A1 Community

Frage
Diese Frage wurde noch nicht gelöst.

VPN über A1 Mobil-Internet Large


Ich habe einen A1 Mobil-Internet Large Tarif und habe eine FritzBox! (eine alte 7240), mit der alles klappt und ich bin online.
Wenn ich allerdings ein VPN aufbauen möchte, bekomme ich keine Verbindung. Ich verwende die öffentliche IP-Adresse (keine 10.x.x.x) und habe die A1 Firewall bereits augeschaltet in "Mein A1".
Muss ich sonst noch etwas tun, damit eine VPN-Verbindung zum A1 Mobil-Internet möglich ist?

8 Antworten

Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Hermann durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Hallo @binderth, nehme an du wirst vielleicht auf der Fritzbox noch Ports freischalten müssen. Aber schildere das bitte etwas genauer, womit und von wo aus möchtest du worauf zugreifen - denke dann bekommst du eher eine Antwort von versierten Usern hier. Mit Firewall und öffentlicher IP sollten Netzseitig alle Voraussetzungen gegeben sein, probiere evtl noch die A1 Firewall auf "All ports open " stellen zu lassen. Dafür benötigen wir deine Daten und das Kundenkennwort, bitte melde dich direkt bei uns A1 Mitarbeitern. Zum Beispiel via http://www.A1.net/chat oder per persönlicher Nachricht über unsere Facebook Seite via https://m.me/a1fanpage . lg Hermann ps- ein Anruf bei der 0800 664 100 funktioniert natürlich auch
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Wenn die IP mit 100. anfängt ist diese auch "privat".
My Fritz und VPN auf der Box aktiviert?
A1_Hermann schrieb:

Hallo @binderth, nehme an du wirst vielleicht auf der Fritzbox noch Ports freischalten müssen. Aber schildere das bitte etwas genauer, womit und von wo aus möchtest du worauf zugreifen - denke dann bekommst du eher eine Antwort von versierten Usern hier. Mit Firewall und öffentlicher IP sollten Netzseitig alle Voraussetzungen gegeben sein, probiere evtl noch die A1 Firewall auf "All ports open " stellen zu lassen. Dafür benötigen wir deine Daten und das Kundenkennwort, bitte melde dich direkt bei uns A1 Mitarbeitern. Zum Beispiel via http://www.A1.net/chat oder per persönlicher Nachricht über unsere Facebook Seite via https://m.me/a1fanpage . lg Hermann ps- ein Anruf bei der 0800 664 100 funktioniert natürlich auch


Ich habe in der FritzBox VPN aktiviert (MyFritz klappt leider nicht wegen Mobilfunk sagt das FritzOS jedenfalls). Die FritzBox ist "über Internet erreichbar" und ich habe die VPN-Konfiguration des FritzOS erhalten (die IPSec Credentials).
Ich wende mich an den Chat, danke!
jo93 schrieb:

Wenn die IP mit 100. anfängt ist diese auch "privat".
My Fritz und VPN auf der Box aktiviert?


Fängt aktuell mit 100. an - geht dann allerdings mit 98 weiter. 100.64.0.0/10 ist ja "Carrier Grade NAT"-reserviert, d.h. 100.98.0.0/16 sollte damit ja nix zu tun haben.... Mal sehen, was der Chat sagt (*wart*)
Hmm. offensichtlich ist es so, dass die "mobilen Internet"-Anschlüsse keine öffentlichen Routen haben. Das muss per "A1 Mobile Static IP" (für 5,88/Monat) oder per "A1 Mobile Dynamic IP" (für 2,80/Monat) zugebucht werden.
Static kann man selber in A1.NET buchen, Dynamic wird im Support freigeschaltet.

Finde ich schade, dass das zusätzliche Kosten verursacht. Ich überlege noch, ob es mir das wert ist, ab und zu nachszusehen, ob alles i.O. ist. 😐
Benutzerebene 1

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Fredy6 durch andere bewertet wurden

Ich habe die selben Probleme mit der Fritzbox gehabt.
Habe mit myfritz auf die Box nicht zugreifen können reines LTE.
Du musst bei Hotline anrufen und eine dynamische IP verlangen ist gratis die fixe kostet etwas.
Dann muss über die Hotline die Firewall abschalten lassen das kostet Momentan einmalig 6 Euro.
Dann kannst mit myfritz auf die Fritzbox zugreifen
Lg.fredy
Fredy6 schrieb:

Ich habe die selben Probleme mit der Fritzbox gehabt.
Habe mit myfritz auf die Box nicht zugreifen können reines LTE.
Du musst bei Hotline anrufen und eine dynamische IP verlangen ist gratis die fixe kostet etwas.
Dann muss über die Hotline die Firewall abschalten lassen das kostet Momentan einmalig 6 Euro.
Dann kannst mit myfritz auf die Fritzbox zugreifen
Lg.fredy


Danke, von wann sind deine Informationen? Ich hatte sie Aussage von oben: dynamische IP kostet 2.80 im Monat?
Benutzerebene 1

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Fredy6 durch andere bewertet wurden

binderth schrieb:


Fredy6 schrieb:

Ich habe die selben Probleme mit der Fritzbox gehabt.
Habe mit myfritz auf die Box nicht zugreifen können reines LTE.
Du musst bei Hotline anrufen und eine dynamische IP verlangen ist gratis die fixe kostet etwas.
Dann muss über die Hotline die Firewall abschalten lassen das kostet Momentan einmalig 6 Euro.
Dann kannst mit myfritz auf die Fritzbox zugreifen
Lg.fredy

Danke, von wann sind deine Informationen? Ich hatte sie Aussage von oben: dynamische IP kostet 2.80 im Monat?


Von heute habe von hybridbox auf nur DSL mit fritzbox umgestellt für Sohn zum zocken.
Und reines LTE mit LTE fritzbox für Server und meine Sachen und ich habe 2 Tage umherrgewurschtelt bis ich in einem anderen Form die Lösung gefunden habe und bei a1 heute 16 Jänner 2018 gleich angerufen und die Einstellungen vornehmen lassen und siehe da myfritz gleich eine Verbindung und auch zu meinen Server.
Lg.fredy

Antworten