Beantwortet

MyNext nutzen mit Mobilepoints im Minus?


Hallo,
 
ich würde gerne ein MyNext Handy kaufen, bin aber mit meinen Mobilepoints bei -3700. Kann ich da trotzdem MyNext nutzen und weiter ins Minus zu gehen? Was sind die Konsequenzen?
 
glg Michaela M.
icon

Beste Antwort von andy1812 9 April 2012, 10:02

Ja, kanns´t. Du erhälst sogar noch +2000 Mobilpoints bei Onlinbestellung von A1. My Next geht glaube ich
alle 3 Monate nach der letzten Bestellung.
Konsequenzen: mehr im Minus, weitere Bindung für 2 Jahre.

mfg. andy
Original anzeigen

7 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen
Hallo Michaela!
Du darfst dein Konto um maximal 8500 Punkte überziehen, daher werden dir im Moment 4800 Punkte auf dein neues MyNext-Handy angerechnet, daher wird das neue Handy ziemlich teuer werden und es stellt sich die Frage wann du dann aus dem Minus wieder herauskommst (ist natürlich sehr von deinen monatlichen Zahlungen abhängig). Falls du genau weißt welches Handy du möchtest solltest du es im Online-Shop bestellen, dann erhältst du zur Zeit weitere 2000 Mobilpoints und es würden dir zur Zeit 6800 Mobilpoints angerechnet. LG luigi
Benutzerebene 5
Abzeichen +1
Ja, kanns´t. Du erhälst sogar noch +2000 Mobilpoints bei Onlinbestellung von A1. My Next geht glaube ich
alle 3 Monate nach der letzten Bestellung.
Konsequenzen: mehr im Minus, weitere Bindung für 2 Jahre.

mfg. andy
Benutzerebene 7
Hallo!

Ich rate dir ab weiter ins Minus zu gehen.

je 1000MP bekommst du 15,00 Euro Ermäßigung auf dein Handy bei Next.

Hingegen zahlst du für Minus MP folgendes:

1 – 1000: 30 Euro 1001 – 2500: 70 Euro 2501 – 3500: 120 Euro 3501 – 5500: 165 Euro 5501 – 7500: 210 Euro 7501 – 8500: 250 Euro

4 Euro bekommst du pro 1.- Euro Verbindungsentgelte und Grundentgeld. 80 bekommst du je Monat immer so dazu.

Das Rechnen lass ich dir über ;-)

Schau mal in den Elektrohandel wie preiswert dort die Geräte sind. Du wirst staunen wie sich das rentieren kann nicht auf "Kredit mit Restwert" die Mobilpoints zu verwenden.

Andererseits muss es jeder selber wissen.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo Michaela, unsere Community hat dich ja bereits mit Informationen bestens versorgt. Ist für dich damit alles beantwortet oder hast du noch offene Fragen? Gib uns einfach Bescheid. Danke!

Liebe Grüße,
Alexandra
hey,
Ich wollte nicht extra einen neuen Thread aufmachen.
 
Eine kleine Frage... Warum kostet das HTC EVO3D  bei Mynext mit 7500MP satte 414€, wenn ich es in einem bekannten Elektrofachmarkt um 222€ bekomme ? Das Smartphone gehört ja mittlerweile schon zur älteren Generation und ich glaube der Preis sollte mal angepasst werden sowie viele andere Preise auch !!!!! :)
 
mfg
Benutzerebene 7
bei einer bekannten preisvergleisplatform finde ich es aktuell erst ab € 279,- und ja das gerät wird gerade von vielen elektromärkte mit fetter minus spanne abverkauft. da lagerkosen teuer sind....

ob a1 da mitziehen muss ist die andere frage.

mfg nukular7
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hi Kevin,

willkommen in der Community!

Unsere Preise passen wir ohnedies immer wieder an. Unter A1.net | Preisliste siehst du ganz genau, wie viel unsere Handys im jeweiligen Tarif kosten. Wähle oben rechts einfach "Preisliste für MY NEXT anzeigen" und stelle mit dem Schieberegler deine eingesetzten Mobilpoints ein.

Kennst du schon das Smartphone des Monats? Diesmal ist es das Sony Xperia S - ein High End Android Smartphone, das unser Community Mitglied flippy-zulu im A1 Blog ausführlich getestet hat. Vielleicht ist dieses Smartphone ja etwas für dich?

lg,
Christian

Antworten