Femto Zelle

  • 7 Juni 2011
  • 1 Antwort
  • 3622 Ansichten

Nachdem ich kein passendes forum dafür gefunden hab, pack ichs mal ins ot.Habe in meiner wohnung leider ausgesprochen schlechten handyempfang (a1 ist noch am besten zu ertragen)! masten stehen in der gegend zwar genug herum, nur senden die wohl alle zu schwach um durch die stahlbeton-/glas-konstruktion durchzukommen.daher wollte ich wissen wie es mit den immer wieder gerüchteweise aufkommenden femto-zellen aussieht? gibts da noch tests, ist/war das bei a1 jemals thema, kann ich auf besserung hoffen?ich hoffe, dass mir jemand zumindest ein wenig mehr auskunft geben kann, da gesprächsabbrüche nur wenn ich meinen KOPF bewege relativ nervtötend sind.

1 Antwort

Benutzerebene 3
Hallo Alfred,wir hatten ein Pilotprojekt mit Femto-Routern. Dieses ist aber bereits ausgelaufen. Eine Anmeldung dazu ist nicht mehr möglich. Versuche einmal auf GSM only und dann auf UMTS only in deinen Verbindungseinstellungen zu wechseln.Sollte mit GSM only oder UMTS only deine Situation nicht verbessern, ruf uns bitte an der kostenlosen A1 Serviceline 0800 664 664 an und gib eine Netzoptimierungsmeldung auf.Danke.Liebe GrüßeJuri

Antworten