Beantwortet

Falsche Rufnummernanzeige bei Roaming nach DE


Hallo,


ich bin Mobilfunkkunde bei A1, befinde mich mit dieser Nummer aber hauptsächlich in Deutschland.
Seit einigen Tagen habe ich das Problem, dass bei Anrufen aus dem Österreichischen Festnetz
nur noch die Kopfnummern der Anrufer signalisiert werden, und keine Durchwahlen mehr.

Hier ein Beispiel (mit fiktiven Nummern):

Festnetz Österreich: +43 1 22222 - 123

Handynummer: +43 664 3333333

Wenn die Festnetznummer mich anruft, während ich mich im Roaming befinde wird nur die +43 1 22222 angezeigt. Das passiert, egal in welchem Netz in Deutschland ich mich registriere (getestet habe ich mit Vodafone und Telekom).

Wenn ich einen Anruf verpasse und die Benachrichtigung der Mobilbox bekomme wird die korrekte Nummer mit Durchwahl angezeigt. Die Information ist also vorhanden, und scheint nur durch das Roaming verloren zu gehen.

Nach ein paar Traces konnte ich feststellen, dass mir jeweils die Information aus dem PAI-Header und nicht die aus dem FROM-Header signalisiert wird.

Natürlich verstehe ich, dass hier keine Provider gerne eine Garantie aussprechen möchte, dass in diesem Szenario alles funktioniert.
Die Aussage der A1 Hotline war leider auch nur, dass sie eine korrekte Rufnummernanzeige nur im eigenen Netz gewährleisten können.

Vielleicht erreiche ich hier aber doch die richtigen Ansprechpartner, die das in der Technik einkippen können.

Das Problem hatte ich bis letzten Dienstag (06.04.2021) noch nicht. Erst seit Mittwoch, werden die Nummern bei mir falsch angezeigt. Möglicherweise gab es irgendeine Änderung die dieses Verhalten ausgelöst hat?


Beste Grüße

Simon

 

 

icon

Beste Antwort von Simon12 24 April 2021, 19:51

Hi Sam,

Ja tatsächlich hat sich das Problem vor ein paar Tagen aufgelöst. Die Nummern werden jetzt wieder korrekt angezeigt.

Vielen Dank trotzdem für die Rückmeldung.

 

Gruß

Simon

Original anzeigen

3 Antworten

Benutzerebene 4

Hallo @Simon12 und Willkommen in der A1 Community.

Hat sich das Problem in der Zwischenzeit wieder gelöst? Für die Rufweiterleitung sind im Ausland die ausländischen Abieter zuständig. Hier haben wir tatsächlich keinen richtigen Einfluss.
Feedback weiterleiten kann ich aber gerne, ja :)

LG Sam

Hi Sam,

Ja tatsächlich hat sich das Problem vor ein paar Tagen aufgelöst. Die Nummern werden jetzt wieder korrekt angezeigt.

Vielen Dank trotzdem für die Rückmeldung.

 

Gruß

Simon

Benutzerebene 4

Danke für die Rückmeldung! LG Sam

Antworten