Momente,

  • 24 September 2018
  • 3 Antworten
  • 734 Ansichten

wenn man froh ist, noch die Möglichkeit zu haben, Gast in seinem WLAN zu sein.

3 Antworten

Kontext: Das Bild oben ist die Benutzerverwaltung eines Modems. Als normaler Kunde hat man nur mit dem "admin" Benutzer zu tun. Für den Telek0m kursiert das Passwort. Aber man kann erst mit dem ersten Nutzer das Modem richtig konfiguriert. Jedoch selbst der ist eingeschränkt. (Im Vergleich zu dem, was das Modem ist einer normalen Firmware kann)
Für den ersten Nutzer gibt es auch ein Standard Passwort. Jedoch kursiert das noch nicht im Internet und funktionierte auch nur, nachdem ich die Anweisung zur Freischaltung des Users auf dem ACS Servers meines Modems hinterlegt habe.
Benutzerebene 4
War fast froh, dass ein Blitz meine 7390er gekillt hat, hab dann das 2220 angeschlossen, Dienste wie VPN , DHCP und 5 Ghz AP übernahm der PI. Seit gestern eine 7590 und siehe da der DSL Connect ist sogar besser als am 2220 und ich bin Herr der Lage 🙂
ich bin Herr der Lage :-)
Sei dir da nicht so sicher.
Ich habe auch die meisten Funktionen ausgelagert. Einen raspberry hatte ich auch am Anfang dafür, nun habe ich auf Router mit openwrt umgeschwänkt. Ganz Herr der Lage bin ich noch nicht, da das vv2220 noch aktive Fernwartungswege hat.

Antworten