Frage

Neues Gigaset C575A rauscht, altes Gigaset FT520 nicht, wenn das Hybridmodem Online ist

  • 11 March 2022
  • 1 Antwort
  • 61 Ansichten

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir ja irgendwer helfen oder einen Tipp geben.
Ich habe seit kurzem ein neues Gigaset C575A. Ein ganz normales DECT ohne VoIP oder so was.
Das Problem ist, dieses Telefon rauscht sehr stark, sodass man nicht vernünftig telefonieren kann.
Das alte Gigaset FT520 macht das nicht. Die neuen Mobilteile an die alte Station angemeldet funktioniert einwandfrei, d.h. es liegt wirklich an der Station und nicht an den Mobilteilen.
Das C575A rauscht aber nur dann, wenn das A1 Hybrid Modem online ist, wenn also eine DSL-Vernindung hergestellt ist. Wenn das Modem offline ist rauscht nix.
Kann das am Splitter liegen? Aber mit dem alten GIgaset klappt das ja auch.

Hat irgendwer einen Tipp, was ich ausprobieren könnte?

Ach ja, hier nochmal die beteiligten Komponenten:
DSL-Modem von A1: A1 Hybrid Box (Huawei HA 35-22)
ADSL Splitter von A1: PCE2B0U-TA1 Rev 0A
altes Gigaset: FT520 Post Edition
neues Gigaset: C575A

Danke euch schon mal im Voraus,
LG Heiss


1 Antwort

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Laß dich auf NGV (A1-VoIP) umstellen, dann solltest die Probleme los sein. Wirst vermutl. sowieso noch heuer umgestellt, da alle POTS wegkommen (müssen mangels HW-Support).

Offensichtl. gibts da Einstreuungen mit denen das alte eben besser umgehen kann. Neu ist nicht immmer besser, meist nur günstiger in der Herstellung und möglicherweise halt mit neuen Features.

Antworten