Frage

WiFi Calling

  • 14 September 2021
  • 12 Antworten
  • 178 Ansichten

Liebe Alle, 

 

ich habe WiFi Calling mit einem Galaxy S10 jetzt 2 Jahre genutzt und es hat super geklappt. Jetzt sind wir auf Starlink umgestiegen und es klappt leider nicht mehr. Laut Recherche unterstützt Starlink WiFi Calling, ich weiß daher leider nicht woran es liegen kann. Nachdem es vorher funktioniert hat kann ich mir nur vorstellen dass vielleicht A1 den WiFi Calling Dienst auf eine A1 Internetverbindung begrenzt. Könnt ihr das bestätigen? Falls nein, woran könnte es sonst liegen?

 

Danke im Voraus!

 

LG Pliesche


12 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Zumindest auf österr. Zugang ist es eingeschränkt, versuchst du es von außerhalb oder nutzt ein VPN?

Danke für die Rückmeldung. Verstehe ich das richtig dass A1 auf einen österreichischen Serviceprovider-Zugang eingeschränkt ist? Ich nutze kein VPN.

 

Benutzerebene 3

Ruf myip.com auf und schau dir country an dort muss Austria stehen !

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Ja das siehst du richtig - kein “Roaming” :kissing:

Sorry wegen der verzögerten Rückmeldung. Ich konnte es gestern Abend versuchen und es scheint auch mit Starlink Österreich als Herkunftsland auf. 

Wenn es vielleicht trotzdem irgendwie mit Roaming zu tun hat (klang ja plausibel), würde es ja klappen wenn ich Roaming aktiviert habe (was ich habe), oder?

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Nein, ich meinte daß nur österr. IP-Adressen (bzw. solche die man dafür hält) als Ursprung erlaubt sind. Daher kein “Roaming” (in Anführungszeichen!!!) weil es im Ausland eben nicht geht bzw. gehen soll.

Aber ich hätte gedacht dass meine IP ja für eine österr. gehalten wird bzw. ist wenn mir myip.com als Herkunftsland AT anzeigt?

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Ob alle die selben Datenbanken verwenden (was nun für Ö gehalten wird) weiß ich nicht.
Ist ja auch nur ein (wenngleich plausibler) Erklärungsversuch gewesen.
Allein schon Starlink deutet auf Satellit hin, wie sollten die das auf unser Bundesgebiet beschränken können? Nehm mal an deshalb ist deren IP-Range nicht inkludiert.

OK, danke für deine Rückmeldung. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

 Nehm mal an deshalb ist deren IP-Range nicht inkludiert.

Danke genau daran liegt es wohl, Starlink ist offiziell auch noch im Beta Stadium, also kann es gut sein, dass A1 und Starlink sich da wohl sicher noch nicht darauf verständigt haben, welche IP Ranges da als “österreichisch” gelten sollen.

Kann aber auch sein, dass A1 Starlink auch weiterhin ausschliesst, da halt noch keine verlässlichen Daten zu Bandbreite und Latenz vorliegen, und man sich auf die Qualitätsdiskussion vorerst nicht einlassen will.

Liebe Alle, 

danke für eure Rückmeldungen. Klingt alles soweit plausibel. 

Unabhängig davon, vielleicht könnte sich A1 auch zu Wort melden da A1 es ja vermutlich wissen sollte und wir nur (plausible) Vermutungen anstellen können. 

Danke!

LG P

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Das wird hier im User-User-Forum nicht geschehen. Könnte dir höchstens die Hotline beauskunften sofern du an einen wissenden 2nd oder 3rd-Level Support gelangst der das dann zudem auch noch weiß oder erfrägt. Ich glaub du bist hier schon näher an der Quelle als du glaubst (bzw. möglich ist zu gelangen). :wink:

Antworten