Beantwortet

My Next Gebühr


Was hat es mit dieser My Next Gebühr auf sich? Warum steht niregnds auf meinem Vertrag, dass ich die nach Kauf meines Gerätes zu entrichten habe? Habe mir im März ein iPad Mini geholt und vor einem Monat kam dann die Rechnung mit der My Next Gebühr. Dachte zuerst, es sei die SIMPauschale,aber nachdem ich dieses Monat exakt den selben Betrag wieder zu entrichten habe, musste ich feststellen, dass dem nicht so war. WIESEO steht das nirgends auf eurem Vertrag, den ich damals unterschrieben habe???? Ich komme mir wirklich veräppelt vor. 
icon

Beste Antwort von cos.renegade 3 Mai 2014, 09:25

Steht doch auf dem Next-Vertrag drauf:

Vertragsbedingungen

Die wichtigsten Punkte zu My Next

[...Info über Bindung...]

MyNext Entgelt einmalig 19,90 Euro.
Dafür haben wir vorab alle relevanten Netzeinstellungen auf Ihrem MyNext Endgerät vorgenommen und dieses für die Nutzung im A1 Netz optimiert.
Original anzeigen

18 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Steht doch auf dem Next-Vertrag drauf:

Vertragsbedingungen

Die wichtigsten Punkte zu My Next

[...Info über Bindung...]

MyNext Entgelt einmalig 19,90 Euro.
Dafür haben wir vorab alle relevanten Netzeinstellungen auf Ihrem MyNext Endgerät vorgenommen und dieses für die Nutzung im A1 Netz optimiert.
Nein, tut es nicht!!!!! Ich werde gleich mal ein Foto hochladen!
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
schwärze aber bitte alle personenbezogene Daten.

Wo hast du denn den Next-Vertrag gemacht?
http://www.fotos-hochladen.net/uploads/a1r5yfpa1903.jpg
 
Den habe ich im A1 Shop bei uns gemacht.
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Hmm kläre das am besten mit dem Shop dann.
Hallo,nachdem ich im letzten Monat ein Handy erworben habe habe ich mich über die 2000 Mobilpoints gefragt - nachdem mir jedoch 19,90 zusätzlich zu der Tarifverlängerung abgebucht worden sind - war ich in meinem Vertrag auf der Suche nach dem einmaligen Entgelt(MyNExt) abgezogen wurde - ich wurde nicht fündig.Dann habe ich in den Teilnahmebedingungen auf der Homepage gesucht - wurde auch nicht fündig.Nun bin ich etwas verärgert weil ich nicht weiß mit welchem Recht mir diese 19,90 abgezogen worden sind..
Mit der Bitte um rasche RückmeldungFlorian
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo Leistungsapfel1990
Ich gehe mal davon aus, dass du das in deinem MyNext Vertrag finden wirst. In deinem normalem Telefonvertrag wird es sicher nicht stehen.
Gruß
Ich habe auch keinen konkreten MyNext Vertrag unterschrieben, sondern lediglich den normalen Telefonvertrag - da wurde man nirgends auf Mehrkosten hingewiesen - ich möchte bitte die AGB/Vertrag lesen wo das drinnen steht.
 
Ich wurde bis zur Bestellung meines Handys nicht auf Mehrkosten hingewiesen.
 
Oder zeig mir wo ich hingewiesen worden bin
 
Gruß...
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Wenn du es online abgeschlossen hat, steht im Bestellprozess.

Benutzerebene 3
Abzeichen
Hallo!

Ist das wieder eine zusätzliche Einnahmequelle der Netztbereiber, oder nur bei Teilzahlung?

Lg Thomas
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Die MyNext-Gebühr wird seit 3.2.2014 generell eingehoben.
Benutzerebene 6
Abzeichen
Hallo Michael_Thomas,

wie dir Floridsdorfer77. bereits beantwortet hat (danke dafür) verrechnen wir das MyNext Entgelt seit 03.02.2014.
Hier noch ein paar Details dazu: Wir statten unsere Geräte so aus, das ihr sie optimal in unserem Netz nutzen könnt. Zusätzlich testen wir Firmware und Software. Was alles dahinter steckt, erfährst du im A1 Blog.

Liebe Grüße,
Elisa
Benutzerebene 1
Hallo Elisa,Mit Verlaub: Schätze mal Dein Kommentar ist nicht ganz ernst gemeint sondern eher eine Floskel.Mein IPhone 6 verlangt bei jedem iTunes Kontakt nach einem Carrier Update, das es aber nicht gibt. Ich habe alle relevanten Daten wie Netzverbindung, MMS, Hotspot manuell eingeben müssen, weiters Visual voicemail deaktivieren müssen.Man kann also nicht einmal ansatzweise erkennen, wo ihr hier eingegriffen, getestet und optimiert habt.Falls diese Dinge wirklich die Begründung für die ärgerlichen 20€ mynext gebühr sind, finde ich dass ihr den Kunden, die sich mit mynext ein iPhone 6 geholt haben, nicht mal ansatzweise verrechnen dürft.Schönen Gruß
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Dieser Beitrag wurde von einem Moderator wegen Belanglosigkeit entfernt.
Benutzerebene 1
Abzeichen
Die My Next Gebühr ist von 19,90.- auf 24,90.- gestiegen!
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo sopur08, ist korrekt. Seit 25.01.2016 wird statt 19,90 Euro das My Next Entgelt mit 24,90 Euro berechnet.

lg Bernd
Hallo! Habe gerade ein Next Handy gekauft mit Mobilpoints und online, da steht aber genau dass es eine My-Next-Gebühr einmalig gibt! Bei mir 24,90 LG J.S.J.
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo! Habe gerade ein Next Handy gekauft mit Mobilpoints und online, da steht aber genau dass es eine My-Next-Gebühr einmalig gibt! Bei mir 24,90 LG J.S.J.

Netto 😉

MyNext: Welche Kosten entstehen mit dem Kauf eines neuen Gerätes?

Für Ihr neues Gerät über MyNext verrechnen wir neben den Gerätekosten ein einmaliges Entgelt in Höhe von 29,90 Euro brutto (24,92 netto). Dieses finden Sie unter "Ihre einmaligen Entgelte" auf der Rückseite Ihrer Rechnung.
Mobile A1 Geräte sind von uns speziell für die optimale Nutzung im A1 Netz ausgestattet und auf die technologischen Anforderungen eingestellt. Dieses einmalige Entgelt hilft mit, die stetig steigenden Kosten dafür zu decken.

Antworten