A1 Community

Beantwortet
Diese Frage wurde bereits gelöst.

Kein LTE mehr nach Tarifumstellung


Hi alle zusammen 🙂
hoffe mal ich bin hier im richtigen Unterforum.

hab heute von meinem 5 Jahre alten Xcite Tarif auf den Aktuellen Xcite S gewechselt (als Bonus-Angebot inkl. 10k Mobilpoints), und seitdem will mein Handy mit meiner SIM-Karte kein LTE mehr empfangen (nur noch 3G/H+), andere SIM-Karten machen keine Probleme damit.
APNs hab ich auch überprüft, die stimmen auch... hab sowohl ne SMS als Bestätigung bekommen, und der neue Tarif wird mir auch Online/in der Mein A1 App angezeigt.
Mit dem alten hatte ich keine Probleme mit der LTE Verbindung...

Kanns sein dass da was beim Tarifwechsel "verpfuscht" wurde?
icon

Beste Antwort von SGCMarkus 29. November 2017, 16:11

Danke für die Antwort, bin inzwischen aber drauf gekommen das mein OnePlus 2 (A2001, chinesisches Modell) nur LTE Bänder 1 4 und 7 beherrscht, was mit meinem Tarif bei 3 davor keine Probleme bereitete, da 3 nur Band 7 nutzt für LTE, A1 hingegen Band 7 und 20, wobei letzteres nicht unterstützt wird.
Werd aber heute noch versuchen das Band freizuschalten (gibt so tricks ^^)

Original anzeigen

4 Antworten

Nachtrag (kann anscheinend nicht editieren auf der mobilen Seite): Im Zug auf dem Weg zur Uni hatte ich 2 mal LTE Empfang, einmal kurz zwischen Lebring und Wildon, und einmal kurz bei Kalsdorf...
Weder in Leibnitz noch in Graz habe ich ansatzweise LTE O.o
Hier im Hörsaal ist der Empfang sogar so schlecht, dass ich ohne WLAN ned mal ins Internet komme.
Kann mir einer erklären was hier los ist? Vor der Umstellung gings ja auch.
Benutzerebene 2

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Domi2912 durch andere bewertet wurden

Vermutlich wird einfach die SIM Karte defekt sein, wenn es nicht am Handy liegt. Da du jährlich eine Servicepauschale bezahlst, kannst du dir in jedem A1 Shop kostenlos eine neue SIM Karte holen oder alternativ auch im Mein A1 Bereich bestellen. 😉 Falls das Problem dann weiterhin besteht gib dies gleich im A1 Shop bekannt...

Normalerweise ist sowas nicht typisch bei einen Tarifwechsel, vor allem weil alle Tarife von A1 wie ich weiß LTE beinhalten, auch wenn es auf eine gewisse Geschwindigkeit (je nach Tarif) gedrosselt wird, ist ja bei Bob auch so. 😊
Danke für die Antwort, bin inzwischen aber drauf gekommen das mein OnePlus 2 (A2001, chinesisches Modell) nur LTE Bänder 1 4 und 7 beherrscht, was mit meinem Tarif bei 3 davor keine Probleme bereitete, da 3 nur Band 7 nutzt für LTE, A1 hingegen Band 7 und 20, wobei letzteres nicht unterstützt wird.
Werd aber heute noch versuchen das Band freizuschalten (gibt so tricks ^^)
Benutzerebene 2

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Domi2912 durch andere bewertet wurden

SGCMarkus schrieb:

Danke für die Antwort, bin inzwischen aber drauf gekommen das mein OnePlus 2 (A2001, chinesisches Modell) nur LTE Bänder 1 4 und 7 beherrscht, was mit meinem Tarif bei 3 davor keine Probleme bereitete, da 3 nur Band 7 nutzt für LTE, A1 hingegen Band 7 und 20, wobei letzteres nicht unterstützt wird.
Werd aber heute noch versuchen das Band freizuschalten (gibt so tricks ^^)


Das erklärt natürlich alles, sowas hätte ich eventuell als nächster vermutet. Leider hast du nicht geschrieben welches Netz du in deinem Gerät verwendet hast, dachte auch A1. 😁

Antworten