News

Jetzt neu: Mit der A1 Mastercard Google Pay nutzen und mit Smartphone bezahlen

Jetzt neu: Mit der A1 Mastercard Google Pay nutzen und mit Smartphone bezahlen
Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Endlich können auch Android Nutzer in Österreich Google Pay nutzen und somit mit ihrem Smartphone bezahlen: A1 Mastercard KundInnen verknüpfen ihre A1 Mastercard einfach via A1 Mastercard App (iOS | Android) mit Google Pay und können sofort losstarten. 

Was ist Google Pay?

Google Pay ist im Gegensatz zu Apple Play in Österreich noch nicht ganz so weit verbreitet und daher noch relativ unbekannt. Im Prinzip ist es dasselbe: Google Pay ermöglicht die Bezahlung via Smartphone überall dort, wo kontaktloses Bezahlen möglich ist.

Hier die wichtigsten Key Facts:

  • Mit Google Pay kann einfach und sicher mit dem Smartphone oder Tablet bezahlt werden
  • Die physische Kreditkarte wird dazu nicht benötigt
  • Im Bezahlprozess ist keine Internetverbindung notwendig
  • Es kann überall dort mit Google Pay bezahlt werden, wo kontaktlose Zahlungen akzeptiert werden – in Geschäften, Restaurants, Apps und mehr.
  • Goggle Pay ist kostenlos & kann auf mehreren Geräten verwendet werden.

Wie aktiviere ich Google Pay?

Google Pay aktivierst du ganz einfach selbst in der A1 Mastercard App (Download iOS | Android) in ein paar einfachen Schritten:

  1. A1 Mastercard App öffnen (vorher sicherstellen, dass du die aktuellste Version verwendest)
  2. Google Pay Banner anklicken oder Einstellungen öffnen
  3.  Google Pay aktivieren auswählen
  4. Zu Google Pay hinzufügen antippen
  5. Den weiteren Anweisungen am Bildschirm folgen

Wie läuft die Bezahlung im Geschäft mit Google Pay ab?

Mit Google Pay kann man sicher und einfach in Geschäften bezahlen. Einfach das Smartphone an das Lesegerät halten und die Zahlung mit der gewählten Freigabe-Methode bestätigen: mit Finger Print, mobile PIN oder Gesichtserkennung. Bei den meisten Käufen muss man das Display des Smartphones zum Bezahlen entsperren. Bei einigen Zahlungen mit geringem Wert ist dies aber nicht notwendig.

Kann ich mit Google Play auch online oder in Apps bezahlen?

Mit Google Pay kann man einfach online und in Apps bezahlen. Wenn Google Pay als Zahlungsmethode angeboten wird, sparst du mitunterwertvolle Zeit:

  • es muss nicht extra ein Kundenkonto anlegt werden
  • es müssen keine Zahlungsdaten eingegeben werden

Bestätigt wird die Zahlung einfach durch die gewählte Freigabe-Methode: Finger Print, mobile-PIN oder Gesichtserkennung.

Wie sicher ist Google Pay?

Die Verknüpfung der A1 Mastercard mit Google Pay ist nicht nur bequem, sondern auch sicher. Durch die „Tokenisierungs-Technologie“ von Mastercard sind Nutzerdaten der KarteninhaberInnen zusätzlich geschützt, indem die Kartennummer durch einen einzigartigen alternativen „Token“ ersetzt wird. Diese Technologie reduziert das Betrugsrisiko im Zusammenhang mit digitalen Zahlungen, da jede einzelne Transaktion mit einer zusätzlichen Sicherheitskomponente ausgestattet wird. Wenn also ein Mobilgerät für einen Einkauf genutzt wird, wird nicht die eigentliche Kartennummer, sondern nur der Token übermittelt.

Hast du weitere Fragen zu Google Pay mit der A1 Mastercard?

Zögere nicht, hier deine Fragen/Anregungen/Kritik zu Google Pay mit der A1 Mastercard hier zu posten. Wir werden jede Frage so gut es geht beantworten!

Liebe Grüße,

Wolfgang vom A1 Community Team

 


12 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +1

Du musst gar keine App starten: Nur Handy ans Terminal halten und das war's. Ab einem bestimmten Betrag (ich glaub 25€) muss es entsperrt sein!

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Das macht deine neuere Bankomatkarte aber auch so und da akzeptierst du es vermutlich. Wenn du Sicherheitsbedenken bei Kleinstbeträgen hast verwende die Funktion eben nicht - so wie ich. Vorallem möchte ich nicht, daß google nun auch noch all meine Einkäufe kennt.

Dennoch ist es für viele toll, jetzt nur mehr das Handy dabeihaben zu müssen.

https://app.a1mastercard.at/ ist nicht erreichbar, die App läßt sich manuell aus dem Play Store installieren. Einrichtung klappt, danach “Fehler bei der Übertragung”. Keine Hilfe vom Support. Toll! Das geilste daran ist, dass ich eine Email bekommen habe … ich könnte die Mastercard noch nicht zum Bezahlen verwenden, da ich sie bis jetzt nicht aktiviert habe. Na wie denn auch? Es ist immer und überall gleich, wo A1 drauf steht, ist Kaufhaus-Österreich drinn :(

https://app.a1mastercard.at/ ist nicht erreichbar, die App läßt sich manuell aus dem Play Store installieren. Einrichtung klappt, danach “Fehler bei der Übertragung”. Keine Hilfe vom Support. Toll! Das geilste daran ist, dass ich eine Email bekommen habe … ich könnte die Mastercard noch nicht zum Bezahlen verwenden, da ich sie bis jetzt nicht aktiviert habe. Na wie denn auch? Es ist immer und überall gleich, wo A1 drauf steht, ist Kaufhaus-Österreich drinn :(

Hat vielleicht @A1_Wolfgang Informationen dazu? Kein offizieller Service-Kanal von A1 konnte mir bis jetzt helfen.

Benutzerebene 5

Hallo @nichtsosuperuser,

bitte melde dich mit deinen betroffenen Kundendaten direkt bei uns im Support, und wir leiten es an unsere Kolleg*innen der A1 Mastercard weiter.

Liebe Grüße,
Petra

Hallo, und wo am Handy finde ich dann die Google Pay App? Oder welche App muss ich starten, damit die Bezahlung durchgeführt wird?

Danke. Hmm, also könnte jeder der ein Terminal an mein Handy haltet etwas abbuchen. Das nenne ich Mal sicher ....

Bei meiner Karte habe ich einen RFID Stopper (Karte) somit geht da nichts beim vorbeigehen. 

 

Und bei. iPhone muss ich 2x die Einschalttaste drücken. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Und hier aktivierst du einfach nicht google-pay und wirst auch nichts beim Vorbeigehen bewegen.

Es ist doch ein optionales Feature - nutze es wenn du möchtest oder laß es sein. Wer mag verwendet es und die andern lassen es bleiben. Warum möchtest du, daß andere darauf verzichten müssen nur weil es dir so nicht paßt?

Was ist Ihr Problem?

Es war eine Frage mehr nicht. Also hinunter vom Gas. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Hmm, also könnte jeder der ein Terminal an mein Handy haltet etwas abbuchen. Das nenne ich Mal sicher ....

Sowas ist doch keine Frage sondern massive Kritik in meinen Augen, aber vielleicht les ich das nur zw. den Zeilen raus und du meinst es gar nicht so - auf mich wirkt es halt recht unzweideutig.

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Hallo @swat71,

es steht dir vollkommen frei, die Funktion zu aktivieren - solltest du das einmal unbeabsichtigt getan haben, kannst du Google Pay via A1 Mastercard in der A1 Mastercard App unter EinstellungenWallet Dienste wieder entfernen.

Schöne Grüße,

Wolfgang

Antworten