Kein AirPlay über DV2210

  • 17 Dezember 2015
  • 1 Antwort
  • 1701 Ansichten

Mein A1 Modem/Router DV2210 blockiert die AirPlay Funktionalität in meinem Netzwerk:

Habe mehrere AirPlay "Server" auf die man mit iTunes und iOS Geräten streamen können müsste. Das sind ein Marantz Receiver (LAN), AirServer (LAN) und AirServer (WLAN).

Keines dieser Geräte ist über WLAN von meinen iOS Geräten (iPhone, iPad) aus sichtbar und auch nicht unterreinander (mittels iTunes). Der gesamte Netzwerkverkehr läuf über das A1 Modem/Router.

Gegenbeweis: Verbinde ich meine AirPlay Server über einen anderen Switch nur per LAN finden sie sich und kommunizeren perfekt miteinander...

Was muss am A1 Modem/Router eingestellt werden (root user?) damit das geht oder ist das Gerät defekt und muss getauscht werden?

Danke.

1 Antwort

Benutzerebene 7
Abzeichen +1
hallo,

nicht defekt aber nicht airplay kompatibel würde ich sagen

vermutlich liegt es am igmp proxy bzw. an igmp snooping
eine einstellung für a1tv bzw. multicast
ändern kannst daran nichts wegen fehlender rechte

wird einfach daran liegen das multicast über w-lan blockiert wird
eigentlich eine gute eigenschaft da multicast traffic das w-lan dicht macht
für a1tv gibt es die unicast umsetzung damit es über w-lan funkt
für airplay ...
problem liegt am apple typischen zero-konfiguration networking
bonjour wird eingesetzt um dienste im netzwerk zu veröffentlichen und zu finden
dazu wird multicast benutzt

eventuell einen eigenen w-lan ap betreiben oder halt einen eigenen router hinter dem a1 modem
oder halt überhaupt ein eigenes modem am anschluss

tausch nutzt eher nichts
bzw. nur wenn du ein tg588 bekommst ... ist nicht garantiert
das sollte glaube ich nicht dazwischenfunken
würde mich aber nicht darauf verlassen ... je nach firmware kann sich das schnell ändern
kompatibiltät zu airplay steht nicht im vordergrund

Antworten