Angepinnt

Samsung Soft/Firmware Update!



Ersten Beitrag anzeigen

460 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Hallo Galaxy A5 Freunde!,


Auch dieses Modell bekommt das OREO Update!.
Bei unseren Deutschen Nachbarn ist es schon zum Teil angekommen!.
Hier bei uns sollte es auch nicht mehr all zu lange dauern bis es ankommt.

Einfach öfter manuell danach Ausschau halten, aber auch bei diesem Gerät wird das Update in Wellen ausgerollt, so das nicht alle auf einmal dran kommen.

Wenn es dann da ist, gilt auch hier der Hinweis, dass das Update "nur" per Wlan Verbindung eingespielt werden soll.
Den diese dürfte auch da an die Knapp 1gb haben!.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hallo an alle Galaxy S7 / S7 Edge Nutzer!
Zumindest für die Entsperren Geräte ist das Android Oreo Update endlich verfügbar!
Das Update ist 1268.21 MB groß und sollte per W-LAN gelanden werden. Vor dem Update unbedingt ein Backup des Handys erstellen, z.B. mit Samsungs eigener Smart Switch Software für Windows und MacOS! Sollte es nämlich zu Problemen kommen, bleiben die Daten so erhalten.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hallo an alle Galaxy S7 / S7 Edge Nutzer!
Zumindest für die Entsperren Geräte ist das Android Oreo Update endlich verfügbar!
Das Update ist 1268.21 MB groß und sollte per W-LAN gelanden werden. Vor dem Update unbedingt ein Backup des Handys erstellen, z.B. mit Samsungs eigener Smart Switch Software für Windows und MacOS! Sollte es nämlich zu Problemen kommen, bleiben die Daten so erhalten.

Hallo @NerdTech
Bist du dir Sicher das das "Oreo" Update für die S7er Serie wieder verfügbar ist?.
Auf SamMobile (abgesehen von Vier Ländern unter dem auch Deutschland ist) ist noch nichts gelistet, und Samsung hatte erst kürzlich den Rollout gestoppt, weil es auf einigen S7-Geräten zu Problemen durch endlose Neustarts der Smartphones gekommen ist!.

Im übrigen ist jetzt auch die A-Serie von einem Problem nach dem "Oreo" Update davon betroffen, wonach auch dieser Rollout gestoppt wurde.
Samsung kommt wohl aus den Problemen mit der Software Anpassung nicht heraus!?!. 🙄
Wann der Rollout fortgesetzt wird, ist "noch" nicht bekannt.

Aktuell ist laut Liste Androide 7.0 für Freie (Open Austria) S7 Serie-Geräte vom März 2018, und für (A1-Austria) Geräte auch Androide 7.0 vom allerdings April 2018.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hallo @Rasputin56
Ich bin mir sicher, das das Oreo Update nun ausgeliefert wird, sonst würde mein S7 Edge, seit gestern Abend, nicht folgendes, sagen:

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi @NerdTech
Dann Danke dir 😉
Wunderte mir nur das von Samsung nichts dazu erwähnt wurde, dass Der Rollout für die S7er Serie weiter geht!.
Wie geschrieben, ist auch noch nichts dazu bei SamMobile gelistet.
Deshalb meine Annahme!. 😉
Hallo an alle Galaxy S7 / S7 Edge Nutzer!
Zumindest für die Entsperren Geräte ist das Android Oreo Update endlich verfügbar!
Das Update ist 1268.21 MB groß und sollte per W-LAN gelanden werden. Vor dem Update unbedingt ein Backup des Handys erstellen, z.B. mit Samsungs eigener Smart Switch Software für Windows und MacOS! Sollte es nämlich zu Problemen kommen, bleiben die Daten so erhalten.

Hab es heute auch erhalten fürs S7 (MOB).
Upgrade lief smooth.

Cheers
Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Hallo S8 Serie Nutzer!.


Für die S8 Serie ist ein Neues Update da!.

Die Version dazu:
G950FXXU2CRED
G950FOXM2CREB
G950FXXU2CRE3
Sicherheitspatch Level vom 1.mai 2018

Dieses Update ist ca. 513mb groß, und sollte nach- wie vor nur per Wlan Verbindung geladen werden!.
Dieses Update verbessert die Stabilität der Kamera, und Verbesserungen der Optimalen Leistung des Gerätes.
Einfach manuell danach suchen, aber es kann auch noch etwas dauern bis es angezeigt wird.
Abzeichen
Kommt das Update auch für S7 Open ATO oder soll ich besser wieder auf MOB flashen? Habe mit OPEN ATO noch nie ein Update bekommen, immer selbst eingespielt.

Baseband: G930FXXU2DRB6
Bootloader: G930FXXS2DRC3
PDA: G930FXXS2DRC3
CSC: G930FATO2DRB5
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hallo @Steeffan
Das Update für die S7 Serie kommt sicher, nur wurde die Letzte Aktualisierung von Samsung wieder zurück gezogen wegen Probleme, da nach dem Update das Mobile in einem ständigen Neustart endete.
Dies wird wohl auch die Betreiber Fassungen betreffen!.

Aber nach letztem Stand wurde der Rollout wieder fortgesetzt da das Problem behoben wurde, und sollte in den Nächsten Tagen auch hier wieder verfügbar sein!.
Allerdings auch da wieder etwas Geduld, da diese Updates wie immer in Wellen verteilt wird!. 😉

PS: Auch die "Open Austria (ATO)" Geräte bekommen das Update per (F)OTA!.
EDIT: Dürfte schon verfügbar sein!.

Abzeichen
Hallo @Steeffan
Das Update für die S7 Serie kommt sicher, nur wurde die Letzte Aktualisierung von Samsung wieder zurück gezogen wegen Probleme, da nach dem Update das Mobile in einem ständigen Neustart endete.
Dies wird wohl auch die Betreiber Fassungen betreffen!.

Aber nach letztem Stand wurde der Rollout wieder fortgesetzt da das Problem behoben wurde, und sollte in den Nächsten Tagen auch hier wieder verfügbar sein!.
Allerdings auch da wieder etwas Geduld, da diese Updates wie immer in Wellen verteilt wird!. 😉

PS: Auch die "Open Austria (ATO)" Geräte bekommen das Update per (F)OTA!.
EDIT: Dürfte schon verfügbar sein!.


Auf updato ist sie schon, warte aber diesesmal ob sich was mit OTA tut, sonst mach ich es in ein paar Monaten wieder manuell 😁
Abzeichen
Blöde Frage, aber: hat es einen Nachteil, dass S7 wieder auf MOB zu flashen? Ich bin prinzipiell bei A1, daher wäre mir das egal, ob es gebrandet ist, entsperrt bleibt es ja, oder?
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
VoLTE geht nur mit der A1 Version
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi @Steeffan
Einmal entsperrt, immer entsperrt!.
Der Sim-Lock hat nichts mit dem "Branding" zutun!. 😉
Nachteile sehe ich darin keinen, abgesehen das die "Betreiber" Updates eventuell etwas länger dauern, bis diese zur Verteilung gelangen!.

@jo93
VoLTE funktioniert auch mit einem "Freien" Gerät (eigene Erfahrung)!.😉
Warum verfallen manche immer in den Irrglauben, dass VoLTE "nur" mit einem Gebrandeten Gerät funktionieren soll!. 😮
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
@Rasputin56
Ich habe es mir nicht ausgedacht:
https://www.a1.net/voice-plus
Die Smartphones müssen über die aktuelle A1-Software-Version verfügen. Bei einzelnen Modellen wird die passende Software via Over-the-Air Update innerhalb der darauffolgenden Wochen verteilt. Frei (offen) gekaufte Geräte werden nicht unterstützt (Ausnahme: iPhones)

Anfangs war das sehr streng, mittlerweile ist das etwas lockerer.

In der Theorie, funktioniert es auch mit offenen Geräten, jedoch ist es bei den meisten Providern so implementiert, dass die Smartphones die Provider Konfiguration brauchen und einige Hersteller geben diese Konfiguration nur auf SIM Locked/Brandes Geräte.

LG
Jo
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hallo @jo93

Hier mal der Beweis an Hand eines HTC-U11 live, freies Gerät!.
VoLTE ist auch mit freien Geräten möglich, wenn der Schalter dazu vorhanden ist. 😉
Nur bei Einigen Herstellern ist die Bezeichnung dazu anders als "VoLTE"!.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Die Smartphones müssen über die aktuelle A1-Software-Version verfügen.
….sagt wer?.

In der Theorie, funktioniert es auch mit offenen Geräten, jedoch ist es bei den meisten Providern so implementiert, dass die Smartphones die Provider Konfiguration brauchen und einige Hersteller geben diese Konfiguration nur auf SIM Locked/Brandes Geräte.

LG
Jo

Nochmal, der Sim-Lock hat nichts mit der Soft/Firmware zu tun!.
Ein Gerät muss keinen Sim-Lock aufweisen , um mit VoLTE genutzt werden zu können!.
Des weiteren muss ein Gerät nicht zwangsläufig mit einer Betreiber Software (siehe oben) bestückt sein um VoLTE nutzen zu können!.
Der Einzige Vorteil in einer Betreiber Angepassten Software Version liegt darin, dass der VoLTE Nutzen erleichtert ist!.

Auch hier, wo steht geschrieben, dass ich auf meinem Frei Erworbenen Gerät zwangsläufig die Betreiber Angepasste Software benötige, um unter Anderem VoLTE nutzen zu können!.
Das ist in meinen Augen ein Service, der für jedes Gerät genutzt werden kann, und nicht Betreiber Abhängig ist!.
(Dies ist meine Sichtweise, die sich nicht mit Anderen Sichtweisen decken muss)!.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
https://www.a1.net/voice-plus
Voraussetzungen -> passende Geräte nach den Geräten

Edit: es wäre nicht das erste Mal, dass die Infos auf der A1 seite nicht perfekt sind.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi @jo93

Das HTC-U11 live zu Beispiel hat keine von A1 angepasste Software drauf, und dennoch kann ich VoLTE nutzen!. 😮
Deshalb noch mal meine Frage: Wer sagt das, dass man zwangsläufig eine Betreiber Angepasste Software braucht um diese Services zu nutzen? - abgesehen vom passenden Tarif!.
Sie dir das Bild von mir genauer an, den dieses HTC-U11 live ist eine Freie Version, aber über A1 erworben, und hat keine Software Anpassungen und keinen Sim-Lock von A1, und dennoch kann ich VoLTE nutzen. 😉

Es muss nicht immer alles zwingend sein!.

Edit: es wäre nicht das erste Mal, dass die Infos auf der A1 seite nicht perfekt sind.
Da hast du wohl Recht!. 😉
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Bei VoIP auf dem VoLTE aufgebaut ist, braucht man einen VoIP Server z.b. sip.a1.net einen Benutzernamen z.b. +43664987654321 und ein Passwort z.B. STRENGGEHEIM. Mit diesen Log sich das Smartphone im LTE Betrieb in den VoIP Server ein und meldet dem LTE Netz, dass der 2G/3G Rückfall bei Anrufen nicht mehr nötig ist.
Nach dem die Kunden den Provider sehr ins Herz schließen würden, wenn diese Zugangsdaten Manuell eingetragen werden müssten, gibt es verschiedene Wege diese auf das Gerät zu bringen.
Ein Weg braucht die Provider Profile. Dieses Profil kann "HardCoded" in der Software sein, wie es bei den Geräte mit A1 "Branding" der Fall ist oder dynamisch anhand der SIM gewählt werden, wie es bei den iPhones der Fall ist. Bei der dynamischen Variante hat die freie Firmware alle Profile für alle Provider on board.

Beim HTC U11 live weiß ich es nicht wie es gelöst ist, ich vermute, dass es ist ähnlich wie bei den iPhones.

Dann gibt es noch die 3. Variante, es gibt kein Provider Profil und alle nötigen Infos werden vom Netz auf das Gerät gespielt. Dadurch wird keine Whitelist für VoLTE genötigt, denn jedes Gerät was dieses Provisioning unterstützt kann dann in dem Netz VoLTE nutzen. Was ich so mitbekommen habe, ist diese Variante sehr schlecht verbreitet.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi @jo93
Sorry, scheinbar bist auch du nicht in der Lage die Frage - wer dies vorschreibt, dass ein Smartphone eine Betreiber (Branding) Software benötigt, um gewisse Services (VoLTE) nutzen zu können (dürfen)- zu beantworten!. 🙄

Kann wohl keiner klären, deshalb wieder zurück zum Ursprünglichen Soft/Firmware Update Thema!. 😉
Abzeichen
So, als Nachtrag: S7 mit neuer Firmware ATO geflashed (muss mit neuestem Odin gemacht werden), alles ok, nur die App Store Updates blieben bei 100% hängen, anscheinend ein wohlbekanntes Phänomen bei Geräten, die nicht mehr Original sind (Knox Counter=1).

Rückspielen der 7'er Android Version, Meldung: Datenpartition defekt --> Komplettformatierung, Einrichten (über 6h), wie erwartet wurden KEINE Apps wieder eingespielt, dafür kam das ATO Update Oreo sofort rein und das Telefon dürfte wieder in Samsungs Ganden liegen trotz Knox Counter 1.
Das einzige, was von Sasmsung Switch wieder übernommen wurde waren die Bilder bei den Kontakten, also, eine komplette Farce, diese Back Software.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Hallo Galaxy S9/+ Nutzer!.


Auch für die S9 Serie ist ein neues Update zum Download bereit.

Die Aktuelle Version für die A1 Geräte (MOB):
G960FXXS1ARE6
G960FOVF1ARD1
Sicherheitspatch Level vom 1. 5.2018, demnach "noch" nicht die Aktuelle Version wie für Freie Geräte!.

Die Aktuelle Version für die Freien Geräte (ATO):
G960FXXU1BRE5
G960FOXM1BRE3
Inklusive Sicherheit Patchlevel vom 1. 5.2018, aber das Nächste Update für die S9 Serie steht schon in den Startlöchern, und beinhaltet "nur" das Sicherheitspatch Level vom 1. 6.2018 das von Samsung schon verteilt wird.

Auch da, einfach manuell danach suchen, aber auch hier gilt das die Updates in Wellen verteilt wird.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Nachtrag Update:
….aber das Nächste Update für die S9 Serie steht schon in den Startlöchern, und beinhaltet "nur" das Sicherheitspatch Level vom 1. 6.2018 das von Samsung schon verteilt wird.

Dieses sollte dann dieses sein!
G960FXXS1BRF3
G960FOXM1BRE3
Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Hallo S8 Serie Nutzer!.


Für die S8 Serie ist ein Neues Update da!.
Die Version dazu:
G950FXXU2CRF7
G950FOXM2CRF7
G950FXXU2CRF1
Sicherheitspatch Level vom 1.Juni 2018

Dieses Update ist ca. 573mb groß, und sollte nach- wie vor nur per Wlan Verbindung geladen werden!.
Einfach manuell danach suchen, aber es kann auch noch etwas dauern bis es angezeigt wird.

Verbesserungen:
Die Stabilität von Kamera wurde verbessert.
Die Qualität und Stabilität der Bluetooth Verbindung wurde verbessert.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Hallo Galaxy S9/+ Nutzer!


Auch für die S9 Serie ist ein neues Update zum Download bereit.
Die Aktuelle Version für die Freien Geräte (ATO):
G960FXXU1BRF8
G960FOXM1BRF7
G960FXXU1BRF5
Inklusive Sicherheit Patchlevel vom 1. 6.2018,

Falls auch schon für die A1-Version verfügbar, einfach manuell das Update suchen!.

Auch da, einfach manuell danach suchen, aber auch hier gilt das die Updates in Wellen verteilt wird.

Antworten