A1 Kundendienst - Ärger

  • 5 März 2012
  • 8 Antworten
  • 16887 Ansichten

Hi,
ich bin nun schon seit vielen Jahren (>15) Kunde von A1. Ich betreibe 3 MobilePhones mit Business, Business Plus und Start-Tarif und habe monatl. mehr als EUR 150.- Kosten nur für Telefonie plus 3 weitere A1 Nummer privat. Jetzt wollte ich nach mehr als  6 Jahren endlich ein neues Handy, im speziellen ein iPhone4s mit 16GB. Und in diesem Zusammenhang auch gleich eine Optimierung der Verträge, da Business (23,90 mtl.) kein Datenvolumen enthält.
Ich habe jetzt bereits 3x per Kontaktformular darum angefragt. Und obwohl auf der Internetseite steht "Wir melden uns garantiert innerhalb von 48 Stunden" erst nach 12 Tagen einen Rückruf bekommen, wo mir das Smartphone um EUR 429.- (weil ich ja > 10.000 Mobilpoints habe), angeboten wurde.
Soviel zum Kundendienst von A1.
Langsam werde ich ungeduldig und muss mir wohl ein andere Lösung überlegen, da A1 scheinbar nicht interessiert ist, Bestandskunden zu halten.

8 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Kontaktformular.....

Ruf die 0800 664 800 (ServiceTeam Business), entweder sollen die dir ein Angebot machen oder dich zu deinem persönlichen Betreuer weiterleiten, der hat teils mehr Möglichkeiten als ein default A1-Agent (nicht böse gemeint jetzt).

Mit dem Betreuer habe ich immer sehr gute Erfahrungen gemacht 🙂
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo löwe01,

willkommen in der Community!

Verstehe deinen Ärger: Wenn du uns per E-Mail kontaktierst erwartest du dir natürlich so rasch wie möglich eine Antwort. Sorry, dass das so lange gedauert hat.

Du bist Business Kunde bei uns? Wende dich bitte an deinen persönlichen Betreuer oder an das A1 Business Service Team 0800 664 800 - bin mir sicher, dass wir eine Lösung für dich finden!

lg,
Christian
So, da bin ich wieder.
Hab' euren Rat befolgt und mich an 0800 664 800 gewandt. Nun, nach mehrern Telefonaten, Besuch eines Kundenbetreuers, mehreren Angeboten und einigem E-Mail-Verkehr habe ich es doch geschafft, eine Änderung von 2 Verträgen und ein neues Smartphone zu guten Konditionen zu bekommen. Der Betreuer war sehr bemüht, großes Lob. Allerdings kämpfe ich seit 4 Tagen mit der aktiviereung der SIM-Karte. Bei Anruf an der Hotline bin ich entweder immer ausserhalb der Servicezeiten - die je nach Gegenüber an der Hotline Mo-Sa 07:00 - 22:00 oder Mo-Fr 08:00 bis 18:00 oder sonst irgenwie erreichbar ist - oder der für mich zuständige Betreuer ist gerade nicht da, oder sonst irgend etwas nicht im Sinne der Service-Mitarbeiter. Selbst meine Versuche, die SIM-Karte online zu aktivieren scheitern - Rückantwort: Ihr Tarif (A1 Smart 9000) lässt keine Aktivierung zu.
Und ist die (alte) SIM-Karte gesperrt und die neue seit einigen Stunden noch nicht aktiv.
 
Ich muss feststellen, das ist ein tolles Service für (Business-) Kunden. Da kann ich nur sagen:"Hut ab, so kann man am Besten Kunden zufriedenstellen". :-(((
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo loewe!

loewe01 schrieb:Allerdings kämpfe ich seit 4 Tagen mit der aktiviereung der SIM-Karte
Geht es hier um einen SIM Kartentausch oder um die Aktivierung eines komplett neuen Anschlusses? Ein SIM Kartentausch wurde nämlich bei einer deiner Nummern vor drei Tagen durchgeführt!

lg,
Christian
Der A1 Kundendienst ist unter jeglicher Kritik.....seit 3 Wochen keine Antwort auf eine normale Frage und Tagelang keine Antwort auf eine Frage bezüglich Lieferadresse, außer zynische Bemerkungen wenn ich mittels meiner email-Adresse an das Serviceteam von A1 wende....Automatische Antwort, ich solle mich mittels Kontaktformular an A1 wenden...WITZIG wenn ich da keine Antwort bekomme.
Vielleicht sollte das A1 Sewrvixeteam ausgewechselt oder die Verantwortlichen für ein so mieses Kundenservice einmal zur Veratwortung gezogen werden....Naja vielleicht geht es A1 auch zu gut!!!!!!!!!!
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo if7,

willkommen in der A1 Community!

Habe gerne nachgesehen: Konnte nur ein offenes Anliegen vom 19.08.2013 finden. Die Frage die du in dem Mail stellst, beantworte ich gerne hier: Deinen PUK fragst du einfach online unter diesem Link ab: mein A1 | PUK abfragen!

lg,
Christian
Ich würde mich diesbezüglich garnicht lange herumstreiten - denn auch der Kundendienst gehört zum Komplementärgeschäft eines Anbieters und wird dieser nicht erfüllt, ist das ein Vetragsbruch. In einem solchem Fall würde ich den gesetzlichen Regulator die RTR für ein Schlichtungsverfahren kontaktieren.
Liebe Grüße
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hi Slim15Dir ist schon bewusst dass das letzte Posting vor fast 2 Jahren war?Lg

Antworten