Beantwortet

A1 Voice Plus mit Zusatz-SIM


Benutzerebene 5
Hallo,

weiß jemand, ob es möglich ist die A1 Zusatz-SIM vorübergehend zu deaktivieren damit VoLTE bzw. WiFi-Calling funktioniert?
Ich würde gerne auch einmal Voice Plus ausprobieren.

Wenn das nicht möglich ist, weiß vielleicht jemand, bis wann Voice Plus auch mit aktiver Zusatz-SIM zur Verfügung steht?

Danke für eure Antworten
icon

Beste Antwort von Waldi65 31 July 2017, 08:59

Original anzeigen

83 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Was sich einfach realisieren ließe, wäre LTE only auf der 2. SIM. Da bekommt die SIM nur internet Zugriff und wird mit den volte Zugangsdaten von der haupt SIM versorgt.
Einige Anbieter machen es so.
Benutzerebene 1

Wahrscheinlich funktioniert das erst wenn UMTS/GSM abgedreht wird

Tja, das kann dauern.  Ich sag mal 2038. 

 

Nur interessant das Magenta VoLTE und VoWiFi seit Jahren mit einer Zusatz SIM ohne Probleme kann.

Benutzerebene 1

sind anscheinend zu wenige, die dies wollen

Das kann ich mir schwer vorstellen. Zu Zeiten von Smartwatches wird das Thema immer interessanter werden.

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Oder gar 2 Zusatz-SIM nehmen und die Hauptkarte in die Schublade legen, bis es irgendwann einmal auch mit der gehen wird, vielleicht in einem Jahr oder so.

Benutzerebene 1

@A1_Kornelia & @A1_Hermann 

bitte um Status-Update, ob sich nach 3 Jahren etwas getan hat.

 

ich würde einfach nur gerne eine 2te Karte aktivieren, welche rein als Datenkarte genutzt werden soll.. also auf dieser 2ten Karte ist kein VoLTE oder VoWiFi notwendig… nur auf der Hauptkarte. 
 

Vielen Dank!

Benutzerebene 1

es wird dir nur übrig bleiben zu Magenta zu wechseln..

Eigentlich sehr traurig das Ganze… 

 

A1: Statement dazu?

Benutzerebene 5

Ich warte auf dieses Feature leider auch schon Jahre…

 

Hallo @jo_strasser, bisher ist die Situation weitestgehend unverändert, allerdings gibt es eine Ausnahme: Mit der eSIM für die Apple Watch funktioniert es. Also mit der eSIM für die Apple Watch als Zusatz-SIM kannst du Voice Plus auch weiterhin verwenden. LG Christopher

 

A1 hatte jetzt ewig Zeit dies umzusetzen. Ich sehe ehrlich gesagt nicht mehr ein, Premium-Tarife zu bezahlen, wenn ich das bei T-Mobile (mit Member-Bonus) inkl. Zusatz-SIM um 7 Eur günstiger bekomme als ich jetzt bezahle (um nicht Äpfel mit Birnen zu vergleichen, habe ich mir das Angebot von T-Mobile genaue angesehen)

Benutzerebene 1

Hallo @jo_strasser, bisher ist die Situation weitestgehend unverändert, allerdings gibt es eine Ausnahme: Mit der eSIM für die Apple Watch funktioniert es. Also mit der eSIM für die Apple Watch als Zusatz-SIM kannst du Voice Plus auch weiterhin verwenden. LG Christopher

 

A1 hatte jetzt ewig Zeit dies umzusetzen. Ich sehe ehrlich gesagt nicht mehr ein, Premium-Tarife zu bezahlen, wenn ich das bei T-Mobile (mit Member-Bonus) inkl. Zusatz-SIM um 7 Eur günstiger bekomme als ich jetzt bezahle (um nicht Äpfel mit Birnen zu vergleichen, habe ich mir das Angebot von T-Mobile genaue angesehen)

Vermutlich betrachtet das A1 als “Nische”. Somit ist keiner daran interessiert was zu ändern da die Masse nicht betroffen ist.

 

Bin da aber voll deiner Meinung: Man sollte vielleicht auch ab und zu auf “Premium-Kunden” achten, bevor sie keine mehr sind.

 

@A1_Christopher freut mich für Apple Watch Kunden. Hab zwar auch eine, aber sobald eine weitere Karte “außer eine eSIM” auf den selben Vertrag läuft, ists schon wieder vorbei.

 

In meinem Fall sind es drei Karten, mir würde es reichen, wenn die Hauptkarte für Telefonie alle Features unterstützt. Die anderen zwei Karten werden nur für Daten genutzt, keine Telefonie.

Technisch sollte dies unter diesen Umständen also kein Problem darstellen... (siehe andere Länder … DE, UK,…), die Umsetzung scheitert eher an der Interesse von A1.

 

@A1_Christopher hättest du in meinem Fall eine Idee? Gibt es eine Möglichkeit, Telefonie und die zwei Daten-SIMs zu trennen, ohne 2 Verträge zu benötigen?

 

Danke JO

Benutzerebene 1
Hallo @jo_strasser,

VoLTE und VoWIFI sind weiterhin mit einer Zusatzsim nicht möglich.
Informationen darüber, ob und wann sich das ändern soll liegen uns aktuell nicht vor.

LG Frederic


Hallo Frederik,

ich denke die wenigsten Kunden verlangen dass VoLTE und VoWIFI auf allen SIM Karten funktionieren soll.

Es geht nur darum dass es wenigstens mit der Hauptkarte funktioniert. Da die Zweit- oder auch Dritt-SIMs wie zB bei mir eh nur für Tablets und für andere Geräte wie z.B. fürs Auto gedacht sind wo das alles nix bringt.

Also die Definition "mit einer Zusatzsim" ist zweideutig:
1) VoLTE und VoWIFI funktioniert nicht auf den zum Vertrag gehörenden Zusatz-SIMs, jedoch auf der Hauptkarte.
2) VoLTE und VoWIFI auf der Hauptkarte funktioniert nicht da eine Zusatz-SIM im Vertrag existiert.

Wenn ich es also richtig verstehe dann funktioniert generell VoLTE und VoWIFI nicht bei Kunden mit einer aktiven Zusatz-SIM. Also Die Funktionen werden auf Grund der Zusatz-SIMs komplett auf allen SIM-Karten deaktiviert. Ist das richtig?

Vielleicht wäre A1 so gnädig sich dem Thema mal zu widmen und nicht einfach was nicht durchdachtes raus zu stampfen (bzw. halb fertig) und wie in den meisten Fällen die etwas anspruchsvolleren Kunden bzw. Power User die auch viel Geld dafür bezahlen dann im Stich zu lassen (siehe auch A1NOW wo durch eine App-Erneuerung auf einmal AirPlay von Apple fehlt)...

Wie gesagt: es geht in diesem Fall zu 98% immer nur um die Hauptkarte. Und die sollte bei einem 60 Euro Vertrag zumindest alle Features unterstützen.

Die Info kann auch gerne an die richtige Stelle weitergegeben werden.

Vielen Dank, Johannes
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Wenn ich es also richtig verstehe dann funktioniert generell VoLTE und VoWIFI nicht bei Kunden mit einer aktiven Zusatz-SIM. Also Die Funktionen werden auf Grund der Zusatz-SIMs komplett auf allen SIM-Karten deaktiviert. Ist das richtig?
Hallo @@jo_strasser genau so ist es. Wie mein Kollege schon geschrieben hat wird sich hier auch in nächster Zeit nichts ändern.
Lg Kornelia
Benutzerebene 2

Hallo @Ralf83. Je nachdem wie du dies gerne hättest. Wenn die Watch erst 25 Sekunden nach dem Handy läuten soll, dann ist die Einstellung für dich die richtige Wenn beide gleichzeitig läuten sollen, dann musst du dies auf sofort ändern. 🙂 Liebe Grüße Michael

Benutzerebene 4
Hallo @@Waldi65, zu internen Abläufen und Prozessen gibt es keine Informationen. Sorry dass Abdullah das angesprochen hat und danke für das Verständnis. lg Mina
Hallo liebes A1 Team,
Gibt es News, ab wann Voice Plus (VoLTE und Wifi Calling) endlich auch mit einer ZusatzSIM funktionieren wird? Würde beides gerne nutzen können. 😬
Danke.

Gibt es schon was neues dazu? Lt. A1 Support Seite sollte Voice Plus mit Zusatz-SIM im Jahr 2018 kommen. Drei Jahre später und?

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
@jo_strasser deine Argumentation ist natürlich gut nachvollziehbar, die Erklärung vom anderen jo @jo93 aber auch.

Ich frage wieder einmal dazu nach, ob es inzwischen etwas Neues gibt.

lg Hermann
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Das wäre dann quasi eine Zusatz-SIM, die nicht wie die normale SIM funktioniert. Ich denke, dann hätten wir mehr Probleme oder Beschwerden als in der jetzigen Situation. Außer man bietet ein eigenes Produkt an, "Extra SIM für VoLTE User", aber das scheint mir etwas kompliziert. lg Hermann
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Es wurde bei einigen Anbietern so gelöst
Benutzerebene 3

in 2 Wochen wäre perfekt :-), naja mal schauen ob sich da was ergibt

Benutzerebene 1

Hi, nun funktioniert VoLTE und VoWiFi auch mit Zusatz SIM, allerdings nur auf der Zusatz SIM(s). Auf der Hauptkarte kann man weder VoLTE noch VoWiFi nutzen. Ist zwar nicht ganz was wir uns hier alle erwarten, immerhin ein Schritt nach Vorne..


Aha… das is ja spannend. 

Danke auf alle Fälle für die Info. 
 

Liebe A1: gibts da mehr / offizielle Details dazu und vor allem, wann ihr das Thema ernsthaft in den Griff bekommt?

Benutzerebene 1

Wahrscheinlich funktioniert das erst wenn UMTS/GSM abgedreht wird

Benutzerebene 1

Wahrscheinlich funktioniert das erst wenn UMTS/GSM abgedreht wird

Tja, das kann dauern.  Ich sag mal 2038. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Völlig andere Implementierung der Zusatz-SIM. Da fallen halt Altlasten/-lösungen auf den Kopf.

Benutzerebene 1

Was mir nun zum Thema “am Primär-Gerät die MultiSIM verwenden” einfällt ist, dass man bei den MultiRing Settings nicht einstellen kann, dass ein Anruf NUR auf der Sekundär-Karte ankommen soll und die Hauptkarte als reine Datenkarte arbeiten soll. Sonst sollte es kein Problem sein die Karten zu drehen.

 

Ich deaktiviere eingehende Anrufe auf einer Zusatz-SIM da diese rein für Daten im Auto verwendet wird.

Wenn da aber ein Anruf ankommen sollte, dann läutet es bei mir im Auto 2x… Handy welches mit dem Auto gekoppelt ist und das Auto selbst… und das parallel.

 

UND: es könnte mit iMessage und Facetime noch interessant werden, da dies immer von der Hauptkarte ausgeht. Wenn die zB nicht in einem Apple-Gerät steckt wird's ein Problem.

Benutzerebene 4
Hallo @jo_strasser und @xpla, ein Update bzw. einen alternativen Lösungsweg kann ich hierzu leider nicht anbieten, aktuell ist es von unserer Seite her nicht realisierbar. LG Christopher

Antworten