Frage

Wlan funktioniert - nur bei meinem Handy nicht!


H

allo - Habe ein A1 Modem ( VV2220v2 ) und bei allen Geräten im Haus funktioniert das wlan ohne Probleme - nur bei meinem nicht. Das findet und kann sich bei anderen welan ohne Probleme einloggen. Habe schon versucht das Modem zu reseten, starten und SSID umzubenennen , Kanalwechsel- ohne Erfolg.
Habe auch schon mehrmals am Handy das wlan gelöscht mit und ohne WPS neu gespeichert aber ......
Es wird dabei aber das wlan Symbol mit voller Leistung angezeigt auch werden bei bestimmten Tools
Habe jetzt aber festgestellt – wie oft ich auch den Kanal wechsele es wandern immer 1-2 Anzeigen mit - was und warum ?
Das macht es auch nicht einfacher da ja bei den anderen Geräten ( Handy, Tablett, Amazon Stick ) es ja geht.
Tipps gerne willkommen
danke
https://uploads-eu-west-1.insided.com/a1-at/attachment/fcc4b6ab-8869-4525-913b-fbe077c1a5f2.png[/img]

[img]

21 Antworten

Sorry über die vielen gleichen Bilder - sind mir da hineingerutscht und kann sie jetzt nicht mehr löschen
lg
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hallo @misk1

Habe mir mal erlaubt, die Überzähligen Bilder zu entfernen!.
Hoffe dies passt so für dich!. 😉
Hallo - scheint ein doch schwieriges Problem zu sein .
Habe jetzt am Handy die Netztwerkseistellung resetet - siehe da für ca. 10 ging es .
Jetzt wieder alles beim alten - wlan wird angezeigt aber keine Verbindung zu IE.
Bei Tests mit anderen Handys : bei 2 Android Handys keine Verbindung oder halt nur kurz.
Bei einem iPhone ging es ohne Probleme wie z.B auch beim Amazon Stick
lg Franz
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo Franz,

in ähnlichen Fällen hilft es oft, wenn man die Verschlüsselungs- Einstellungen und das WLAN Passwort anschaut. Wobei ich dir bei beiden natürlich nicht raten kann, dass du das quasi weniger scharf einstellst. Aber vielleicht passt einem Endgerät die Länge des Passworts nicht, oder ein darin enthaltenes Zeichen.

Damit könntest du testhalber quasi herumspielen. Nur sollte halt dann kein gar zu einfaches, gar zu kurzes Passwort herauskommen oder eine nicht mehr zeitgemäße Verschlüsselung.

Ich kenne mich auch bei den Geräten in deinem Netzwerk nicht ganz aus. Schildere vielleicht noch genauer: Was ist bei der Verschlüsselung eingestellt? Also welcher Typ Welche Geräte funktionieren (Betriebssystem, das darauf ist bitte dazu schreiben) und welche nicht. Denke dem wird man nur so auf die Spur kommen können.

lg Hermann
Danke für die Antwort – hab da auch schon herumprobiert aber hat sich kein Erfolgeingestellt uns außerdem ging es ja mehrere Jahre bis so vor 2-3 Wochen es immer mehr zu Abbrüchen kam und jetzt eigentlich ein Totalausfall besteht.
Zu meinen Geräten
Modem: VV2220v2 – Firmware E_9.4.2


Paßwort besteht nur aus Zahlen und Buchstaben ohne Striche.
Im Haus befinden sich 2 TP-Link -WA850RE Repeater - wobei auch bei entfernen dieser es nicht geht.
Wir nutzen im Haus 3 Huawei ( ModellNr. ALE-21 mit Android Vers. 6.0 ) –und funktionieren nicht.
Weiteres haben wir in diesem Netzwerk noch 2 Amazon Fire Stick die ohne Problem funktionieren
Bei einem iPhone ging es bei Test eigentlich immer – bis gestern ( Habe das Telefon zurzeit nicht Vorort)
Wir haben über LAN Kabel im Garten ebenfalls wlan ( Netgear) bei denen alle Geräte einwandfrei gehen.
lg
Franz
Hallo - auch mal gleich zur Info - habe heute mit einem anderem A1 Modem einen Versuch gestartet.
Verbindung Handy - Repeater - Modem ok, aber keine IE Verbindung wobei Auffällig ist das bei beiden Modems sehr oft die wlan Anzeige gegen minimum geht ( Test mit Wifi Analyzer zeigen ein gutes wlan Netz )
Wollte als nächstes mal ein Android Handy eines anderen Anbieters testen aber bei einem Freund der das gleiche Handy hat funktioniert die Verbindung.
Haben bei allen möglichen Einstellungen keinen Unterschied festgestellt.
Bin eigentlich mit meinem Latein am Ende da wie w.o. erwähnt beim wlan Netzwerk im Garten es keine Problem gibt und das IE radio und die Amazon Sticks gegen.
😵
LG
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hi,

wirkt ja tatsächlich mysteriös, hab noch einmal das Internet dazu befragt, und ein bißchen etwas zu dem Thema gefunden : https://www.android-hilfe.de/forum/huawei-p8-lite.2200/p8-lite-erkennt-wlan-nicht-mehr.754966.html Wann habt ihr denn das Update auf Android 6 gemacht? Vielleicht hängt es irgendwie zusammen.

Normalerweise verklinken oder verweisen wir hier ja nicht unbedingt auf andere Foren, aber das schaut recht vielverpsrechend aus, das es helfen könnte.

lg Hermann
werd mir das am Samstag / Sonntag mal anschauern - bin zurzeit nicht zuhause
erst mal ein danke
melde mich
lg
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Verfolge mal das Thema mit dem Software Upgrade, ansonsten...

Ich glaub einfach, dein Handy ist einmal zu oft auf den Boden gefallen...
  • @ w1-net - hab ich mir auch zuerst gedacht - aber es sind auch andere Handys und Tablett betroffen.
lg
Hallo - Danke mal für die Tipps - leider erstmal kein Erfolg - ausser das jetzt auch der Amazon Stick nicht geht. ( ob Internetradio usw. ......... hab nicht getestet )
Das Einzige das ich herausgefunden habe ist wenn ich die TP-Link -WA850RE Repeater ausstecke funktioniert das wlan jenachdem wo mann sich befindet mehr oder weniger gut.
Warum?
Habe die Repeater resetet, manuell und mit WPS Taste verbunden - es wird eine gute bis sehr gute Verbindung angezeigt - aber mann komm nur bis zum Router und nicht weiter.
Das einzige es wird eine Fehlermeldung " IP Adresse nicht gefunden " ausgegeben.
Werd einfach bei allem was man im IE finden kann nicht schlau.
Falls jemand dazu einen Einfall hat ist dieser gerne Willkommen.
lg
Benutzerebene 5
Wir nutzen im Haus 3 Huawei ( ModellNr. ALE-21 mit Android Vers. 6.0 ) –und funktionieren nicht.Weiteres haben wir in diesem Netzwerk noch 2 Amazon Fire Stick die ohne Problem funktionieren
Bei einem iPhone ging es bei Test eigentlich immer – bis gestern ( Habe das Telefon zurzeit nicht Vorort)

Beim Huawei P8 Lite ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich das WLAN verabschiedet: bekannter Fehler

@charmin.armin
Danke - hab das natürlich gelesen, aber wlan scheint ja zu funktionieren und auch bei einem Samsung Handy ging es nicht über die Repaeter.

Hallo - Danke mal für die Tipps - leider erstmal kein Erfolg - ausser das jetzt auch der Amazon Stick nicht geht. ( ob Internetradio usw. ......... hab nicht getestet )
Das Einzige das ich herausgefunden habe ist wenn ich die TP-Link -WA850RE Repeaterausstecke funktioniert das wlan jenachdem wo mann sich befindet mehr oder weniger gut.
Warum?
Habe die Repeater resetet, manuell und mit WPS Taste verbunden - es wird eine gute bis sehr gute Verbindung angezeigt - aber mann komm nur bis zum Router und nicht weiter.
Das einzige es wird eine Fehlermeldung " IP Adresse nicht gefunden " ausgegeben.
Werd einfach bei allem was man im IE finden kann nicht schlau.
Falls jemand dazu einen Einfall hat ist dieser gerne Willkommen.
lg
Benutzerebene 5
Abzeichen
Hallo @@misk1 ;

Hast du denn das Gerät ( Huawei) auch schon einmal auf Werkseinstellung gesetzt? Ansonst kann ich dir nur noch anraten es zur Reparatur zu senden, eventuell hat es tatsächlich einen Schaden. Zu den Repeatern . Kannst du testweise andere Repeater anhängen? Wo erhältst du denn die Fehlermeldung IP Adresse nicht gefunden?

LG Babsi
Hallo
Fehlermeldung IP Adresse hatte ich am Repeater zurzeit nicht - gehen aber trotzdem nicht - werde diese noch heute in einem anderem Wlan Netz testen - obwohl ich glaube das dort kein Fehler ist.
Da ja nicht nur mein Handy betroffen ist sondern auch andere und da ja sowohl meines und die anderen bei anderen wlan keine Probleme haben bin ich fast schon überzeugt das es das Modem sein könnte.

Wollte gerade oben stehende Antwort absenden da habe ich einen älteren A1 Router
( PRGAV420N ) bekommen - siehe da alles geht - ( mit Vorsicht bis jetzt- mal schauen )
Wie es ausschaut hat wirklich das Modem einen Fehler .
lg
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Ok, gut zu wissen! Hast du das Gerät privat organisiert? Wenn es damit geht bitte beobachten, ob das auch so bleibt. Wenn ja können wir dir in dem Fall gerne noch ein neues Modem schicken - das PRG 4202 N ist zwar in etwas gleichwertig mit dem VV 2220, aber damit funktioniert zum Beispiel die neue Festnetz-Telefonie nicht. lg Hermann
Benutzerebene 5
hmh, weiss nicht ob Du das realisieren kannst, aber mit einem Kali Linux Rechner und TShark könnest Dir die Probe Requests von Deinem Handy ansehen. und wenn Du jetzt eine funktionierende Config hast diese mit der fehlerhaften vergleichen....
Hi -
Nun - bis ca. Mitternacht ging alles - seit dem Morgenstunden nur Teilweise.
Habe zurzeit das PRG 4202 N ( von Bekannten ) in Verwendung und jetzt mal das Netzwerk im Garten vom Modem getrennt und siehe da es geht nach Neustart mal wieder ??????.
Das Wlan im Garten bekomme ich über Netgear wgt624 v2 ( Modem - Lankabel – Netgear ).
Beim Netgear Router wurde Kanal 4 fix eingestellt .
Beim Test Lankabel haben wir festgestellt das eine Verdrahtung nicht angezeigt wurde.
Aber kann das die Probleme verursachen?
Werde das mal die nächsten Tage verfolgen und auch die Repeater nochmals testen, event auch mit anderen als meine.

lg
Hi
So - es war anscheinend wirklich so das, daß defekte Lankabel das Problem verursacht hat.
Haben nun ein neues in Verwendung und derzeit deutet alles auf keine Probleme hin.
Würde mich nur interessieren wie ein defektes Kabel Probleme beim wlan verursachen kann, das gar nicht mit diesem wlan verbunden ist sondern "nur" mit dem Modem .
Danke für eure Hilfe
lg
Franz
Hallo, erstmal.
Ich habe bei einer bekannten fast genau das gleiche Problem.
Haben gestern 3 Stunden rumprobiert sind Aber zu keinem schluss gekommen.
Bei Ihr lassen sich alle Geräte mit dem WLAN verbinden, und funktionieren auch.
Wenn man allerdings mit dem Handy 50 cm vom Router entfernt Ist bricht die verbindung ab. Wir haben Android handys getestet sowohl auch IPhones. Mit alles Handys das gleiche. In anderen WLAN Netzen fu Kolonisten sie einwandfrei, was kann das sein.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo @@StefanHanser, willkommen in der A1 Community 🙂
Habt ihr schon versucht den WLAN Kanal beim Modem zu wechseln? Das geht am einfachsten mit der A1 WLAN Manager App. Ansonsten findest du hier noch Tipps um deine WLAN Verbindung zu verbessern.
Lg Kornelia

Antworten