Hol dir Smartphones zum besten Preis


Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Du möchtest ein Smartphone-Schnäppchen ergattern & deine Geldbörse schonen? Dann ist das Samsung Galaxy A40 LTE genau das Richtige für dich. Schon im A1 Go! S ab € 0,-.



Samsung Galaxy A40 - Ideal für's Osternest


Super Preis und tolle Funktionen sind ebenso dabei: Mit Android 9, einem handlich 5,9 Zoll Display und einem ordentlichen 64 GB Speicher ist die Hardware des Samsung Galaxy A40 optimal ausgestattet. Ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, denn bei A1 kannst du das Samsung Galaxy A40 schon ab € 0,- im A1 Go! S Tarif erhalten.

>> Zum Samsung Galaxy A40 LTE

Sucht ihr noch nach einem neuen Mittelklasse-Smartphone, abseits von den Top-Modellen wie Samsung Galaxy S10 oder Huawei P30 Pro? Welche Handys stehen denn bei euch auf dem Wunschzettel für das Osternest?

Liebe Grüße,

Esther

7 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hallo @A1_Esther
Schön das man bei solchen Aktionen an die "Möglichen" Neukunden denkt was die Gerätepreis Rabate betrifft, nur warum denkt man bei solchen Aktionen nicht auch an die Bestandskunden?.
Da sind die "Vertragsverlängerung Preise" der Geräte enorm hoch, und da helfen nicht mal €15,- pro 1000 Mobilpoints Nachlass.🤔

Gut, der Ottonormal Kunde wird aller Wahrscheinlichkeit nach sich ein Neues Gerät auf freier Wildbahn hohlen, wenn das Nötige Kleingeld stimmt. 😉
(Ist jetzt meine Persönliche Meinung).
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo @Rasputin56 !

Danke für deine Rückmeldung. Natürlich hast du recht, dass es sich in diesem Fall um ein Angebot für Neukunden richtet. Aber auch für unsere Bestandskunden gibt es kontinuierlich Angebote, z.B. wenn du in Mein A1 unter deine Angebote nachsiehst, findest du auch Tarife oder neue Produkte, die zu günstigen Konditionen angeboten werden. Zusätzlich gibt es das A1 Smile Programm in der Mein A1 App, unser exklusives Vorteilsprogramm für A1 und B.free Kunden, wo du z.B. Jollydays Rabatte erhältst.

Würdest du dir denn gerne ein neues Smartphone via MyNext holen und die Ersparnis mit deinen Mobilpoints ist nicht besonders hoch?

Liebe Grüße,

Esther
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi @A1_Esther
In "Mein A1" habe ich schon Angebote für meinen Tarif ersichtet, aber leider ist darin kein Angebot das mich wirklich interessieren würde (von der Angebotspalette her).

Würdest du dir denn gerne ein neues Smartphone via MyNext holen und die Ersparnis mit deinen Mobilpoints ist nicht besonders hoch?
Und ja, hin und wieder würde ich schon auch "My Next" für ein Smartphone nutzen wollen, aber mit Einsatz von ca. 7000 Mobilpoints (€15,- pro 1000 Mobilpoints), macht dies gerade mal an die €105,- Preisdiverenz bei einem - sagen wir mal - Gerät um die €500 - €600,- aus.
Da müste ich dennoch tief in die Tasche Greifen mit etwa €400,- oder mehr zuzahlung, obwohl man eventuell sogar wieder zu einer 36 Monatsbindung verdonnert werden wird.

Sorry, aber so etwas nenne ich mit Sicherheit kein gutes Angebot für Bestands Kunden!.
Ob sich da noch das "My Next" Bonus Programm rentiert?, ….hmm.
(Dies ist wiederum meine Persönliche Meinung dazu). 😉
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo @Rasputin56
Grundsätzlich hast du nicht ganz unrecht. Aber ein bißchen muss ich dir widersprechen. 😉Der Gerätepreis richtet sich nach dem Tarif. Bei teueren Tarifen fängt der Gerätepreis niedriger an als bei den Günstigen, sodass bei 7000MP durchaus eine größere Ersparnis als die 105 € herauskommt.
Und auch bei niederen Tarifen gibt es von Zeit zur Zeit Aktionen, die durchaus als sehr gut zu bezeichnen sind.
So hätte ich z.B für einen Tarif von meinen Sohn, Jugendtarif für 20€, bei den Angeboten schon mal zusätzliche 12000MP bekommen, plus 2000 MP Onlinebonus und zusätzliche 3000 eingesetzt, also insgesamt 17000MP, ein Handy des Monats, was damals über 300€ gekostet hätte, um 45 € bekommen, inklusive Nextgebühr.
Also manchmal gibt es schon gute Angebote.

Gruß
Christian
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hallo Christian ( @chaco01 )
Die €105 errechneten sich aus meinem "L" Tarif, und das sind bei 7000 Mobilpoints Einsatz nicht gerade viel bei einem Gerät, dass in diesem Tarif noch immer mit etwa €598,- (zum Beispiel iPhone XR) angezeigt wird.
Und sind wir Ehrlich, bei €59,90 (49,90) im Monat, kann man schon von einem Hochpreisigen Tarif sprechen den ich schon seit Jahren inne habe.

Bei Günstigeren Smartphone - wie jetzt das Samsung A40 das frei um die €290,- kostet -, zahlt sich ein "My Next" wohl nicht aus. 😉

PS: Habe auch ein Angebot mit 10000 plus 2000 Mobilpoints (im Wert von etwa €190,-), wenn ich in den Tarif "XL" (€69,90) kostenlos wechsle was ich nicht tue.
Aber auch damit müsste ich noch einiges an €uronen zuzahlen, um mein Gewünschtes Objekt der Begierde zu erstehen, und die Neuerliche Bindung kommt ja auch noch dazu.
Ich hatte bis dato noch kein Angebot für Bestandskunden gesehen, dass mich Persönlich schwach werden Liese, um da zuzuschlagen. 🤔
Sorry!.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo @Rasputin56
Es ist schon eine Tragik unserer Zeit, dass viele Kunden schon erwarten irgendwas umsonst zu bekommen. Nur ist eben nichts umsonst. 😉
Aber wir wurden nun mal von den Firmen so erzogen. Deshalb behaupte ich auch nicht, dass du unrecht hast. Es ist eben der Konsumrausch, der dadurch erzeugt wird und das was du beschreibst ist in diesem Sinne der Konsumkater. 😉
Bei den Mobilfunkbetreibern ist das schon mehr als 10 Jahre so. Du musst selbst entscheiden, ob dein Tarif für dein Nutzerverhalten passt. Vielleicht sind die neuen Bfree Tarife besser passend?
Du solltest versuchen, den Spruch, den du im Unterschriftenfeld hast, zu beherzigen.

Gruß
Christian
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
@chaco01 (Christian)
Es ist schon eine Tragik unserer Zeit, dass viele Kunden schon erwarten irgendwas umsonst zu bekommen. Nur ist eben nichts umsonst. 😉


Ich für meinen Teil erwarte naturgemäs nichts umsonst, aber zumindest das man eher auch eine (wenn nicht umsonst) Geringere Zuzahlung leisten sollte bei einer Vertragsverlängerung, und nicht "nur" an neukunden denkt.
Ist schon ein Unterschied ob ich jetzt €5xx,- oder nur noch €1xx,- (€2xx,-) Zuzahlung leisten müsste für ein neues Gerät 😉, den dafür gehe ich ja wieder eine neue Bindung ein, das in etwa einen Neuvertragsabschluss gleich kommen dürfte.

Bei den Mobilfunkbetreibern ist das schon mehr als 10 Jahre so. Du musst selbst entscheiden, ob dein Tarif für dein Nutzerverhalten passt. Vielleicht sind die neuen Bfree Tarife besser passend?
Mein derzeitiger Tarif ist für meine Nutzung voll und ganz ausreichend, deshalb wechsle ich auch - für den Moment - nicht in einen Anderen Tarif, den diesen habe ich jetzt schon einige Jahre inne, außer von seitens A1 kommen wieder Andere Tarifbezeichnungen oder Optionen.

Du solltest versuchen, den Spruch, den du im Unterschriftenfeld hast, zu beherzigen.
Was glaubst du was ich Tag für Tag tue?, den auch das Leben ist ständig in Bewegung.
Wer da nicht mitgeht oder sich bewegt, ist selber schuld 😉.
Warum sollte sich dann nicht auch mal was für Bestandskunden bewegen?, den "Treue" sollte sich ja auch da bemerkbar machen und sich mal auszahlen (oder nicht?). 🤔

Antworten