp 
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo Philipp,

es ist leider noch immer so, daß zu Wertkarten nicht portiert werden kann.

hallo floridsdorfer77,
 
das ist schade, aber danke für deine schnelle antwort.
 
 
liebe grüße
philipp
Totaler Schwachsinn. Es funktioniert überall habe von 3 auf tmobile Portiert wertkarte zu wertkarte nur A1 nimmt mich nicht an. Und es braucht niemand was anderes behaupten es geht von jedem Netz außer A1. 3 zu tmobile tmobile zu 3 alles kein Problem hab ich selbst gemacht daher weiß ich es. Würde auch gern zu A1 zurück geht aber nicht.
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Ein ein wenig moderaterer Ton wäre angemessen, denkst Du nicht, anjacrnac?

Schön, daß andere Betreiber mittlerweile Wertkarten zu Wertkarten portieren; das war nicht immer so. Das Wissen darüber, was andere Betreiber neues einführen, muß in der A1 Support Community nicht auf dem neuesten Stand sein. Deshalb ist das Abtun von hier gegebenen Informationen als "Totaler Schwachsinn" mehr als unangebracht...
und warum funktioniert dass eigentlich nicht? kannst du mir dass erklären? an was fehlt es da?
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
anjacrnac schrieb: und warum funktioniert dass eigentlich nicht?
Kann ich Dir leider nicht beantworten, denn ich kenne die Firmeninterna nicht. Muß ich als normaler A1-Kunde auch nicht. 😉 Vielleicht kann einer unserer A1-Engel im Laufe der kommenden Woche etwas herausfinden. 🙂
Hallo!
 
Ich möchte gerne meine Rufnummer von einem anderen Netzbetreiber auf eine neu anzumeldende Bfree portieren - geht das?
Hintergrund: Ich kann in einen Membervertrag einsteigen. Dort ist es aber so geregelt, dass keine Rufnummern portiert werden, sondern nur A1/Bfree übernommen werden. Alternativ ist nur eine Neuanmeldung möglich, jedoch mit neuer Nummer. Dies möchte ich aber unbedingt vermeiden!!
 
thx 4 help!
Wolfgang
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Servus Wolfgang,

das ist nicht möglich. Portierungen sind nur auf Vertragsnummern möglich, nicht auf Wertkarten.

lg
Hermann
Ist das ist wieder der Grund warum ich von A1 und B-Free weg gehe. Ich portiere wieder in eine andere Wertkarte und nehme meine ursprüngliche A1 Nummer schon zum x-mal mit. Und es ist auch bei A1 möglich, aber das geht scheinbar nur wenn denen so richtig einheitzt. Oder ist der Unterschied, das es von Haus aus eine A1-Nummer war, das ich wieder in die Wertkarte A1 portieren kann?
Benutzerebene 6
Abzeichen
Hallo Mexxlunalina, mit "Einheizen" hat das wirklich nichts zu tun. Aber deine andere Vermutung war richtig. Eine Portierung von einem Vertrag bei einem Fremdanbieter (Fremdnummer) auf eine b.free Wertkarte ist generell leider nicht möglich.
Eine Ausnahme gibt es nur, wenn es sich um eine A1 Rufnummer handelt, die wieder zu A1 zurückportiert wird. LG, Frederic
Hallo,
 
auch nicht von einem 3-Vertragstarif (vormals orange-Vertrag) auf bfree?
Ich habe ein A1-Firmenhandy und möchte meine private Nummer einfach nur weiterleiten, um nicht mit zwei Geräten herumlaufen zu müssen. bfree wäre dazu ideal geeignet...
 
Danke, bello_1
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Leider nein, A1 importiert Nummern nur auf Vertragstarife.
Hallo, also ich bin jetzt etwas verwirrt. Habe mir das b.free mit Smart+ genommen weil man mir im Shop versichert hat, dass dies auch funktioniert?! Habe noch keine SMS erhalten wie von der shoplady gesagt aber es wurde mir versichert. Wenn es nicht funktionieren sollte, dann ist das ganze Produkt für mich nicht brauchbar! Was stimmt jetzt? Hab keine Lust jetzt von t-mobile 19 EUR verrechnet zu bekommen wenn das nicht funkt!Wer kennt sich da jetzt aus?
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Servus Karoln,

auf eine B.free Wertkarte kannst du keine Nummer portieren. Von der Wertkarte weg geht das, umgekehrt von einem anderen Anbieter auf die Wertkarte geht das nicht.

lg
Hermann
Hallo A1_hermann und A1_frederic!Ich würde gerne meine 0664 XXXXXXX Nummer die derzeit bei Drei ist auf eine BFree Karte portieren.Zitat aus diesem Thread von FredericEine Ausnahme gibt es nur, wenn es sich um eine A1 Rufnummer handelt, die wieder zu A1 zurückportiert wird.  LG, FredericDeswegen war ich heute im A1 Shop. Hier hat der Shopleiter gemeint dies ist nicht möglich. Ich müsste einen A1 Vertrag  anmelden (Sim Only ohne Bindefrist dafür mit 3 Monatiger Kündigungsfrist)den ich dann sofort kündigen kann. Nach den 3 Monate Kündigungsfrist  wird automatisch ein Bfree daraus.Nun hätte ich zwei Fragen:Was ist eine A1 Rufnummer.Eine Rufnummer die einen Vertrag bei A1 hat oder eine Rufnummer die mit 0664 beginnt. Sollte eine A1 Rufnummer eine 0664 Nummer sein, bei wem kann ich dann die Nummernportierung durchführen wenn die im Shop meinen es geht nicht.Vielen Dank für eine Antwort.MfgMichael
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
A1_Hermann schrieb:Servus Karoln,

auf eine B.free Wertkarte kannst du keine Nummer portieren. Von der Wertkarte weg geht das, umgekehrt von einem anderen Anbieter auf die Wertkarte geht das nicht.

lg
Hermann

Datacrew schrieb:Zitat aus diesem Thread von FredericEine Ausnahme gibt es nur, wenn es sich um eine A1 Rufnummer handelt, die wieder zu A1 zurückportiert wird. LG, Frederic
Damit ist gemeint, erst auf Vertrag porieren und diesen kündigen, da es eine A1 Nummer ist -> Bfree [sic]
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hi Michael,

mein Vorposter hat hier schon die richtige Antwort gegeben. Ich fasse nochmal zusammen:

Eine Portierung direkt auf Wertkarte bzw. B.free ist nicht möglich. Es würde aber über einen Umweg klappen: Du meldest einen SIM only A1 Vertrag an und portierst auf diesen deine bisherige 0664 Nummer. Dann sendest du uns die Kündigung für diesen Vertrag. Die Rufnummer wird nach der Kündigung auf B.free umgestellt. Das Ganze dauert mind. 3 Monate, da es bei SIM only Verträgen eine Kündigungsfrist über eben diesen Zeitraum gibt.

lg Wolfgang

Antworten