Beantwortet

Neue Tarife! inkl. jährlicher SIM Pauschale?


Edit vom 25. Juli 2014, um weiteren Mißverständnissen vorzubeugen:

Dieser Thread ist über 3 Jahre alt. Die im Jahre 2011 gegebenen Informationen der A1-Mitarbeiter sind somit natürlich dementsprechend veraltet, denn seit Ende Mai 2014 ist die SIM-Pauschale nun für 99,9% aller A1-Tarife fällig. Dies betrifft natürlich auch bestehende Vertragsverhältnisse.

Die betroffenen Kunden wurden im Vorfeld rechtzeitig schriftlich von A1 informiert und das Thema Preiserhöhungen wurde medial breit thematisiert. Auch hier in der A1 Support Community war dieses Thema ein wochenlanger Dauerbrenner. > Klick hier <

Im Anhang befindet sich die .pdf-Liste der von der Einführung der SIM-Pauschale betroffenen Alttarife.



Hab ich da gerade wirklich richtig gelesen? A1 möchte bei den neuen Tarifen 19.90 Euro jährlich nur für die SIM Karte verrechnen? Ist ein April-Scherz oder?
icon

Beste Antwort von A1_Christian 1 April 2011, 19:25

Original anzeigen

69 Antworten

Dass kann nur ein Scherz sein! Oder heben die jetzt ab??
Ja leider, gilt für Neuanmeldungen, Vertragswechsel und Member !!!
Ja leider, gilt für Neuanmeldungen, Vertragswechsel und Member !!!
was heißt für member? meinst du bestehende kunden? das kann ich aber jetzt echt nicht glauben.
member sind Firmenkunden !!
Bin ja schon gespannt, wie viel die neuen Tarife, für bestehende Kunden, bei einem Tarifwechsel kosten...
12,90 24,90 34,90 54,90 für Bestandskunden!
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo Community! Es stimmt, dass wir ab 1.4.2011 bei Tarifwechsel und Neuanmeldung eine jährliche SIM-Pauschale über 19,90 Euro verrechnen. Sie ersetzt die bisherige SIM Pauschale über 10 Euro, die einmalig bei Erstanmeldung verrechnet wurde. Für KundInnen, die keinen Tarifwechsel durchführen, ändert sich nichts (auch bei Nutzung von MY NEXT, einem Vertragsverlängerungsangebot, etc. verrechnen wir keine jährliche SIM-Pauschale)! KundInnen, die die jährliche SIM-Pauschale über 19,90 Euro nutzen, bekommen folgende Gratis-Services: - die Wunschsperre, die bisher 30 Euro kostete, ist ab sofort gratis - gratis SIM-Kartentausch, der bisher ebenfalls 30 Euro kostete - gratis Wechsel auf Micro SIM-Karte, bisher haben wir dafür ebenfalls 30 Euro verrechnet Alles klar? Bei weiteren Fragen einfach posten! lg, Christian
Hallo Christian,Wann wird jetzt definitiv die Sim Pauschale nicht verrechnet ?lg, Roni
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hi meanshealth,die jährliche SIM-Pauschale verrechnen wir nur & ausschließlich bei A1 Erstanmeldung und bei Tarifwechsel. Ansonsten wird sie nicht verrechnet!lg,Christian
sind member tarife davon betroffen?
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo Community,wir verrechnen die jährliche SIM-Pauschale auch bei A1 MEMBER und A1 BREITBAND Tarifen.lg,Christian
Hallo Community!Es stimmt, dass wir ab 1.4.2011 bei Tarifwechsel und Neuanmeldung eine jährliche SIM-Pauschale über 19,90 Euro verrechnen. Sie ersetzt die bisherige SIM Pauschale über 10 Euro, die einmalig bei Erstanmeldung verrechnet wurde. Für KundInnen, die keinen Tarifwechsel durchführen, ändert sich nichts (auch bei Nutzung von MY NEXT, einem Vertragsverlängerungsangebot, etc. verrechnen wir keine jährliche SIM-Pauschale)!KundInnen, die die jährliche SIM-Pauschale über 19,90 Euro nutzen, bekommen folgende Gratis-Services:- die Wunschsperre, die bisher 30 Euro kostete, ist ab sofort gratis- gratis SIM-Kartentausch, der bisher ebenfalls 30 Euro kostete- gratis Wechsel auf Micro SIM-Karte, bisher haben wir dafür ebenfalls 30 Euro verrechnetAlles klar? Bei weiteren Fragen einfach posten!lg,Christian
Finde es eine Frechheit das man wieder mal Zwangsbeglückt wird. Habe ganze 11 Jahre A1 Vetragskunde keine Wunschsperre ect.. gebraucht und hätte , wenn, dann die 30 Euro oder was das gekostet hätte EINMALIG gezahlt. Aber nicht jedes Jahr 19.90 für umsonst. Ein Grund mehr für einen Anbieterwechsel!
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo max1984, für die Verwaltung aller SIM-Karten fallen Betriebskosten an, die für die Aufrechterhaltung unseres Netzbetriebs nötig sind. Dem Entgelt steht ein attraktives Gesamtpaket gegenüber: - attraktive Tarife mit attraktiven monatlichen Grundentgelten - gratis SIM Kartentausch - gratis Wunschsperre - das beste und schnellste Netz für entspanntes Surfen & Telefonieren Hast du dir schon unsere neuen A1 Smart Tarife angesehen? – Vergleiche doch einmal den Tarif A1 SMART INCLUSIVE 1000 und unseren neuen A1 Smart 3000: Beide Tarife beinhalten 1000 Freiminuten in alle Netze österreichweit, 1000 SMS und 1GB Datenvolumen. Dabei kostet der Tarif A1 SMART INCLUSIVE 1000 35 Euro, A1 Smart 3000 bei Tarifwechsel nur 24,90 Euro monatlich. Hier noch der Link zur Übersicht unserer neuen Tarife > Handytarif Vergleich. Ein Tarifwechsel kann jederzeit online unter diesem Link > www.a1.net/tarifändern durchgeführt werden. lg, Christian
Ich war zuerst von den neuen Tarifen ab 1.4. begeistert, aber durch die jährliche SIM-Pauschale verlieren diese meiner Meinung nach an Attraktivität. Ich beschäftige mich jetzt schon über 2 Wochen lang täglich damit, ob ich meinen bisherigen Vertrag a.o. kündige und eine Neuanmeldung durchführe oder event. doch einen Tarifwechsel oder nur eine Vertragsverlängerung oder gar nichts und die 2,75 Mehrkosten akzeptiere...... Wer bezahlt mir diesen Aufwand? Wenn ich mich jetzt falsch entscheide, hänge ich wieder 24 Monate in einem Vertrag.
Unglauchblich!! glaube kaum dass der Kunde durch diese SIM Pauschale einen Vorteil hat. Wiedermal wird hier abkassiert (natürlich nur das beste Netzt). Seit ich A1 habe (seit 2003) habe ich diese größzügigen neuen Leistungen noch nie in Anspruch nehmen müssen. Hättte es damals schon diese Pauschale von 19,90€ gegeben hätte ich ca. 160€ umsonst bezahlt.Zuerst die €2,75€ pro Monat für eine 05er nummer die man so gut wie nie benötigt - und nun das?Ein Grund mehr den Anbieter zu wechseln, so wie es bereits viele Bekannte getan haben.mfg
Benutzerebene 4
Unglauchblich!! glaube kaum dass der Kunde durch diese SIM Pauschale einen Vorteil hat. Wiedermal wird hier abkassiert (natürlich nur das beste Netzt).
als bestandskunde hätte ich für den smart 500 im dezember 2010 noch 25 euro monatliche ggb bezahlt (natürlich ohne 05er-Nummern). 14,56 euro kostet der tarif heute (inkl. sim-pauschaleund 05er-nummern). auch beim smart 3000 haben sich die monatlichen kosten um 8,44 euroverringert (im vergleich zum smart inclusive 1000). unter "abkassieren" stelle ich mir ehrlichgesagt etwas anderes vor. mfg
Hallo max1984,für die Verwaltung aller SIM-Karten fallen Betriebskosten an, die für die Aufrechterhaltung unseres Netzbetriebs nötig sind. Dem Entgelt steht ein attraktives Gesamtpaket gegenüber:- attraktive Tarife mit attraktiven monatlichen Grundentgelten- gratis SIM Kartentausch- gratis Wunschsperre- das beste und schnellste Netz für entspanntes Surfen & Telefonieren
A1 will hier mit Gewalt noch Reicher werden. Und das sogenannte "aktraktive Gesamtpaket" ist völlig unbrauchbar, genauso wie ein Tarifwechsel weil ich mit den neuen SMART Tarifen viel mehr pro Monat zahlen würde.Toll wäre es wenn man sich entscheiden könnte ob man diese 19,90 pro Jahr zahlen möchte und dann dieses "aktraktive Gesamtpaket" dabei hat oder eben nicht und dann eben mal 30 Euro zahlt wegen zb. einer Wunschsperre usw... So ähnlich wie es auch bei den neuen AGB (bezüglich 2,75 Euro) war.Ansonsten kann ich nur den Tarifwechslern und Neuanmeldern raten sich jedes Jahr eine neue SIM Karte geben zu lassen damit man die 19,90 nicht umsonst zahlt 😉
Wie sieht es eigentlich mit dem Multimedia Paket L aus? Beim neuen Tarif wurde ja das "unlimitierte Datenvolumen" entfernt und es wir ab 3 GB verrechnet. Gilt für alte L Pakete noch das unlimitierte Datenvolumen, oder muss man sich da auf eine Überraschung einstellen?MfG,Christian
@mochr14 bei alten gilt noch die flat....ich hab jetzt seit fast 10 jahren vertragshandys und bei mir ist noch nie eine sim kaputt gegangen bzw. hab nie eine verloren oder hab nie eine gesperrt!! wenn mein vertrag ausgelaufen ist werd ich den betreiber wechseln!WANN KANN MAN ENDLICH ABSÄTZE MACHEN????
die jährliche SIM-Pauschale verrechnen wir nur & ausschließlich bei A1 Erstanmeldung und bei Tarifwechsel. Ansonsten wird sie nicht verrechnet!
oder werden Kunden mit Member/Breitband Tarifen auch ohne Neuanmeldung/Tarifwechsel zur Kasse gebeten?
Alle Bestandskunden sind ausgenommen !!!!
Finde es eine Frechheit das man wieder mal Zwangsbeglückt wird. Habe ganze 11 Jahre A1 Vetragskunde keine Wunschsperre ect.. gebraucht und hätte , wenn, dann die 30 Euro oder was das gekostet hätte EINMALIG gezahlt. Aber nicht jedes Jahr 19.90 für umsonst. Ein Grund mehr für einen Anbieterwechsel!
Da kann ich nur zustimmen was soll das? Normal sollte niemand mehr hier einen vertrag abschliessen.
Hallo max1984,für die Verwaltung aller SIM-Karten fallen Betriebskosten an, die für die Aufrechterhaltung unseres Netzbetriebs nötig sind. Dem Entgelt steht ein attraktives Gesamtpaket gegenüber:- attraktive Tarife mit attraktiven monatlichen Grundentgelten- gratis SIM Kartentausch- gratis Wunschsperre- das beste und schnellste Netz für entspanntes Surfen & TelefonierenHast du dir schon unsere neuen A1 Smart Tarife angesehen? – Vergleiche doch einmal den Tarif A1 SMART INCLUSIVE 1000 und unseren neuen A1 Smart 3000: Beide Tarife beinhalten 1000 Freiminuten in alle Netze österreichweit, 1000 SMS und 1GB Datenvolumen. Dabei kostet der Tarif A1 SMART INCLUSIVE 1000 35 Euro, A1 Smart 3000 bei Tarifwechsel nur 24,90 Euro monatlich. Hier noch der Link zur Übersicht unserer neuen Tarife > http://www.a1.net/privat/a1smarttarifeuebersicht . Ein Tarifwechsel kann jederzeit online unter diesem Link > http://www.a1.net/privat/tarifaendern durchgeführt werden.lg,Christian
Was du hier vergessen hast zu posten vergleicht sie mal mit anderen.
Hallo Christian,Wenn ich eine Gebühr bezahle kann man aber von keinem Gratis Service mehr Sprechen ! Oder ?lg,Roni
Benutzerebene 3
Hallo Community, die neue jährliche SIM-Pauschale nützt ihr, wenn ihr ab 01.04.2011 auf einen neuen Privatkundentarif umsteigt (Daten- und Sprachtarife). Ausgenommen sind nur der A1 SECONDS ZERO und A1 CORPORATE NETWORK Tarife. In diesen beiden wird auch der SIM-Kartentausch und die Sperre – und Wiedereinschaltung gesondert verrechnet. In der jährlichen SIM-Pauschale sind der SIM-Kartentausch und die Sperre und Wiedereinschaltung des Anschlusses nach einem Diebstahl oder Verlust bereits pauschal um 19,90 Euro pro Jahr inkludiert. Unsere A1 MULTIMEDIAPAKETE sind nicht mehr anmeldbar. Habt ihr das A1 MULTIMEDIAPAKET L bereits angemeldet, genießt ihr es selbstverständlich weiter, bis ihr es abbestellt. meanshealth, danke für dein Input! Tut mir leid, dass dich die Info nicht transparent genug war. Dein Feedback hilft uns dabei, noch klarer zu kommunizieren. An den Absätzen hier im Text arbeiten wir bereits. Bitte euch noch um etwas Geduld. Danke. Liebe Grüße, Juri

Antworten