Beantwortet

A1 Voice Plus mit Zusatz-SIM



Ersten Beitrag anzeigen

83 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Das wäre dann quasi eine Zusatz-SIM, die nicht wie die normale SIM funktioniert. Ich denke, dann hätten wir mehr Probleme oder Beschwerden als in der jetzigen Situation. Außer man bietet ein eigenes Produkt an, "Extra SIM für VoLTE User", aber das scheint mir etwas kompliziert. lg Hermann
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Es wurde bei einigen Anbietern so gelöst
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
@@Username alles klar, ich hab das als Feedback so weiter gegeben, vielleicht treffen meine Einwände ja so eh nicht ganz zu. Mit einer Zusatz-SIM kannst du ja auch jetzt keine SMS schicken. Also können schon, aber nicht mit der Nummer der Haupt-SIM. Wobei interessant wäre schon, ob die Karte dann z.B. deshalb keinen Notruf absetzen kann, wenn es nur GSM Empfang gibt. lg Hermann
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Guter Einwand.

Das mit GSM only, ist sowieso bei einigen der Betreiber wo es LTEonly MultiSIMs gibt, kein Problem. (Die haben GSM abgeschaltet)

Theoretisch kann man mit jedem Endgeräte, wenn die SIM nach dem Pin fragt, den Notruf absetzten, indem man statt dem PIN 112 eingibt. Ob die Geräte vom Sperrbildschirm aus, den Notruf als angemeldetes Gerät absetzen oder über die SIM weiß ich nicht.

Theoretisch sollte sich das Gerät, wenn das Heimat Netz nicht vorhanden ist, in jedes Netz einwählen können, in dem Notruf only Modus. ob da dann nur 112 erreichbar ist oder die anderen Notrufnummer auch, weiß ich nicht.
Ich schließe mich dem Wunsch von @jo93 an. iPads verwenden das Mobilfunknetz nur für Datendienste und können nicht zum Telefonieren (oder zur SMS-Kommunikation) verwendet werden. Wenn es mit dem gewählten Endgerät gar nicht die Möglichkeit gibt Telefonfunktionen zu verwenden, ist es natürlich doppelt so bitter auf Voice Plus verzichten zu müssen.

Ich kenne natürlich die dahinter liegenden Systeme und Prozesse nicht, aber es müsste doch möglich sein, dem Kunden die Möglichkeit zu geben, über Mein A1 oder Kundenservice Telefonie und SMS für eine Zusatz-SIM zu deaktivieren bzw. zu aktivieren. Ein eigenes "Produkt" scheint mir als Ausstehender etwas overkill zu sein. (cc @A1_Hermann)
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Gibt in Österreich eine vergleichbare Konferenz wie die UK Network Operators' Forum Confrence?
Das wäre doch ein schönes Vortragsthema, die Architektur eines Internet/Telefonie/Mobilfunk Anbieters.

Zu dem Thema, möglich, man müsste eine Funktion schreiben, welches das Modul bzw die Rufumleitung auf die zweite SIM oder das Voice Plus System umstellen kann.
Technisch ist das sicherlich möglich, die Probleme werden sich da dann dem "Papierkram" finden lassen.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo @@krophi, leider ist es nach wie vor nicht möglich Voice Plus zu nutzen, wenn man eine A1 Zusatz SIM aktiviert hat. Dies wird sich in nächster Zeit leider auch nicht ändern. Hier kommt es nicht darauf an, was man mit der Zusatz SIM macht, denn sobald diese aktiviert wird, ist Voice Plus gesperrt. Lg Kornelia
Hallo @@krophi, leider ist es nach wie vor nicht möglich Voice Plus zu nutzen, wenn man eine A1 Zusatz SIM aktiviert hat. Dies wird sich in nächster Zeit leider auch nicht ändern. Hier kommt es nicht darauf an, was man mit der Zusatz SIM macht, denn sobald diese aktiviert wird, ist Voice Plus gesperrt. Lg Kornelia
Voice Plus funktioniert auch nicht wenn man das Musikfreizeichen aktiviert hat.Gibt es da mal eine Änderung?
Benutzerebene 1
Abzeichen
Kann man die Zusatz Sim selber oder via Hotline temporär deaktivieren lassen? Bei meetings im Ausland wird A1 schon ausgelacht - es ist einfach peinlich.
Benutzerebene 5
Abzeichen
Hallo @@guru7,

Die A1 Zusatz-SIM-Karte kannst du jederzeit über das A1 Serviceteam per sofort kündigen lassen mit dem persönlichen Kundenkennwort.

LG Babsi
Benutzerebene 1
Abzeichen

...gibt es zu dem Thema Neuigkeiten oder hat A1 hier kein Lösungsinteresse?

...gibt es zu dem Thema Neuigkeiten oder hat A1 hier kein Lösungsinteresse?

Kenne keinen Provider der diesen Dienst  mit einer Zusatzsim anbietet? Du etwa schon? 

Benutzerebene 1

...gibt es zu dem Thema Neuigkeiten oder hat A1 hier kein Lösungsinteresse?

Kenne keinen Provider der diesen Dienst  mit einer Zusatzsim anbietet? Du etwa schon? 

Ja, bei einem Provider in AT mit „magenta-farbigem Logo“ geht das seit Mitte 2019. bis zu 3 SIMs (VoLTE + Wifi Calling)
 

@A1_Hermann gibt es eurerseits News?

Benutzerebene 4
Hallo @jo_strasser, bisher ist die Situation weitestgehend unverändert, allerdings gibt es eine Ausnahme: Mit der eSIM für die Apple Watch funktioniert es. Also mit der eSIM für die Apple Watch als Zusatz-SIM kannst du Voice Plus auch weiterhin verwenden. LG Christopher

Hallo @jo_strasser, bisher ist die Situation weitestgehend unverändert, allerdings gibt es eine Ausnahme: Mit der eSIM für die Apple Watch funktioniert es. Also mit der eSIM für die Apple Watch als Zusatz-SIM kannst du Voice Plus auch weiterhin verwenden. LG Christopher

 

A1 hatte jetzt ewig Zeit dies umzusetzen. Ich sehe ehrlich gesagt nicht mehr ein, Premium-Tarife zu bezahlen, wenn ich das bei T-Mobile (mit Member-Bonus) inkl. Zusatz-SIM um 7 Eur günstiger bekomme als ich jetzt bezahle (um nicht Äpfel mit Birnen zu vergleichen, habe ich mir das Angebot von T-Mobile genaue angesehen)

Benutzerebene 1

Hallo @jo_strasser, bisher ist die Situation weitestgehend unverändert, allerdings gibt es eine Ausnahme: Mit der eSIM für die Apple Watch funktioniert es. Also mit der eSIM für die Apple Watch als Zusatz-SIM kannst du Voice Plus auch weiterhin verwenden. LG Christopher

 

A1 hatte jetzt ewig Zeit dies umzusetzen. Ich sehe ehrlich gesagt nicht mehr ein, Premium-Tarife zu bezahlen, wenn ich das bei T-Mobile (mit Member-Bonus) inkl. Zusatz-SIM um 7 Eur günstiger bekomme als ich jetzt bezahle (um nicht Äpfel mit Birnen zu vergleichen, habe ich mir das Angebot von T-Mobile genaue angesehen)

Vermutlich betrachtet das A1 als “Nische”. Somit ist keiner daran interessiert was zu ändern da die Masse nicht betroffen ist.

 

Bin da aber voll deiner Meinung: Man sollte vielleicht auch ab und zu auf “Premium-Kunden” achten, bevor sie keine mehr sind.

 

@A1_Christopher freut mich für Apple Watch Kunden. Hab zwar auch eine, aber sobald eine weitere Karte “außer eine eSIM” auf den selben Vertrag läuft, ists schon wieder vorbei.

 

In meinem Fall sind es drei Karten, mir würde es reichen, wenn die Hauptkarte für Telefonie alle Features unterstützt. Die anderen zwei Karten werden nur für Daten genutzt, keine Telefonie.

Technisch sollte dies unter diesen Umständen also kein Problem darstellen... (siehe andere Länder … DE, UK,…), die Umsetzung scheitert eher an der Interesse von A1.

 

@A1_Christopher hättest du in meinem Fall eine Idee? Gibt es eine Möglichkeit, Telefonie und die zwei Daten-SIMs zu trennen, ohne 2 Verträge zu benötigen?

 

Danke JO

@A1_Christopher 

Könntest du bitte ein Update geben? Magenta hat das bereits seit vorigem Jahr realisieren können.

Benutzerebene 4
Hallo @jo_strasser und @xpla, ein Update bzw. einen alternativen Lösungsweg kann ich hierzu leider nicht anbieten, aktuell ist es von unserer Seite her nicht realisierbar. LG Christopher

Nachdem beim Galaxy S20 lt. technischen Daten sowohl DuoSim als auch eSIM verwendbar sein sollen eine Zusatzfrage:

Ist dann eine eSIM (im Smartphone) in Kombination mit einer ZusatzSIM (in Tablet) mit VoLTE/WifiCalling vereinbar oder ist das nur im iPhone mit “Zusatz”- eSIM in SmartWatch möglich ?

Danke

 

Benutzerebene 3

Das würde mich auch interessieren, ich verwende ein S20 Ultra mit eSIM.

Wenn ich jetzt für eine Smartwatch eine Zusatz-SIM als eSIM bestelle, sollte Voice Plus doch funktionieren, oder?

Benutzerebene 5
Abzeichen

Hallo @christophl007 ;

 

Klappt leider nicht. Aktuell ist es nur mit er eSIM für die Apple Watch.

 

LG Babsi

Benutzerebene 2

Aktuell ist es nur mit er eSIM für die Apple Watch.

Werte Forengemeinde,

ich habe eine eSIM für die Apple Watch aktiviert und seither kann ich leider nicht mehr über WLAN telefonieren. Das ist in meinem Fall tatsächlich mühsam, da ich leider in einem ziemlichen Funkloch sitze.

Wohin kann ich mich wenden bzw. was muss ich tun, damit das klappt - oder habe ich etwas falsch verstanden, und es geht auch mit der eSIM-Zusatzsim nicht mehr, über WLAN zu telefonieren?

Danke und herzliche Grüße
Wolfgang

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Du kannst da aktuell gar nichts tun außer abwarten und Tee trinken, wird sicher wieder einmal funktionieren aber ebenso sicher nicht morgen oder übermorgen. An einer Lösung wird garantiert gearbeitet, nur sowas dauert.

Benutzerebene 1

@A1_Kornelia & @A1_Hermann 

bitte um Status-Update, ob sich nach 3 Jahren etwas getan hat.

 

ich würde einfach nur gerne eine 2te Karte aktivieren, welche rein als Datenkarte genutzt werden soll.. also auf dieser 2ten Karte ist kein VoLTE oder VoWiFi notwendig… nur auf der Hauptkarte. 
 

Vielen Dank!

Benutzerebene 5

es wird dir nur übrig bleiben zu Magenta zu wechseln..

Antworten