Frage

Zyxel DX3101-B0 - Statische Routen & VPN


Hallo,

ich habe zwei Fragen zu dem Modem. ich finde keinerlei Doku dazu.

  1. Gibt es auf dem Ding einen VPN Server
  1. wie kann ich statische Routen definieren

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke


6 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
  1. Nein, geht nicht.
  2. Jein, ginge, ist aber nicht freigegeben

OK. Anders rum gefragt.

ich möchte das Modem eigentlich nur als Schnittstelle ins Internet nutzen. kein DHCP, Kein WLAN, keine FW, NAT, VPN, etc…..also einen Bridge Mode. Sämtliche Funktionalität möchte ich in einer dahinterliegendem HW (quasi als DMZ), die da flexibler und unabhängig ist abbilden. geht das? Hinzu kommt auch dass ich xploreTV verwende. In der derzeitigen Konstellation funktioniert alles gut aber ich will da mehr flexibilität haben.

Hat da wer eine Idee?

Herwig

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

 

Solange A1 Xplore TV mit Box in Verwendung ist wird das nicht gehen da dazu das A1 Modem im MU Betriebsmodus notwendig ist (also weiterhin NAT und keine Bridge).
Man könnte höchstens auf A1 Xplore Streaming umsteigen via App (also rein übers Internet).

So geht nur Doppel-NAT  bzw. die eigene HW als Exposed Host und Xplore TV im eigenen Netz geht nur wenn die eigene HW Mulitcast Routing unterstützt und RTSP oder die TV Box weiterhin am A1 Router angeschlossen bleibt.

Ich bin da zu wenig Netzwerk-affin. Kann man das xplorer TV vom restlichen Netz trennen. quasi 2 VLANS eines für das TV Thema das andere fürs Datennetzwerk?

 

Oder andere Frage kann ich das A1 Modem durch ein anderes tauschen wo ich meine Vorstellungen realisieren kann?

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Du kannst dir stattdessen eine FB 7590 (oder für deinen Anschluß passende) nehmen, die können das. TV kann man nicht selbst konfigurieren und die Box muß somit direkt am Modem hängen, das den Verkehr trennt.

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Das A1 Modem kannst nur so lassen wie es ist.

Eine entsprechende zusätzliche HW kannst natürlich anschaffen und damit machen was du willst.
IPTV ist wie geschrieben routbar aber man kann auch mit der eigenen HW nur für IPTV eine Bridgelösung machen und trennt den Traffic LAN-Seitig. Für Internet bleibt es allerdings bei NAT.

Das einzige Fremdmodem das die A1 IPTV Lösung vorkonfiguriert hat ist eine Fritz!Box von AVM.

Antworten