Frage

Gesprächsabbruch immer nach exakt 30 Minuten - Ursache A1 oder Galaxy S10 ?

  • 24 November 2020
  • 4 Antworten
  • 517 Ansichten

Jedes Handygespräch wird nach exakt 30 Minuten abgebrochen.

Mittlerweile weiß ich, dass mein Handy (S10) oder A1 die Ursache ist, weil es im Kontakt mit verschiedenen Leuten passiert.

Es nervt.


4 Antworten

Benutzerebene 4

Hallo @schoeru,

diese Zeit wäre für einen Gesprächsabbruch definitiv zu kurz, aus technischen Gründen werden Gespräche erst ab 120 Minuten unterbrochen (zur Sicherheit, falls es sich um ein "Taschengespräch" handelt)

Hast du dich bereits beim Samsung Support erkundigt, oder geschaut ob du im Netz dazu etwas findest?

Es gab so einen Fehler bereits vor geraumer Zeit, welcher mit einem Update seitens Samsung behoben werden konnte.

Liebe Grüße, Petra

Benutzerebene 4
Abzeichen

Hallo Petra,

wenn man es genau nimmt trennen die Netzbereiber schon nach 1:59 die Anrufe.

 

LG Thomas

Selbst gelöst:

  1. Mich wundert sehr, dass den Fehler niemand auf der Reihe hat. Gesprächsabbruch nach exakt 30 Minuten, das kommt ja nicht von alleine, das hat ja jemand so programmiert !
  2. Danke für die Lösungsvorschläge, die typisch IT-Originell sind. Samsung-Update machen, neue SIM-Karte rein (habe ich von A1 bekommen). >Fehler bleibt
  3. Die Lösung kam von meiner Frau, die mit IT absolut nix am Hut hat. Einstellungen>Verbindungen>Mobile Netzwerke>VoLTE-Anrufe SIM1>Abschalten

LG Rudolf

Benutzerebene 6
Abzeichen

Es ist ein Endgeräteproblem, daher kann dir betreiberseitig auch keiner hier helfen. Daß es in VoLTE nach 30 Minuten vereinfacht gesagt zu einer Gesprächsverlängerung kommt stimmt, nur kann dein Handy damit offensichtlich nicht korrekt umgehen. Folglich hast du das Problem nun nicht mehr nachdem du VoLTE deaktiviert hast.

Antworten