Frage

Vertragswechsel - Tarif aus "Meine Angebote" leider nicht beibehalten


Vor 2 Tagen wurde ich von A1 angerufen, daß es einen neuen, günstigeren Internettarif für mich gäbe (eigener Tarif für Bundesland Salzburg). Den habe ich angenommen. Wie ich heute festgestellt habe, ist der aber noch immer teurer als der Salzburg-Tarif für Neukunden.

Das war aber noch nicht alles. Es gab auch ein Angebot für einen Wechsel zu A1 Mobil S um € 18.90 oder € 19.80 - auf jeden Fall knapp unter € 20.-. War günstiger als mein bestehender Tarif, also habe ich auch dieses Angebot angenommen. Diese Zusagen erfolgten telefonisch. Ausgedruckt habe ich mir die Angebote leider nicht, da ich schon sehr darauf vertraute, daß A1 auch dazu steht.

Großes Erstaunen meinerseits dann heute beim Blick in meine Verträge. Beim Internet konnte ich keinen Tarif finden, beim Handy steht nun ein monatlicher Betrag von € 29.90 !

Ursprünglich war unter meinen Angeboten auch eines über 10.000 Mobilpoints geschenkt für “My next Handy” bis 31.05.20.Dieses hat sich nun auf 1500 Mobilpoints reduziert.

Ich bin mehr als verärgert. So geht man nicht mit langjährigen Kunden um ! Die Mitarbeiterin, die mir die Änderungen verkauft hat, konnte ich leider nicht erreichen (Mailbox). Daher meine Unmutsäußerung auf dieser Plattform.

Ich hatte A1 auch noch ein sehr positives Feedback gegeben. Das muß ich leider zurücknehmen. Nach diesen Erfahrungen kann ich A1 absolut nicht weiter empfehlen.


0 Antworten

Benutzerebene 4
Hallo Amalie! Die A1 Community ist eine "User helfen User"-Community. Bei dieser Anfrage ist es schwierig dir als User zu helfen. Dies können wir uns gerne gemeinsam anschauen, wenn du einen unserer Servicekanäle nutzt wie der A1 Chat unter www.A1.net/kontakt oder telefonisch unter 0800 664 100. Ich bin mir sicher, dass wir hier für Aufklärung sorgen können 🙂 LG Sam

Antworten