A1 Community

Beantwortet
Diese Frage wurde bereits gelöst.

Huawei Internet Stick mit Befree card


Hallo, ich habe in meinen Huawei Internet Stick eine neue Befree card gesteckt und an meine Fritz Box angesteckt. A1 schreibt jetzt immer DFÜ falsch.
Wie kann ich bitte diese Einstellungen am Huawei Stick ändern?
icon

Beste Antwort von m.vrana 12. Januar 2018, 13:38

Lieber Jo, vielen Dank für deine Ideen.
Leider lag es an mir. Er funktioniert!!!!!!
Da an der Verpackung einstecken und los surfen Stand, kam ich nicht auf die Idee dass die Karte erst freigeschalten werden muss.
Das habe ich gemacht und siehe da, es geht.
Vor lauter Technik vergisst man die einfachsten Sachen.
Trotzdem vielen Dank lg

Original anzeigen

6 Antworten

Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Welcher Huawei Stick ist es?
Welche Fritz Box?
LG
Jo
Hi Jo, ich habe den Huawei E3372 und die Fritz Box 4020.
Wenn ich auf 192.168.8.1/HTML/home.html einsteige um den Huawei zu aktivieren, gibt er mir unter Einstellungen die Möglichkeit die A1 Daten zu ändern. Leider nimmt er die Änderungen nicht an, das ist mein Problem.
Hoffe du hast eine Lösung.
Vielen Dank
LG Michi
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Bei HILink, sprich der Stick ist unter 192.168.8.1 zu erreichen, kannst du der Anleitung https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/912tqQnY0RS.pdf folgen. Die Daten dem Tarif entsprechend eingeben.
Wichtig dabei ist, dass ein neues Profil angelegt wird.
LG
Jo
Danke für deine Nachricht.
Genau nach dieser Anleitung habe ich es probiert und es funktioniert nicht. Er schreibt Default und im Internet zeichen ist ein gelbes dreieck.
Ich verzweifle bald.
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Funktioniert der Stick am PC?
Hat der Stick einen SIM Lock?
  • Beantwortet
    Diese Frage wurde bereits gelöst.
  • Autor
    m.vrana ist der Autor dieses Themas und hat den ersten Beitrag dazu verfasst.
  • Schüler
  • 3 Antworten
Lieber Jo, vielen Dank für deine Ideen.
Leider lag es an mir. Er funktioniert!!!!!!
Da an der Verpackung einstecken und los surfen Stand, kam ich nicht auf die Idee dass die Karte erst freigeschalten werden muss.
Das habe ich gemacht und siehe da, es geht.
Vor lauter Technik vergisst man die einfachsten Sachen.
Trotzdem vielen Dank lg

Antworten