A1 und Windows Live-Dienste

  • 29 September 2011
  • 4 Antworten
  • 4678 Ansichten

Benutzerebene 3
Ich wollte mal fragen, warum ich bei Windows Live als A1-Kunde nicht die SMS-Services (https://sms.live.com/) in Anspruch nehmen kann . Wenn ich meine Mobiltelefonnummer eingebe, bekomme ich nur die Meldung "Ihr Mobilfunkanbieter wurde nicht erkannt. Bitte wählen Sie einen aus." Wenn ich dann die Liste "Mobilfunkbetreiber" aufklappe, sehe ich lediglich "Orange". Wohingegen, wenn ich das Land auf Deutschland ändere, dort auch Vodafone-DE aufgeführt wird.Als ein großer Microsoft Windows Phone-Partner finde ich es von A1 schlimm, dass einem als A1-Kunde nicht die Möglichkeit gegeben wird, die erweiterten Services von Windows Live zu nutzen.Ich würde mich freuen, wenn A1 bald diesbezüglich eine Lösung finden könnten!

4 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen
Hi Christoph,ich gehe dem gerne nach und melde mich, sobald ich Infos dazu habe!Bis dann,Christian
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hi Christoph,diesen Dienst werden wir in nächster Zeit nicht unterstützen. Alternativ kannst du SMS übers WEB auch unter http://sms.a1.net versenden.lg,Christian
Benutzerebene 3
Hallo Christian!Dieses Service kann eigentlich gar nicht dazu verwendet werden um SMS zu verschicken. Es ist eigentlich dazu da, um beispielsweise über eingehende Mails im Hotmail-Postfach informiert zu werden. Auch wird die Verifizierung der Handynummer, welche auf dieser Seite ja vorgenommen wird, dazu verwendet, um das Kennwort zurücksetzen zu können und um das Limit für versendbare Mails zu erhöhen.Deshalb frage ich mich, warum dieses Service zwar von Orange unterstützt wird, von A1 jedoch nicht.LG Christoph
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hi Christoph!Deshalb frage ich mich, warum dieses Service zwar von Orange unterstützt wird, von A1 jedoch nicht.
Derzeit gibt es für diesen Dienst keine Kooperation mit Microsoft – daher wird er von uns nicht unterstützt. Ob sich daran etwas ändern wird, weiß ich leider nicht.lg,Christian

Antworten