Beantwortet

Next Handy mit Mobilpoints, Frage zur Vertagsverlängerung


Hallo zusammen,

da ich vorhabe mir ein Next Handy mit Mobilepoints zuzulegen habe ich noch eine Frage zur einhergehenden Vertagsverlängerung.

Und zwar habe ich einen laufenden Go! S Tarif vom Mai 2015 (ohne inkludierte Auslands & Roamingeinheiten in der EU). Dieser läuft somit im Mai 2017 normalerweise aus.

Nun gibt es ja einen Go! S Tarif mit inkludierten Auslands & Roamingeinheiten in der EU und ich kann zurzeit nicht auf diesen Tarif wechseln sondern müsste auf M oder höher umsteigen.

Da ich das aber nicht will müsste ich noch abwarten bis meiner ausläuft und nun wollte ich eben fragen ob mein Kauf des Next Handys eben diese Vertagsdauer beeinflusst und ich somit nicht 2017 umsteigen kann oder ob die Vertragsverlängerung von 36 Monaten die Tarifvertagsdauer nicht beeinflusst und ich einfach so nochmal 36 Monate gebunden bin?
icon

Beste Antwort von chaco01 2 März 2016, 20:54

Warte das Jahr ab! 😉 Normalerweise kann ja ein Tarifwechsel schon 6 Monante vor Vertragsende gemacht werden.

Dass es den Tarif dann nicht mehr gibt ist aber nicht ausgeschlossen.

Gruß
Christian
Original anzeigen

5 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo 

Die Bindung verlängert sich dann.

Gruß
Christian
OK, damit ich dich richtig verstehe geht somit mein dezeitiger S Tarif dann bis Mai 2020 laufen würde mit den 36 Monaten und um die inkludierten Roamingheiten zu bekommen müsste ich auf M oder einen höheren wechseln?
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
abraxsas schrieb:OK, damit ich dich richtig verstehe geht somit mein dezeitiger S Tarif dann bis Mai 2020 laufen würde mit den 36 Monaten und um die inkludierten Roamingheiten zu bekommen müsste ich auf M oder einen höheren wechseln?
Also soweit ich weiss sind 36 Monate das maximum. D.h. bis 2019 ;)
Habe es nicht ganz verstanden. Hast du das Handy schon gekauft?

Gruß
Christian
Nein noch nicht, da ich eben gerne wüsste ob die Vertagsverlängerung die ich mit dem Kauf eines Next Handys mit Mobilepoints eingehe eben meine Handytariflaufzeit die bis Mai 2017 geht beeinflusst oder ob die Verlängerung einfach meine Bindung mit A1 verlängert und ich trotzdem im Mai 2017 auf einen Tarif der in gleicher Höher umsteigen kann also momentan wäre da eben der Go S.

Mein Problem ist momentan dass ich eben einen Go S aus dem Jahr 2015 hab und dieser keine Auslands und Roamingeinheiten in die EU inkludiert hat und ich müsste mindestens auf M wechseln. Im Mai wäre dies eben nicht mehr der Fall.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Warte das Jahr ab! 😉 Normalerweise kann ja ein Tarifwechsel schon 6 Monante vor Vertragsende gemacht werden.

Dass es den Tarif dann nicht mehr gibt ist aber nicht ausgeschlossen.

Gruß
Christian

Antworten