Also Leute, jetzt muss ich wirklich mal was sagen


Benutzerebene 3
Hallo an alle hier drinn! 
 
Jetzt darf ich wirklich mal was anbringen:
 
Ich für mich habe wieder einmal gelernt, das ich mich zuerst über alle Möglichkeiten von Internet, Telefon. Tarif,...........informieren darf, bevor ich mir irgendwas anschaffe.  Naja, die Konsequenz aus meiner Ungeduld hab ich jetzt wieder mal präsentiert bekommen. ;-)
 
Und nicht hier ins Forum gehen und sich beschweren, das dies nicht past und jenes nicht geht usw...
Und vor allem - die lustigsten sind die, die gleich mit Kündigung drohen,
 
Ich bin immer selber für meine Dinge verantwortlich und brauche nicht immer zuerst die Schuld bei anderen Suchen. 
Hier sind alle sehr bemüht, Lösungen zu finden, oder auch anzubieten
 
Also danke mal an alle, die so bemüht sind Lösungen zu finden und anzubieten
 
Wollte das mal loswerden, auch wen ich nicht genau weiss, ob´s hierhin past :-)
 
Also- nicht in Problemen, sondern in Lösungen denken ;-)
 
 
 
 

41 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Danke für´s Danke, tine750.:D
 
Ja, das mit den teilweise schon im 1. Post angebrachten Kündigungsdrohungen ist so eine Sache für sich. Was soll´s? Daß alle anderen Mitbewerber, die bei DSL allesamt über dieselbe A1-Leitung ins Haus kommen, auch nur mit Wasser kochen, bedenken viele im ersten Frust nicht.
 
Solch ein Kandidat findet sich in einem anderen Thema hier: Möchte unter Kündigungsdrohung unbedingt von drahtgebundenem Internet auf mobiles umsatteln, weil die Leitung nur die Hälfte (3 Mb/s) von der beim alten Anschluß hergibt. Daß eine Mindest-DL-Rate von nur 0,256 Mb/s vereinbart ist, und A1 den Vertrag somit locker erfüllt, ist ihm wahrscheinlich nicht bewußt.
 
Gut, speziell beim A1 TV konnte man in den vergangenen Jahren schon manchmal verzweifeln und bei den anderen Produkten, nebst Hotline, kamen über die Zeit auch ein paar heftige Sachen vor, aber dafür gibt´s ein hilfreiches Mittel: freundliche und sachliche Kommunikation....
Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Benutzerebene 7
Wenn jemand sofort mit Kündigung droht wird er von mir auch spezieller behandelt. Und das meine ich im schlechten. Oder ich helfe gar nicht. Die sollen selber auf die Schnauze fallen. Meist ist es eh vom Regen in die Traufe. 😉
Benutzerebene 7
Abzeichen
tine750 schrieb:
Also- nicht in Problemen, sondern in Lösungen denken ;-)

That's the spirit 😃!

lg,
Christian
Hallo liebes A1-Team und Vielleicht-bald-A1-TV-User!
 
Da man sich ja meistens nur bei seinem Anbieter meldet, wenn man Probleme hat und auch nur darüber redet, wenn man schimpft - so möchte ich hier mal ein Statement geben, weil alles so toll funktioniert.
 
1.) Nein, ich bin kein bezahlter Werbung-Macher von der Telekom-Austria-Group ;-)
 
2.) Das Internet.
Ist die Verfügbarkeit da - läuft alles wie es soll - ohne Probleme, vl mal 2-3 Ausfälle im Jahr.
 
3.) Mobilfunk.
ebenso wie Internet.
 
4.) A1-TV
 
Nach dem ich es schon selbt einmal genießen durfte und ich es jetzt auch für meine Eltern habe, muss ich echt sagen - bin schwer begeistert.
 
Eines muss man als Neu-Kunde aber sagen: Ohne Bandbreite geht nichts. Aber da ist der Test von A1 sehr zuverlässig. Sollte man trotzdem Bedenken haben - einfach mal selbst eine große Datei (Film, Programm, ähnliches) aus dem Internet laden und sehen, ob die Internetverbindung stabil bleibt (denn Höchstgeschwindigkeit ist nicht Datendurchsatz) - so viel mal für alle jene, die ein wenig Bedenken haben.
 
Die A1-Media-Box:
Sieht toll aus von der Oberfläche. Vl könnte man die 7-Segment-Anzeige gegen eine LCD mal austauschen  ;-)
 
Die Fernbedinung:
Kann alles, weiß alles - passt.
 
Die Oberfläche:
Übersichtlich, man findet sich schnell zurecht (ja auch meine nicht sehr-technisch-versierten Eltern in höherem Alter) hatten das sofort heraußen ;-)
 
Wie gesagt, Abstürze gibt es kaum (2-3 bis Jahr). Bild- oder Tonausfälle kenne ich nur vom Hörensagen (egal ob HD oder nicht).
 
Eine Bitte jedoch:
Die Film-Content-Industrie meckert ja immer  über die bösen Internetpiraten. Bitte bitte bitte liebes A1-Team - baut eure Videothek bitte aus. Das ist das perfekte Angebot zum Video-Ausleihen und und ich hab das schon das ein oder andere mal genutzt. Leider sind die Preise für mich als Student, aber schon ein wenig hoch - so ehrlich will ich sein.
Grundsätzlich sollte aber viel mehr auf das Angebot gesetzt werden bitte :)
 
Frage noch am Schluss: Wird in näherer Zeit auch Sky bei A1-TV verfügbar sein???
 
Einen schönen EM-Abend
 
Das Zangerl!
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Schön auch wieder einmal einen positiven Beitrag zu lesen.:D

Noch einige Anmerkungen:
@Preis (generell): Für gut 80% des Betrages, den man um die Jahrtausendwende nur für Internet zahlte (1 GB Volumen!), bekommt man von heute Telefon, Internet, Handy und Digital-TV inkl. Premium & HD.

Für potentielle Kunden mit knappem Budget empfiehlt sich das Warten auf eine Kombi-Aktion. Bei äußerst knappem Budget kann bei der GIS die Befreiung von den Rundfunkgebühren und ein Telekommunikationszuschuß (dzt. € 12,-/mon.) beantragt werden: https://www.gis.at/service/antrag-auf-befreiung/
@A1 TV: Die Bildqualität mehrerer SD-Sender ist noch stark verbesserungswürdig.
@Fernbedienung: Es sollte ein Modell, das von normalen Batterien (AA oder AAA) gespeist wird, gebaut werden. Einfach, weil nicht jeder günstige Batteriebezugsquellen kennt und so 2-3x im Jahr bis zu € 10,- pro Garnitur gelöhnt werden dürfen.
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Nachtrag zur Bildqualität (Die nachfolgenden Bilder wurden mit der gleichen Qualität (SP) aufgezeichnet):

SFzwei über A1 TV:


[img]http://i46.tinypic.com/2nsx3di.jpg[/img]

ORFeins über A1 TV:


[img]http://i49.tinypic.com/avrafo.jpg[/img]

SFzwei über UPC Digital TV:

[img]http://i49.tinypic.com/2u7ot35.jpg[/img]

Habe absichtlich bewegte Bilder gewählt.
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Das bei UPC kommt aber auch auf den Standort an. Kenne wen, der hat gesagt, bei ihm istd irgend n Wert so dermaßen im Keller, dass die Bildqualität statt Digital quasi unter Analog liegt ^^

Naja.

Sky @ A1 TV warten schon viele lange, leider ist sky imho zu blöd sich mal fürs IPTV zu begeistern...

Preise @ Videothek: Ja sind etwas happig, aber guck mal per Xbox Live nen Video, das kostet gleich 1-2 Euro mehr. Unterschätzt man aber wegen den MicrosoftPoints, muss man erstmal umrechnen ;)

Größe der Videothek: Wird ständig größer. Kenne noch Folder von früher mit 800 Videos, dann warens 1000, dann 2000 und irgendwo hab ich sogar schon mal was von 3000 gelesen - kann aber sein, dass hier die FSK18 Filmchen mitgezählt werden 😉
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
CoSrenegade schrieb: Das bei UPC kommt aber auch auf den Standort an. Kenne wen, der hat gesagt, bei ihm istd irgend n Wert so dermaßen im Keller, dass die Bildqualität statt Digital quasi unter Analog liegt ^^


Dann wird derjenige von DVB-C aber keine Ahnung haben, CoSrenegade, denn bei diesem System gibt´s nur Bild, gestörtes (verpixeltes) Bild oder eben kein Bild. Auf den Standort kommt´s da bei Gott nicht an.

Gut, die Kompression macht einiges aus, aber zwischen 3 und 8 SD-Sender auf einem 256 QAM-Kanal (bis 50 Mb/s) übertreffen DVB-T, das Analog-TV (auf Flat-TV) und leider auch manche A1 TV-SD-Sender um Längen.
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Hmmm irgendwas von Herz hat der geschwafelt, dass der dortige Anbieter einfach zu wenig Saft reinhaut, kann das sein?
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Nein, mit den Hertz hat das nichts zu tun CoSrenegade. Wie gesagt im Digital TV (DVB-T, -C & -S) gibt´s nur Bild oder kein Bild. Irgendwas dazwischen, wie etwa Streifen, Schnee, Geisterbilder (Laufzeitunterschiede wg. reflektierter Wellen) usw., bleibt dem Analog-TV vorbehalten.

Sicher sind die Kabel- und IPTV-Anbieter auch vom gelieferten Material abhängig. Wenn eine Sendeanstalt ein mieses Bild ausstrahlt (z.B. Auto Motor Sport TV, Gute Laune TV...), kommt natürlich auch Mist an. Nur, liefern die Hauptanstalten (ORF, Puls4, dt. ÖR & Private, SF) eben ein recht annehmbares SD-Bild; also hat A1 beim A1 TV noch großen Verbesserungsbedarf.

A1 TV könnte wirklich gut sein, wenn endlich die letzten (zumindest deutschsprachigen) Programme auf den h.264 Codex umgestellt würden, denn man sieht auf meinen Fotos, die garantiert nicht bearbeitet sind, zwischen ORFeins über A1 TV und SFzwei über UPC keinen weltbewegenden Unterschied. Also es geht doch.

Nun gebt Euch bei A1 endlich einen Ruck und stellt um, denn IPTV ist die Zukunft. Das hat auch UPC schon erkannt und es plant die Einführung des "Project Horizon": http://www.upc-cablecom.ch/b2c/tools/projecthorizon.htm
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
oops, Hertz ohne T, jessas, bin wirklich etwas hinüber heute ^^

Hmm kA was der dann meinte, aber er sagte halt, mit Kabel hatte er total mieses Bild, mit A1 TV nun total super. Könnte aber am regionalen "Ausstrahler" liegen, war nicht UPC direkt sondern nen Alternativer Kabel-Anbieter und er war nicht der einzige mit den miesen Bildern.

whatever, Verbesserungen bei A1 TV wären natürlich immer toll 🙂
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Nun ja, kleine Kabel-Versorger komprimieren das Bild auch gern zu Tode und packen 5-6 Sender auf einen 64QAM-Kanal mit einer Symbolrate, daß es einem graust. Dagegen sind dann auch SF, dt. 3. Programme & Co. über A1 TV beinahe HDTV.;)


Wie schon in anderen Threads geschrieben: bin mit A1 TV (im Moment) sehr zufrieden. Senderauswahl und Stabilität passen. Positiv ist auch, daß Box und Karte nicht "verheiratet" sind und man auch andere A1 TV Boxen problemlos betreiben kann. Gut, dieser Punkt tangiert nur die Nutzer, die die Box(en) noch gekauft haben und im Falle eines Defekts nicht monatlich € 1,90 Miete zahlen wollen.
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Das einzige wo ich meckern könnte ist, dass bei den HD-Sendern so alle 30min mal kurz nen 1-2sec Ausfall stattfindet....zumindest bei den HD+ Sendern.

Hab mir aber den Thread hier im Forum noch nicht durchgeschaut wegen Problemlösung - muss ich bei Zeiten doch mal machen, aber ansonsten läufts bei mir auch sehr gut - drum hab ich noch nix gemacht 🙂
Support ist auch ohne Kündigungsdrohung nicht besonders.
 
Hab heut 30 min die Hotline befragt zu einem E-Mailproblem auf meine Galaxy Nexus. Ergebnis: "Ich weiß nicht, müßte alles funktionieren, gehen Sie doch mal in einen A1-Shop"
Gesagt getan, nach 20min auf der selben Stelle in der Schlange bin wieder gegangen. Als Business-Kunde kan man es sich nicht leisten, stundenlang auf Dinge zu warten, die dann eh nicht funktionieren.
Also Selbstbeweihräucherung ist hier nicht abgebracht!
Und das geht schon immer so! Obwohl es früher besser war. Support ist trotzdem nicht die Stärke von A1. Ruf ich bei Chello an, gibt es keine Probleme. Dort sitzen anscheinend nur Geeks, die jedes noch so große Problem als Herausforderung sehen. Die Wartezeit nehm ich noch in Kauf, das Nichtlösen meiner Probleme nervt.
Sorry, will euch ja nicht den Tag vermiesen, aber wenn meine Mails jetzt gehen würden, würde ich eventuell noch ins Jubelgeheul einsteigen...
Benutzerebene 6
Super, dafür grabst du ein altes Thema wieder aus...(Und ich fall drauf drein und poste mit....)
Ich kann dir verraten, dass ich vor A1 ewig lange Telekabel / UPC Kunde war und der Support hat bis auf wenige Ausnahmen bei mir nie gepasst.
Als Businesskunde hast du aber scheinbar genug Zeit dich hier zu melden, also hat dein Business scheinbar auch Pausen. Die Pausen kannst du sinnvoll nutzen und nach einer Lösung suchen oder danach fragen.

just my 2 cents.
Benutzerebene 5
Abzeichen +1
@Stefan: Selbst ist der Mann - E-Mail Settings für A1 findest du hier: http://www.a1.net/hilfe-support/a1-mail

Für alle anderen Mail Adressen ist A1 nicht zuständig - einfach Servereinstellungen herausfinden, eintragen am handy und gut is!

Oft hilft auch das Löschen und Wiedereinrichten des Kontos - probier's mal aus!

lg nudel
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
lol UPC...

"Wir haben seit 2 Monaten nur noch die Hälfte der Sender"
"Nehmen Sie mal nen Schraubenschlüssel und drehen Sie unter dem Verdeck des Receivers [Anmk. selbst gekauft € 170,-] die eine Schraube ein wenig nach rechts, dann gehts wieder"

Wäre schöner Garantieverlust gewesen, echt guter Tipp -> seither A1 TV, einmal ausgefallen, angerufen, nächsten Tag war Techniker da und hats repariert. 😛
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo Stefan,

die Einstellungen für ein A1 E-Mail Konto findest du hier: A1.net | E-Mail Einrichtehilfen. Für E-Mail Konten bei anderen Providern (GMX, yahoo, etc...) findest du die benötigten Daten bestimmt im Internet.

Beim Samsung Galaxy Nexus konfigurierst du ein E-Mail Konto im jeweiligen E-Mail Client. Kennst du die App A1 Mobile Mail? Damit kannst du schnell und einfach eine ganze Reihe an E-Mail Konten einrichten. Alle Infos darüber findest du hier!

StefanFR schrieb:Support ist auch ohne Kündigungsdrohung nicht besonders.

Sorry, will euch ja nicht den Tag vermiesen, aber wenn meine Mails jetzt gehen würden, würde ich eventuell noch ins Jubelgeheul einsteigen...
Kann verstehen, dass schlechte Erfahrungen beim A1 Serivce Team für Ärger sorgen - keine Frage. Ich hoffe, dir mit meinem Posting geholfen zu haben. Lass es uns einfach hier wissen, falls du noch Fragen hast. Telefonisch erreichst du uns als Business Kunde für technische Anfragen unter 0800 664 840!

lg,
Christian
Benutzerebene 3
Hallo!
 
Bin zufällig auf diesen zur Abwechslung sehr positiven Thread gestoßen und möchte hier auch meine 5cent beitragen.
 
Ich muss tine750 absolut beipflichten. Leider wird zu oft erstmal laut geschrien, ohne sich eigentlich selbst konstruktiv an einer Lösungsfindung zu beteiligen.
Einfach mal Dampf ablassen und den Ärger von der Seele brüllen. Naja, hilft sicher so manchem, ist aber eher nicht zielführend.
 
Klar passieren auch bei A1 Fehler, oder irgendetwas läuft nicht so, wie es eigentlich sollte. Man darf nicht vergessen dass auch bei einem Telco-Provider richtige Menschen aus Fleisch & Blut arbeiten.
Na, und die machen halt mal Fehler. Wer nicht, der werfe bitte jetzt gleich den ersten Stein. :)
Im Gegensatz zu manchen Marktbegleitern (will jetzt keine Namen nennen), sitzen bei A1 keine Hartz4-Empfänger auf Beschäftigungstherapie an der Hotline.
Im Gegenteil. Ich bin noch immer gut bedient worden. (Vielleicht hatte ich aber auch nur Glück) :D
 
Was ich in diesem Zuge jetzt mal wirklich loben muss, ist dieses Forum hier. Ein Kundenforum, welches von echten A1-Mitarbeitern moderiert und betreut wird hätte so manch anderer Anbieter
bitter nötig!
 
Summa summarum funktioniert mein A1-Handy wie es soll und auch ADSL läuft.
Höchstens mit Gigaspeed in meinem Heimatort könntet ihr mir eine wirkliche Freude machen. ;)
 
Ans A1-Team: Einfach weiter so, und wenn's mal wieder richtig nervig ist kurz mal der Seele was Gutes tun und diesen Thread durchlesen. :)
 
my 5cents
Andi
Benutzerebene 1
Auch wenn es ungewöhnlich ist, möchte ich an dieser Stelle anbringen, dass ich heute ebenfalls sehr positive Erfahrungen mit dem Support von A1 machen durfte. Gerade eben als Ferialer neu ins Team gekommen wurde mir als erste Aufgabe auferlegt, das Internet "wieder zum laufen zu bringen". Nachdem ich mich durch den hier üblichen Kabelsalat gewühlt und das Netzwerk auf seine volle Funktionstüchtigkeit überprüft hatte, war für mich klar, dass der Fehler im Modem oder der Telefonleitung stecken musste.
 
An dieser Stelle ein Hinweis an all jene, die probieren möchten, die A1-Business-Service-Hotline vormittags zu erreichen: Nachdem auch ich mehrmals nach zehnminütigem Warten aufgegeben habe, konnte ich zu meiner Überraschung feststellen, dass die Wartezeit erheblich ab- und die Chance, einen Supportmitarbeiter ans Telefon zu bekommen drastisch zunimmt, wenn man kurz vor 12 Uhr Mittags anruft. Scheinbar sind zu dieser Zeit bereits alle auf dem Weg in die Mittagspause - bis auf mich und den freundlichen A1-Mitarbeiter selbstverständlich.
 
Selbiger konnte mir dann auch sofort helfen und verringerte in einem ersten Schritt die Geschwindigkeit des Anschlusses, sodass die Funktionalität des Internets wieder gegeben war. Anschließend vereinbarte er für mich sofort einen Techniker-Termin für den Nachmittag, was mich wirklich beeindruckt hat. Mit einem persönlichen Besuch eines A1-Technikers hatte ich nicht vor Mitte der Woche gerechnet.
 
Mittlerweile ist der Techniker sogar schonwieder gegangen - auch er war äusserst Kompetent und freundlich. Mit eingespielter Routine überprüfte er Modem und Anschluss und tauschte anschließend den defekten Splitter aus. All das innerhalb von nicht einmal einer halben Stunde.
 
Ein herzliches Dankeschön sowohl an den Support-Mitarbeiter am Telefon als auch an den Techniker bei uns im Hause. Das ist Service erster Klasse und soetwas soll man auch einmal aussprechen, wenn es denn schon vorkommt.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hallo Liebes A1 Team,Hallo Community,

Ich komme heute ausnahmsweise mal nicht wegen Probleme mit A1 oder anderen Sachen ins Forum. NEIN!
Ich möchte ein Herzliches Danke nochmals sagen und ein Lob für das schnelle Kundenservice. Ich möchte jetzt nicht ins Detail gehen,aber die Lösung an meinen bestehenden A1 Breitbandvertrages war meher als Super.

Fax vor ca 2 Tagen geschickt
Heute kam ein Anruf,leider konnte ich nicht abheben.
Zurückgerufen und der freundliche Mitarbeiter hat mir versprochen das ich innerhalb von 30.Minuten noch einen Retourruf bekomme.Keine 10min später leutet mein Handy,und mir wurde kurz und Bündig ein Lösungsvorschlag mitgeteilt und eine zufriedente Lösung wurde mir versichert.

Danke nochmals!!

LG

daniel5610
Ich schließe mich Stefan an! und wenn man meine nervigen Posts liest an denen man nicht mehr vorbeikommt dan sieht man ja wohl das es nicht an mir liegt!
 
Kommentare von Kunden die das nicht verstehen wenn man 5 Jahre dabei ist und immer nur Probleme hatt!
bei einem anderen anbieter auch ein bsp. wie bei stefan kam sogar ein chatfenster mit einer netten begrüßung ins fenster und ich wurde gefragt wie man mir helfen kann und SOETWAS IST SERVICE nicht wie bei A1 sich alles selbe zur machen und zeit,stress zu investieren
 
Danke
 
 
Nachdem ich in meiner Wiener Wohnung seit dem Jahre 1999 Internet von Chello bzw. UPC habe bzw. hatte, möchte ich erwähnen: In diesen fast 14 Jahren hat der Support dort noch nie funktioniert. Mittlerweile bin ich sowohl in meiner Wiener Wohnung als auch hier in der Steiermark bei A1 gelandet. Natürlich ist auch hier manchesmal der Support überfordert oder sitzen Leute drinnen die wie üblich immer erst einmal den Fehler bei den Leuten, welche vor dem PC (in meinem Fall iMac) sitzen, suchen. Aber letztendlich habe ich immer noch das bekommen, was ich gefordert habe. Nämlich das Lösen des Problems. Und hier im Forum wird sowieso immer geholfen. 
lg
Hubert
Benutzerebene 2
Ich hab mir letzte Woche mittels NEXT das Samsung Galaxy Note 2 im Onlineshop bestellt
und 2 Tage später war das neue "Handy" samt neuer Microsim bei mir.
Auch die Aktivierung der neuen Microsim per Hotline um 22Uhr abends lief reibungslos.
 
Das war perfekter Service liebes A1 Team.
 
Weiter so.
 
Ein sehr zufriedener Kunde 😉

Antworten