A1 Community

Frage
Diese Frage wurde noch nicht gelöst.

Frage ADB vs Hybrid


Hallo liebe Community!

Ich hätte ein paar Fragen;

Habe eine A1 Kombi mit Glasfaser Bandbreite 80/15. Upload funktioniert perfekt, Download pendelt so zwischen 65-70Mbit.
Ich habe ein ADB V2220 Modem bekommen.

Nun meine Fragen;

1. Würde es Sinn machen um auf die volle Bandbreite zu kommen auf ein Hybrid Modem zu wechseln? Also würde LTE mir helfen auf die vollen 80Mbit zukommen oder wäre dies sinnlos?

2. Was mich noch mehr stört ist die Tatsache das das ADB Modem nur im 2,4Ghz Band funkt und "nur" über 100Mbit Lan Ports verfügt. WLAN habe ich schon alle Kanäle probiert, aber wohne in einem Gewerbegebiet wo an meinem STandort zwischen 10-15 Netze funken. Hier kommt es zeitweise zu Aussetzen welche im 5GHz Band nicht vorhanden sind.

3. Könnte ich bei A1 das Modem (auch kostenpflichtig) tauschen?

Freu mich über eure Hilfe!

Vielen Dank
Chrissal

10 Antworten

Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von chaco01 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Hallo Chrissal

1. Wenn an deiner Leitung nicht mehrere "hardcore user" hängen, macht es nicht wirklich Sinn. Ob du jetzt 70 oder 80 Mbps hast, spürst du als einziger user nicht wirklich!

2. und 3. Wenn du schon bereit bist Geld in die Hand zu nehmen, dann suche am freien Markt ein Modem nach deinen Vorstellungen. 🙂 Die Modems von A1 sind in den Konfigurationsmöglichkeiten recht stark beschnitten.:(

Gruß
Christian
Hi Christian,

du meinst einen Router mit integriertem Modem?

Das Thema wird dann nur sein ob VOIP noch funktioniert oder?

glg
Chrissal
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von chaco01 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Chrissal5162 schrieb:

Hi Christian,

du meinst einen Router mit integriertem Modem?



Ja!

Wenn du VOIP hast, dann wird nur die Auswahl geringer. Es wurde hier schon geschrieben, dass die Modems von AVM schon so vorbereitet sind, dass die ohne Probleme im A1 Netz funktionieren, selbst wenn man das Festnetztelefon über VOIP hat.
Ich kann bestätigen das eine FritzBox 7390 mit VOIP von A1 zurecht kommt (zumindest bei mir). Solange A1 hier nichts ändert müsste es funktionieren.

Und ja, 2,4 Ghz und 100Mbit Lan ist echt Steinzeit 😉.
Hey Chrissal5162!

1.) Wie chaco01 schon richtig gesagt hat, zahlt sich ein Umstieg nur aus, wenn du mehrere Hardcore User hast. Bei hybrid ist außerdem zu beachten, dass der Speed, den du über LTE bekommst, je nach Signalstärke ebenfalls schwanken kann.

2 & 3.) Modemtausch geht bei A1 jederzeit, vorallem auf Kundenwunsch. Jedoch kann man sich das Modem meist nicht aussuchen. Hier würde ich empfehlen, wenn du nicht auf Hybrid umsteigen solltest (wo du sowieso ein eigenes Gerät bekommst), dass du dir am Markt ein Modem zulegst. Fritz!Boxen sind momentan sicherlich die besseren Geräte, jedoch auch dementsprechend teuer.

LG
Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Danger23 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Hallo Chrissal 5162,

da du schon ein GF 80 Produkt hast kannst nicht auf Hybrid 80 umsteigen. Daher bleibt dir nur die Möglichkeit einen eigenen Router zu verwenden. Wie einige davor schon geschrieben haben ist eine Fritzbox in dem Fall eine gute Wahl.
Alternativ kannst auch einen reinen W-Lan Router hinter dem A1 Modem anschließen und über diesen W-Lan laufen lassen. Fürs normale Surfen sollte das mehr als ausreichend sein.

Liebe Grüße,
Patrick
Benutzerebene 1

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Samuel durch andere bewertet wurden

Hy Chrissal, du hast hier schon viele Tipps bekommen, die dir sicher weiterhelfen.
Ich wollte hier nur nochmal klar herausstellen, dass wenn A1 Glasfaser Power 80 bei dir möglich ist du kein neues A1 Hybrid Modem von A1 bekommen wirst, da es eine eigene Zusatzoption ist. Und A1 Hybrid Power wird nur dann angeboten, wenn A1 Glasfaser Power nicht ausreicht und eine LTE Versorgung möglich ist.

Daher wäre eine eigene Hardware sicherlich möglich, wenn es dich näher an dein Ziel bringt. Experten hierzu haben wir ja genug wie es ausschaut 🙂

lg Sam

Edit: Ausbesserung von Produkt in Zusatzoption
Benutzerebene 2

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Dr_VDSL durch andere bewertet wurden

ein eigenes Produkt ist Hybrid Power meiner Meinung nach nicht, sondern eine Speedoption, genauso wie Glasfaser Power
Benutzerebene 1

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Samuel durch andere bewertet wurden

Ja, das hast du Recht, Dr_VDSL - Es ist eine eigene Zusatzoption. Hier habe ich mich leicht falsch ausgedrückt 🙂
Danke für den Hinweis, habs bei mir nochmal korrigiert, um Missverständnisse zu vermeiden.

lg Sam
Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Abzeichen
Wenn nur das 100 mbit Lan und das fehlende 5GHz WLan das Problem sind wäre ein Gigabit Switch und ein WLan AC Access Point oder ein Router mit AP Modus die einfachste Lösung.
Lg
Jo

Antworten