Beantwortet

kündigung, neuanmeldung

  • 13 December 2010
  • 2 Antworten
  • 3224 Ansichten

liebes a1-team!mein vertrag ist im november ausgelaufen. ich möchte diesen vertrag kündigen und anschließend eine a1-neuanmeldung (inkl. neuer nummer + neues handy) durchführen. ist das möglich? danke.
icon

Beste Antwort von A1Administrator77 22 December 2010, 21:21

Original anzeigen

2 Antworten

Ja, wenn du die Kündigung abschickst beachte aber die 3 monatige Kündigungsfrist.Nach der Kündigung wird deine alte Rufnummer auf B-Free umgestellt und du kannst diese auch jederzeit bei der Erstanmeldung wieder verwenden, falls du deine alte Rufnummer übernehmen möchtest.lg
Benutzerebene 1
Hallo IchBinIch! Schade, dass du deine A1 Rufnummer kündigst. Hast du einen Privatkundenanschluss mit einem Sprachtarif, stellen wir dich nach der Kündigung auf B.FREE um. Deine B.FREE Rufnummer ist ohne Aufladung 3 Monate aktiv. Möchtest du sie länger nützen, lade bitte mindestens 20 Euro auf. Damit bekommst du von uns einmalig 5 Euro gutgeschrieben. Mit jeder Aufladung von mindestens 20 Euro ist dein B.FREE 12 Monate aktiv. Von B.FREE kannst du jederzeit auf A1 umsteigen. Beachte bitte bei der Kündigung die 3-montatige Kündigungsfrist. Rufe uns einfach vor der Kündigung an der A1 Serviceline 0800 664 664 an oder sieh unter www.a1.net/meineangebote nach. Sicher haben wir für dich ein attraktives Vertragsverlängerungsangebot. Liebe Grüße A1 Administrator 77

Antworten