Beantwortet

Was sind Mobilpoints wert


Meine Frau hat sich ein MyNext Handy bestellt (Samsung Galaxy S4 mini) und dabei 12500 Mobilpoints eingesetzt. Das Handy kostet € 154,00!
Interessehalber habe ich dieses Handy für meine Nummer ebenfalls durchgerechnet, und das System hat mir bei einem Einsatz von 11500 Mobilpoints einen Preis von € 109 ausgewiesen (Screenshot hab ich gemacht.) Meine Frau hat den identen Handytarif wie ich und auch unsere Rechnungen fallen betragsmäßig nahezu gleich aus. Wie kann es sein, dass dieser Preisunterschied entsteht. Sind Mobilpoints unterschiedlich viel wert?
icon

Beste Antwort von A1_Bernd 4 Juni 2014, 12:41

Hallo sixtu, willkommen in der A1 Support Community!
Wir haben die Preise für unsere Geräte vor etwas längerer Zeit angepasst. Geändert hat sich jedoch nicht der eigentliche Wert der Mobilpoints bei My Next. Pro 1000 Mobilpoints mehr/weniger verändert sich der Preis um 15 Euro in beide Richtungen.
Neben dem Einsatz der Mobilpoints, dem jeweiligen Tarif und optional einem Zusatzservice setzen sich die Preise individuell auf den jeweiligen Vertrag zusammen. Gemeint ist damit, dass sich die Preise nach dem Telefonieverhalten, den Optionen und dem Zeitraum, wie lange du schon unser Kunde bist zusammenstellen. Aus diesem Grund kommt es in deinem Fall zu diesem Unterschied.

lg,
Bernd
Original anzeigen

6 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen
sixtu schrieb:Meine Frau hat sich ein MyNext Handy bestellt (Samsung Galaxy S4 mini) und dabei 12500 Mobilpoints eingesetzt. Das Handy kostet € 154,00!
Interessehalber habe ich dieses Handy für meine Nummer ebenfalls durchgerechnet, und das System hat mir bei einem Einsatz von 11500 Mobilpoints einen Preis von € 109 ausgewiesen (Screenshot hab ich gemacht.) Meine Frau hat den identen Handytarif wie ich und auch unsere Rechnungen fallen betragsmäßig nahezu gleich aus. Wie kann es sein, dass dieser Preisunterschied entsteht. Sind Mobilpoints unterschiedlich viel wert?
Hi sixtu,
wenn ihr den identen Vertrag habt, dann ist auch der Aufpreis bei gleichem Mobilpointseinsatz ident, den der der zu bezahlende Betrag ist vom Vertrag (Tarif) abhängig. lg luigi
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo sixtu, willkommen in der A1 Support Community!
Wir haben die Preise für unsere Geräte vor etwas längerer Zeit angepasst. Geändert hat sich jedoch nicht der eigentliche Wert der Mobilpoints bei My Next. Pro 1000 Mobilpoints mehr/weniger verändert sich der Preis um 15 Euro in beide Richtungen.
Neben dem Einsatz der Mobilpoints, dem jeweiligen Tarif und optional einem Zusatzservice setzen sich die Preise individuell auf den jeweiligen Vertrag zusammen. Gemeint ist damit, dass sich die Preise nach dem Telefonieverhalten, den Optionen und dem Zeitraum, wie lange du schon unser Kunde bist zusammenstellen. Aus diesem Grund kommt es in deinem Fall zu diesem Unterschied.

lg,
Bernd
Hallo A1_Bernd
 
Meine Frau hat wie ich den A1 Smart 2 Tarif ohne irgendwelche Zusatzpakete. Also sollte sich bei ihr je 1000 eingestzte Mobilpoints der Preis im gleichen Ausmass wie bei mir reduzieren. Das ist aber definitiv nicht der Fall. Ein Anruf bei der A1 Hotline hat leider nichts gebracht. Können Sie mir eventuell weiterhelfen? Wenn Sie detailierte Daten unserer Verträge benötigen, lassen Sie es mich wissen.
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Hier im Board sind wir dem Medium entsprechend per du 🙂
Hallo Bernd!
 
Ich warte noch immer auf eine Antwort von dir. Ich möchte meine Frage sogar noch präzisieren:
 
Wenn 1000 Mobilpoints ca. 15 Euro wert sind, meine Frau exakt denselben Vertrag (A1 Smart 2) als auch ähnliches Telefonieverhalten aufweist (lässt sich durch die Abrechnungen belegen) und das Berechnungsergebnis des Kaufpreises für ein Next-Handy trotzdem abweicht, dann würde das ja im Umkehrschluss bedeuten, dass der Grundpreis (Marktpreis) des Handys für alle A1 Kunden von euch unterschiedlich festgelegt wird.  Was ja eigentlich ein Wahnsinn ist!! Auf deine Antwort freue ich mich schon.
LG
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
sixtu schrieb:Hallo A1_Bernd
Meine Frau hat wie ich den A1 Smart 2 Tarif ohne irgendwelche Zusatzpakete. Also sollte sich bei ihr je 1000 eingestzte Mobilpoints der Preis im gleichen Ausmass wie bei mir reduzieren...
Hallo sixtu!
Das ist korrekt. Wie erwähnt, pro 1000 Mobilpoints mehr/weniger verändert sich der Preis um 15 Euro in beide Richtungen. An dieser Berechnung hat sich seit Jahren nichts geändert und es wurde auch nichts in dieser Richtung umgestellt.

sixtu schrieb:...Das ist aber definitiv nicht der Fall. Ein Anruf bei der A1 Hotline hat leider nichts gebracht. Können Sie mir eventuell weiterhelfen? Wenn Sie detailierte Daten unserer Verträge benötigen, lassen Sie es mich wissen...
Falls es sich hier tatsächlich um einen Fehler handelt, damit meine ich explizit kein Missverständnis, bitte ich um eine Nachricht unter www.a1.net/kontaktformular. Am besten mit einem Screenshot, dann können sich dies unsere KollegInnen gerne genauer ansehen.
lg, Bernd

Antworten