News

Ab sofort in allen A1 Shops: Kostenlos Handy-Signatur für den Grünen Pass aktivieren

Ab sofort in allen A1 Shops: Kostenlos Handy-Signatur für den Grünen Pass aktivieren
Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Um nun noch mehr Bürger*innen die schnelle und unkomplizierte Möglichkeit zu geben, ihre Corona-relevanten Daten immer mit sich zu führen, bietet A1 exklusiv ab 21.06. in allen rund 80 A1 Shops und A1 Pop-Up Stores in ganz Österreich kostenlos die Registrierung der Handy-Signatur an.

Liebe Community!

Der grüne Pass und der e-Impfpass sind in aller Munde: So kann jeder schnell seinen 3G-Nachweis („Getestet, geimpft oder genesen“) abrufen. Der Login zu diesen extrem dienlichen Services ist exklusiv mit der Handy-Signatur möglich - eine große Hürde für alle, die diese praktische digitale Unterschrift noch nicht freigeschalten haben. Diese Hürde fällt jetzt: Ab sofort kann jeder in Österreich Lebende schnell und unkompliziert die Handy-Signatur in einem der 80 A1 Shops österreichweit kostenlos freischalten!

Handy-Signatur - das benötige ich für die Freischaltung

Gleich vorweg: Die Anmeldung zur Handy-Signatur ist kostenlos in jedem der 80 A1 Shops österreichweit für alle in Österreich lebenden Personen möglich. Am besten im Vorfeld einen Termin vereinbaren, dann ist das Ganze in wenigen Minuten erledigt (Anmerkung: Unter "Ihr Beratungsthema" Sonstiges wählen und dann im Freitextfeld Handy-Signatur eingeben). Um die Anmeldung reibungslos durchführen zu können, benötigen wir von dir folgendes:

  • österreichischen Führerschein, internationalen Reisepass oder Personalausweis
  • Mobiltelefon (mit SIM-Karte eines österreichischen Mobilfunkproviders)
  • ein vom Kunden selbst gewähltes Signierungspasswort (8 – 20 Stellen bestehend aus Ziffern, Buchstaben und Sonderzeichen)
  • ein Widerruf-Passwort (4-10-stellig, Buchstaben, Ziffern) Es dient zum Deaktivieren der Handy-Signatur, wenn  das Mobiltelefon z.B. verloren wird.
  • Optional: Kunden können sich schon vorab die Handy-Signatur-App auf das Mobiltelefon laden (erhältlich im App-Store oder Google Play Store)

Handy-Signatur - nicht nur für den grünen Pass nützlich

Ich persönlich habe bereits vor Jahren meine Handy Signatur freischalten lassen. Die Vorteile sind einfach zu verlockend. Sie ist die persönliche Unterschrift einer Person im Internet. Sie ist der eigenhändigen Unterschrift per Gesetz gleichgestellt und ist somit der digitale Ausweis im Netz. Sobald aktiviert, können viele Behördenwege und Abfragen bequem online erledigt werden. Zum Beispiel alles rund um FinanzOnline, das Unterschreiben von Volksbegehren bzw. allen möglichen Dokumenten, Versicherungsdatenabfrage und so weiter. Mehr Infos dazu gibt es hier: Handy-Signatur - Vorteile.

Handy-Signatur Freischaltung - worauf wartest du noch?

In diesem Sinne: Nichts wie los in den A1 Shop und Signatur freischalten lassen - du kannst mir eines glauben: Mit ihr wird das (digitale) Leben deutlich einfacher!

Liebe Grüße,

Wolfgang vom A1 Community Team


13 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Ok, das ist gut das A1 diesen Dienst anbietet, jedoch braucht man nicht unbedingt die Handysignatur dafür. 

Manche Impfstraßen verschicken per SMS einen Token, mit welchem man den Grünen Pass laden kann, Voraussetzung, man hat die richtigen Daten bei der Impfung angegeben.

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Ja, das stimmt natürlich!

Allerdings macht die Handy-Signatur auch ohne grünen Pass Sinn - es gibt unzählige Services, die damit genutzt werden können. Man kann damit (um nur einige zu nennen):

  • Pensionskonto einsehen
  • Arbeitnehmerveranlagung über Finanz Online beantragen
  • Gewerbe anmelden
  • Rechnungen signieren
  • Meldebestätigung holen
  • orts- und zeitunabhängig Dokumente signieren
  • Kaufverträge unterschreiben
  • an elektronischen Ausschreibungen teilnehmen
  • Wahlarztrechnungen einreichen
  • Kindergeld beantragen
  • Volksbegehren unterschreiben
  • Stipendien beantragen
  • Strafregisterauszug holen
  • und vieles mehr. Die in Österreich aktivierte Handy-Signatur ist europaweit anerkannt.

Es spricht also vieles dafür, die Gelegenheit zu nutzen und die Signatur jetzt anzumelden!

Liebe Grüße,

Wolfgang

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Das finde ich uncool, dass die Gelegenheit im a1 Shop dann gleich genutzt wird, umweiter Dienste zu verkaufen:

https://futurezone.at/digital-life/gruener-pass-a1-apple-wallet-gebuehr-service-iphone-android/401432161

Ich hab mich eh schon gefragt, wo da der Hacken ist.

Benutzerebene 5
Abzeichen

Bitte was ist daran neu , vor 7 Jahren liest man bei A1 https://newsroom.a1.net/news-a1-unterstuetzt-als-erster-netzbetreiber-die-handy-signatur?id=59335&menueid=12658

Dort hab ich sie mir damals auch geholt

Oder wird Altes wieder aufgewärmt und mit Mehrwert  versehen den @jo93  beschreibt

Benutzerebene 6
Abzeichen +1

Es geht doch nur um die Handysignatur die man im Shop gratis registrieren kann.

Wenn der Kunde zusätzl. Dinge die darauf aufbauen nutzen möchte und dieser zusätzl. Kundendienst dann verrechnet wird ist doch logisch, solange man vorher darauf hingewiesen wird.

Bei Pizzadienst wirst auch extra berappen müssen trotz gratis Zustellung, wenn du sie dann im Wohnzimmer fachgerecht serviert bekommen möchtest.

Es ist in diesem Zusammenhang denk ich nicht angebracht alles schlechtzureden und ein Haar in der Suppe zu suchen. Daß man sich freut und gern sieht, wenn die Leute im Shop vielleicht auch noch was kaufen, ist ja wohl logisch.

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

oh mein Gott, ich sitze in einem Restaurant, muss ich jetzt hier Essen bestellen?

Nein, man darf.

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Das finde ich uncool, dass die Gelegenheit im a1 Shop dann gleich genutzt wird, umweiter Dienste zu verkaufen:

https://futurezone.at/digital-life/gruener-pass-a1-apple-wallet-gebuehr-service-iphone-android/401432161

Ich hab mich eh schon gefragt, wo da der Hacken ist.

In der Tat, das ist eher uncool! Wie @Grisu allerdings schreibt ist es so, dass bei darüber hinaus gehenden Dienstleistungen ein Entgelt verrechnet werden kann.

Den von dir @jo93 geschilderten Fall prüfen wir allerdings eingehend: Was nämlich auf keinen Fall passieren darf ist, dass die reine Registrierung zur Signatur verrechnet wird!

Liebe Grüße,

Wolfgang

Ich habe bereits eine Handy-signatur. Kann ich A1 Shop auch die neue ID Austria (E-ID) beantragen?

Danke und lg,

Michael

Benutzerebene 6
Abzeichen +1

Die gibts doch noch gar nicht und außerdem wird die Handy-Signatur dann sowieso automatisch auf die ID-Austria umgestellt (mit dem aktuellen Funktionsumfang), so stehts zumindest hier bei A-Trust geschrieben:

https://www.a-trust.at/de/handy-signatur/id-austria/

Hier findest noch mehr dazu:

https://www.oesterreich.gv.at/themen/dokumente_und_recht/id-austria/pilotbetrieb.html

Wird dann auch wohl nur in ausgesuchten ‘echten’ Ämtern ausgestellt werden für den vollen Funktionsumfang.

Hier wird die Aktivierung recht brauchbar erklärt:

https://www.oesterreich.gv.at/themen/dokumente_und_recht/id-austria/registrierungsuebersicht/registrierung-mit-handy-signatur.html

Danke für die Antwort. Die ID-Austria gibt es schon (noch nicht überall) und aus beruflichen Gründen möchte ich nicht auf die automatische Umstellung warten. Werde das wohl nur auf einem Amt machen können.

Benutzerebene 6
Abzeichen +1

Aber nur im Testbetrieb und kein offizieller Start, somit nichts auf was man sich verlassen könnte.

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Für alle, die mehr Infos zur ID Austria haben möchten, hier der Link zur offiziellen Seite: oesterreich.gv.at | ID Austria.

lg Wolfgang

Benutzerebene 5
Abzeichen

Das finde ich uncool, dass die Gelegenheit im a1 Shop dann gleich genutzt wird, umweiter Dienste zu verkaufen:

https://futurezone.at/digital-life/gruener-pass-a1-apple-wallet-gebuehr-service-iphone-android/401432161

Ich hab mich eh schon gefragt, wo da der Hacken ist.

In der Tat, das ist eher uncool! Wie @Grisu allerdings schreibt ist es so, dass bei darüber hinaus gehenden Dienstleistungen ein Entgelt verrechnet werden kann.

Den von dir @jo93 geschilderten Fall prüfen wir allerdings eingehend: Was nämlich auf keinen Fall passieren darf ist, dass die reine Registrierung zur Signatur verrechnet wird!

Liebe Grüße,

Wolfgang

Hi das wurde ja schon überprüft 2 Tage zuvor, mit dem Ergebnis

https://twitter.com/A1Telekom/status/1410877320710299649

Was ja auch ok ist, denn es gibt ja seit 7 Jahren die Möglichkeit in A1 Shops die Handysignatur  aktiviern zu lassen und kostenlase Schulungen gibts ja aiuch von A1 

Unter https://newsroom.a1.net/news-a1-unterstuetzt-als-erster-netzbetreiber-die-handy-signatur?id=59335&menueid=12658 liest man

Anmeldungen für kostenlose Handy-Signatur-Schulungen sind telefonisch unter 0 50 664 44505, per E-Mail an internet.fuer.alle@A1telekom.at oder unter www.A1internetfüralle.at möglich.

Wird dort auch das Installieren der APPs und herunterladen der Zertifikate geschult

 

Antworten