Unseriöser Anruf von 0800/100102 (A1Telekom)

  • 29 März 2012
  • 6 Antworten
  • 126123 Ansichten

Hallo liebes A1 Team!
 
Ich stellte heute fest, dass ich einen Anruf in Abwesenheit hatte von der Rufnummer 0800/100 102.Laut meinen Recherchen gehört diese Rufnummer der A1Telekom Austria.Ich hebe bei solchen Rufnummern generell sowieso nicht ab.Habt ihr vllt. eine Ahnung wieso die mich anrufen bzw. könnt ihr vllt. einsehen ob bei mir hinterlegt ist?Ich habe weder was bestellt, noch eine Anfrage versendet noch irgendwas.
 
Und ich besitze nur einen einzigen Vertrag von A1 und das ist der Internet Anschluss hier. ;-)
 
Danke und lg,
 
Kevin

6 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +4
GigaSpeed wurde in deinem Ort verfügbar? A1 möchte wissen, wie es dir heute geht? A1 hat festgestellt, dass du die letzten Jahre zuviel bezahlst hast und zahlt es dir mit Zins und Zinseszins zurück und braucht dafür noch deine Kontoverbindung bestätigt? :)

Die Möglichkeiten sind schier unendlich ;)

btw. solange die Nummer aufscheint, finde ich persönlich das noch nicht unseriös, vor paar Tagen hat mich ne unterdrückte angerufen, die hab ich links liegen gelassen - kA woher die wieder war ...
Hey!Ohhhh, also wenn mir A1 Geld zurückzahlen will nur zu.... :D
 
Ich bin deswegen so vorsichtig, weil mich in letzter Zeit lauter so komische Nummern anrufen die ich nicht kenne. Und ich habe eine Geheimnummer. Deswegen weiß ich nichtmal woher A1 meine Nummer hat (denke nicht, dass ich die mal angegeben hab *grübel*)
 
Ich habe auch noch ein uralt A1 Produkt von der Mobilkom Austria und zahle weder Servicepauschale noch für den dazugehörigen Stick was. (A1 Breitband Unlimited)
Vllt. wollen sie mich zum Umstieg auf ein teureres Produkt zwingen *g*
 
LG
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Möglich, wobei "teurer" gar nicht mal sein muss ^^
Je nachdem was du brauchst und wie die laufenden Aktionen dir entgegen kommen 😉
Die laufenden Aktionen sind weitaus teurer als das Paket was ich jetzt habe. *g*
 
Aber ich geb schonmal Entwarnung, die haben heut wieder angerufen.Jemand hat wohl meine Rufnummer als Kontaktperson bei A1 angegeben (Zahlenverdreher?)... dh. die wollten gar ned zu mir.Schade, nix wirds mit Geld zurück :D
 
Lg
Benutzerebene 7
Anrufe von 0800 Nummern (registrierte Gratisrufnummern) für die der Anbieter ordentlich zahlt, sind eigentlich von der logik her sogar äußerst seriös und werden meines erachens so gut wie gar nie für schildbürgerstriche verwendet. klar, hier zahlt ja auch der anbieter und nicht der anrufer :-))))

nene, 0800 rufnummer kann man doch vertrauen oder wer behauptet was anderes?
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo Kevin,

es freut mich, dass sich das Ganze aufgeklärt hat!

Ich_halt schrieb:Vllt. wollen sie mich zum Umstieg auf ein teureres Produkt zwingen *g*

Keine Sorge: Dazu können wir dich ohnedies nicht zwingen - aber wir überzeugen dich natürlich gerne von den Vorteilen unserer neuen Produkte, sodass du dich aus freien Stücken für einen Umstieg entscheidest 😉! Melde dich bei Bedarf einfach beim A1 Service Team unter https://www.a1.net/kontakt!

lg,
Christian

Antworten