A1 Community

Angepinnt
Ein angepinntes Thema ist hervorgehoben und wird immer am Anfang der Themenliste angezeigt.

A1 Hybrid Box: Mit Antenne LTE Empfang verbessern


Ersten Beitrag anzeigen

225 Antworten

Ich hatte gestern ein Telefonat mit einem A1 Mitarbeiter.
Ich hoffe er liegt mit seiner Aussage falsch, das hybrid nicht über das normale LTE Netz läuft, sondern über eigene Frequenzen welche von A1 extra für hybrid erworben wurden (und nur von hybrid genutzt werden können) und deshalb meine test mit einer 300MBit SIM kein gutes Bild abgeben über die erreichbare Leistung von hybrid.

Falls es doch eigene hybrid Frequenzen gibt, wie ist das mit der netznetralität konform?
Ein Anbieter wollte ja auch schon Bandbreite für spezielle Kunden reservieren und ihm wurde das von der rtr verboten.
LG
Jo
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Hermann durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Hallo Jo, ich kann den Inhalt von Gesprächen zwischen dir und dem A1 Service Team nicht im einzelnen nachvollziehen, aber das klingt ein wenig nach einem Missverständnis. Eigene Frequenzen für Hybrid gibt es nicht, das wäre ja schön, wenn es so wäre- wobei du schon richtig schreibst würde sich dann die Frage ergeben, inwiefern das erlaubt ist, vielleicht nicht unbedingt wegen der Netzneutralität, aber ob die RTR da nicht dagegen hätte? Aber gut, ist ja eh nur eine rein fiktive Überlegung. Was man schon sagen kann: Du kannst die Ergebnisse, die du mit einem Handy mit bis zu 300 Mbit LTE mit Carrier Aggregation bekommst, nicht 1:1 auf LTE umlegen. Auf der anderen Seite kann man schon sagen: guter Empfang am Handy bedeutet auch guter Empfang für das Hybrid Modem. lg Hermann
Ich war der Meinung bei dem Speed am Handy (outdoor) über LTE zahlt sich Hybrid nicht aus. (WLAN Hotspot, da das Ergebnis mit meinem Handy schlechter wäre)

Im A1 Net Shop gibt es jetzt eine "Mimo Panel Antenne" um 35€. Leider gibt es dazu nicht wirklich
technische Angaben. Ist es eine Rundstrahl oder Richtantenne; hat man einen Gewinn, eventuell Hersteller,....
Danke und LG Franz
Benutzerebene 5

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Dr_VDSL durch andere bewertet wurden

Abzeichen
Rundstrahl
Hersteller: Panorama Antennas
Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Antennenfreak-at durch andere bewertet wurden

Die Antenne gibt es schon lange, es handelt sich um die Panorama WMMG-7-27. Sie macht nicht mehr, als das Signal von draußen nach drinnen zu leiten, denn sie hat keinen zusätzlichen Gewinn. Besser ist das die große Schwester - ebenfalls von Panorama - die LTE MIMO universal HighGain - deutlich größer als die o.g. Antenne, mit 2 x 9 dBi Gewinn.
Hallo
Ich habe nun auch die Hybrid Box und so eine Antenne würde mich auch interessieren, bevor ich eine LTE Richtantenne kaufe, könntet ihr mir bitte sagen wo ca. mein(e) LTE Sendemast(en) liegen und idealerweise auch welche Frequenz (800?).
Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Antennenfreak-at durch andere bewertet wurden

Am besten nimmst Du eine Breitbandantenne - Panorama LTE MIMO universal HighGain oder Poynting XPOL-2 - dann stellt sich diese Frage gar nicht, denn beide unterstützen alle LTE-Frequenzen bei hohem Antennengewinn. Außerdem bist Du dann zukunftssicher bei weitereem Netzausbau.
Danke
Antennenfreak .
Aber könntet ihr mir bitte noch sagen wo ca. mein(e) LTE Sendemast(en) liegen.
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Kornelia durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Hallo @pau, willkommen in der A1 Community 🙂 Der Sender, von dem du versorgt wirst, steht westlich von dir in Unterwölbing und sendet auf der 800er Frequenz wie die meisten Sender im ländlichen Bereich. Lg Kornelia
Hallo,

ich würde meine LTE Panel-Antenne gerne optoimal ausrichten und bräuchte dafür die umliegenden Sendemasten. Da es mehrere sind inkl. Empfehlung welchen ich nehmen soll.

Danke!
Hallo @A1_Kornelia, ich habe jetzt seit 1 Jahr eine 70 mbit/s Leitung zugesagt bekommen, jedoch Faktum max 30 mbit/s im täglichen Gebrauch. Im Support wurde die LTE Auslastung als Störfaktor erwähnt... würde hier für meinen Bereich (Daten sollten hinterlegt sein) eine LTE Antenne die Situation verbessern, vielen Dank und schöne Grüße
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Kornelia durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Hallo @peM, der Sender in den sich dein Modem hauptsächlich einbucht liegt östlich von dir in Pfaffenschwendt. Die Auslastung dort ist immer recht hoch und hier hilft auch eine Antenne nur wenig, da diese ja nur das Signal, das bei dir ankommt verbessern kann, aber wenn die gesendete Bandbreite nur gering ist bringt die Antenne nichts. Deine Signalstärke ist schon nicht schlecht, also wird sich hier leider nur wenig tun. Lg Kornelia
Hallo @A1_Kornelia, ich hab seit kurzem das A1 Hybrib Modem, leider derzeit mit zu schlechtem Empfang ohne Outdoor Antenne. Kannst Du mir bitte sagen, in welche Richtung ich am besten eine Antenne platzieren sollte, und ob es mit der "MiMo Panel Antenne" Sinn macht?
Danke und Lg
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Hermann durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
@SnooDa leut Netzabdeckungskarte bist du in einem Bereich, der nur sehr dünn mit outdoor LTE Versorgung gekennzeichnet ist auf der Netzabdeckungskarte. Da gibt es viele Flecken ohne LTE Abdeckung, es ist also die Frage, ob es überhaupt mit einem guten LTE Empfang klappen kann. Ist also am besten, wenn wir das zur genauern Prüfung an unsere Techniker weiter leiten, melde dich dazu melde dich am besten direkt bei uns A1 Mitarbeitern, mit Kundennummer/Daten und Kundenkennwort. Zum Beispiel via http://www.A1.net/chat oder per persönlicher Nachricht über unsere Facebook Seite via https://m.me/a1fanpage . lg Hermann

Antworten