Beantwortet

Neue Firmware für´s Pirellimodem


Benutzerebene 2
Betreff geändert.



Habe heute im Internet gelesen dass die 5.3.0 Final fürs PRGAV4202N heraussen ist bzw. wenigstens die 5.2.3 schon von A1 ausgerollt wurde. Jedoch steht nun auf der Updateseite im Webinterface "Status: Aktualisierungsdatei konnte nicht gefunden werden."



Ich habs heute am Vormittag um 9 Uhr das erste Mal probiert, jetzt gerade zum letzten Mal, laut einigen Usern im Internet ists seit gestern Abend schon so. Darf man fragen wanns mit dem Update klappt bzw. welche Version wir dann kriegen? Laut Erfahrungen im Internet soll die 5.3.0 Final die Probleme beheben die VIELE User hier haben (incl. mir selbst) - nämlich das rote @ und den damit verbundenen Modemneustart.

MfG

Manuel Gressler
icon

Beste Antwort von A1_Frederik 21 September 2015, 11:24

Original anzeigen

862 Antworten

Benutzerebene 4
A1_Alexandra schrieb:
netzguru schrieb:Hallo Thomas,

wie findet man raus ob man nun auf ASAM oder ISAM hängt?

Wie man das selber rausfinden kann, fällt mir nicht wirklich ein. Generell kann ich dir aber sagen, dass auf einem ASAM ist kein A1 Gigaspeed und kein A1 TV möglich. So kann man es vielleicht herausfinden ohne zum Beispiel die KollegInnen vom A1 Service Team zu kontaktieren. 

 

Liebe Grüße,Alexandra

 

Dann hänge ich als Gigaspeed 16 User an ISAM 😃
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Ja, wenn du Gigaspeed und oder A1 TV hast, hängst du definitv an einem ISAM Router.



😃
Hallo liebes A1 Team!

 

Erhalte leider immer noch die Fehlermeldung "No IP for NAT - connections may fail [...]" sobald ich den Router starte. Eine Verbindung kann leider nicht hergestellt werden.

 

Hatte heute ein längeres Gespräch mit einem Support Mitarbeiter welcher ein Upgrade ausgeführt sowie die Leitung überprüft hat. Leider funktioniert mein Internet noch immer nicht.

 

Ich habe nun auch einen Reset durchgeführt (10 Sekunden mit einer Büroklammer den Reset Button auf der Rückseite drücken), leider hat auch das nichts gebracht.

 

Könntet Ihr bitte bei meinem Modem ein Software Upgrade auf Version 5.3 (aktuellste Version) durchführen und die Always ON Option aktivieren?

 

Vielen Dank und einen schönen Abend :)

 

lg

Mario

 

PS: Meine Logs (falls nötig):

Zeit,Ereignis,Ereignistyp,DetailsJan 1 00:00:02 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Starting firewall configurationJan 1 00:00:02 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Firewall configuration succeededJan 1 00:00:03 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Starting firewall configurationJan 1 00:00:04 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Firewall configuration succeededJan 1 00:00:16 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Starting firewall configurationJan 1 00:00:16 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Disabling FirewallJan 1 00:00:21 2009,System Up/Down,"The system is UP!",Jan 1 00:00:49 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Starting firewall configurationJan 1 00:00:49 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Firewall configuration succeededJan 1 00:00:50 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall status changed ,enabledJan 1 00:00:50 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall status changed ,disabledJan 1 00:00:50 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall status changed ,enabledJan 1 00:00:57 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Starting firewall configurationJan 1 00:00:57 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Firewall configuration succeededJan 1 00:01:19 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Starting firewall configurationJan 1 00:01:20 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,"No IP for NAT - connections may fail [2 Mal wiederholt, die letzte Wiederholung war am Jan 1 00:01:20 2009]"Jan 1 00:01:20 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Firewall configuration succeededJan 1 00:01:20 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Starting firewall configurationJan 1 00:01:21 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,"No IP for NAT - connections may fail [4 Mal wiederholt, die letzte Wiederholung war am Jan 1 00:01:21 2009]"Jan 1 00:01:21 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Firewall configuration succeededJan 1 00:01:21 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Starting firewall configurationJan 1 00:01:21 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,"No IP for NAT - connections may fail [6 Mal wiederholt, die letzte Wiederholung war am Jan 1 00:01:21 2009]"Jan 1 00:01:21 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Firewall configuration succeededJan 1 00:01:22 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Starting firewall configurationJan 1 00:01:22 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,"No IP for NAT - connections may fail [8 Mal wiederholt, die letzte Wiederholung war am Jan 1 00:01:22 2009]"Jan 1 00:01:22 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Firewall configuration succeededJan 1 00:01:22 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Starting firewall configurationJan 1 00:01:22 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,"No IP for NAT - connections may fail [10 Mal wiederholt, die letzte Wiederholung war am Jan 1 00:01:22 2009]"Jan 1 00:01:23 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Firewall configuration succeededJan 1 00:01:25 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Starting firewall configurationJan 1 00:01:25 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,"No IP for NAT - connections may fail [8 Mal wiederholt, die letzte Wiederholung war am Jan 1 00:01:25 2009]"Jan 1 00:01:25 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Firewall configuration succeededJan 1 00:01:26 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Starting firewall configurationJan 1 00:01:26 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,"No IP for NAT - connections may fail [6 Mal wiederholt, die letzte Wiederholung war am Jan 1 00:01:26 2009]"Jan 1 00:01:26 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Firewall configuration succeededJan 1 00:01:33 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Starting firewall configurationJan 1 00:01:33 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,"No IP for NAT - connections may fail [6 Mal wiederholt, die letzte Wiederholung war am Jan 1 00:01:33 2009]"Jan 1 00:01:33 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Firewall configuration succeededJan 1 00:01:41 2009,WBM Login,User authentication success ,Username: adminJan 1 00:01:47 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Starting firewall configurationJan 1 00:01:47 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,"No IP for NAT - connections may fail [6 Mal wiederholt, die letzte Wiederholung war am Jan 1 00:01:47 2009]"Jan 1 00:01:47 2009,Konfiguration der Firewall,Firewall internal ,Firewall configuration succeeded

 
Benutzerebene 2
Abzeichen
Hab die 5.3.0 seid einiger Zeit auf meinen drauf hat mir ein freundlicher Techniker vor einigen monden erledigt seid dem absolut keine Modem Schwierigkeiten mehr! Weiter so !!
Hallo

 

Da ich nun schon in einigen Anfragen etwas über die Beta Software 5.3.4 gelesen habe würde ich gerne wissen welche Veränderungen es seit der 5.3.0 bzw 5.2.3 gibt, nur rein der Interesse halber ob es sich auch bei mir lohnen würde :)

 

Danke
 

nachdem ich mich seit tagen ärgere , habe ich nun den thread gefunden..... mein pirelli bekommt auch keinen reconnect hin.... hängt sich alle 20-30 min auf....HSI-VLAN2 läuft nicht , steht dann im Webinterface

 

bitte um upgrade auf die version 5.3.0 oder 5.3.4 ........ vielleicht hilfts ja wirklich.....

 

thanx im voraus....
Guten Abend Forumsgemeinde,

 

Ich wäre auch sehr interessiert daran auf meinem Pirelli die 5.3.4 aufgespielt zu kriegen.

 

Ich habe ständig die "no ip for nat" Fehler und die Verbindung bricht ab.  Irgendwo hier hab ich gelesen, dass die neue Firmware hier eine Lösung verspricht.

 

Hatte zwar schon mal versucht, dies über die 0800/664100 aufspielen zu lassen, jedoch hats der Kollege leider versemmelt und mir meine 5.3.0 mit der 5.2.3 überschrieben :/

 

Heute waren ein Kollege der 0800/664100 noch besser drauf. Er erzählte mir:

 

1.) Ich muss für sowas die 0900/telekom Hotline anrufen, die normale Hotline kann das nicht o.0

2.) Es gibt keine 5.3.4 Software - ebenso gibt es keine 5.3.0 ....

3.) Ich kann mir ja die 5.3.4 selber aufspielen, die gibts auf der Homepage...  (Hinweis siehe Punkt 2)

4.) Er wollte mir einen Virenschutz verkaufen?

5.) Es gibt bei der Telekom keine Beta Software

 

zu 1.) teilte ich ihm mit, dass mich die Support vorgehensweise doch sehr verwundert, da ich es nicht einsehe für ein Telekom-Softwareproblem das auf einem Gerät der Telekom Probleme verursacht eine 0900 Rufnummer anrufen soll.

 

Generell muss ich leider sagen, dass der Herr sich sehr nach einem Callcenteragent bei einer Outsourcing Firma angehört hat. Er war mit meinen Fragen heillos überfordert - vermutlich wusste sein Handbuch nicht weiter - er erklärte mir sogar, dass ich den Computer direkt mit dem Modem verbinden muss.

 

Ich ersuche euch an die Hotlines bitte keine Leute zu setzten, die den ECDL nur zur Hälfte geschaft haben und bitte darum die Firmware 5.3.4 bei mir aufzuspielen.

 

LG & Merci

 

Fr4gg3l

 
Benutzerebene 4
@Fr4gg3l

da bist du anscheinend auf einen unkundigen Mitarbeiter gestoßen (denke daran es ist Ferien- und Urlaubszeit).

 

Bei meinen (nicht von mir verursachten) Problemen beim Umstieg von ADSL auf VDSL (Gigaspeed) traf ich sogar am Wochende (da ganz speziell) immer auf sehr kompetente Leute.

 

Generell kann ich sagen, dass das Pirelli PRGAV4202N (Version mit den grünen POTS Buchsen) mit 5.3.4 ähnlich stabil zu laufen scheint wie das Thomson TG789vn mit 8.4.3.H

 

Schade ist nur, dass man nur einen Bruchteil der möglichen Pirelli Features zu Gesicht bekommt.

 

Hier sollte A1 einmal über Wege nachdenken an wissende User eine Art Admin User vergeben zu können mit dem man an auch andere Parameter herankommt, wie z.B. die 20 Minuten verstellen zu können, oder das WLAN zeitsteuern zu können, es gibt noch eine Reihe weiterer Features die möglicherweise interessant sind.

 

Dieser spezielle Admin User könnte z.B. für jeden Router verschieden lauten (z.B. Name ein Teil der Mac Adresse).

 

PS: Wie kann man beim Pirelli die .DSL Verbindung resetten ohne den Router neu starten zu müssen? Ähnlich wie beim Thomson, wo man jede .DSL Verbindung händisch stoppen und starten kann.

 

PPS: Bitte korrigiert euren Schimpfwörterwächter - er verweigert das Wort A-n-a-l-o-g 
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
mschmahl schrieb:Hallo liebes A1 Team!



Erhalte leider immer noch die Fehlermeldung "No IP for NAT - connections may fail [...]" sobald ich den Router starte. Eine Verbindung kann leider nicht hergestellt werden.



Hatte heute ein längeres Gespräch mit einem Support Mitarbeiter welcher ein Upgrade ausgeführt sowie die Leitung überprüft hat. Leider funktioniert mein Internet noch immer nicht.



Ich habe nun auch einen Reset durchgeführt (10 Sekunden mit einer Büroklammer den Reset Button auf der Rückseite drücken), leider hat auch das nichts gebracht.



Könntet Ihr bitte bei meinem Modem ein Software Upgrade auf Version 5.3 (aktuellste Version) durchführen und die Always ON Option aktivieren?



Vielen Dank und einen schönen Abend :)



lg

Mario



PS: Meine Logs (falls nötig):



Hallo Mario,



füge unter deinen Daten im mein A1 Bereich bitte deine@aon.at Adresse hinzu - dann können wir deinen Anschluss finden und uns deine Leitung ansehen. Gib dann hier Bescheid, sobald du das geändert hast!lg

Thomas
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
erwin_roland schrieb:Hallo



Da ich nun schon in einigen Anfragen etwas über die Beta Software 5.3.4 gelesen habe würde ich gerne wissen welche Veränderungen es seit der 5.3.0 bzw 5.2.3 gibt, nur rein der Interesse halber ob es sich auch bei mir lohnen würde :)



Danke

Hallo erwin_roland,



Infos dazu findest du hier



Wenn im Moment bei deinem Modem alles stabil läuft, würde ich nichts an der Firmware ändern.



lg

Thomas
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
enzorosso3 schrieb:

nachdem ich mich seit tagen ärgere , habe ich nun den thread gefunden..... mein pirelli bekommt auch keinen reconnect hin.... hängt sich alle 20-30 min auf....HSI-VLAN2 läuft nicht , steht dann im Webinterface



bitte um upgrade auf die version 5.3.0 oder 5.3.4 ........ vielleicht hilfts ja wirklich.....



thanx im voraus....

Hallo enzorosso3,



stelle dein Modem gerne um, im Moment ist es allerdings nicht synchron, d.h. auch per Fernwartung nicht erreichbar.



Kann sein, dass du es ausgeschaltet hast. Dann bitte einschalten und hier Bescheid geben.



Wenn es gar nicht ausgeschaltet ist und trotzdem nicht synchron, melde dich bitte beim A1 Service Team 0800 664 100 und sieh dir zur Fehlereingrenzung noch diesen Beitrag an.



lg

Thomas
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Fr4gg3l schrieb:Guten Abend Forumsgemeinde,



Ich wäre auch sehr interessiert daran auf meinem Pirelli die 5.3.4 aufgespielt zu kriegen.



Ich habe ständig die "no ip for nat" Fehler und die Verbindung bricht ab. Irgendwo hier hab ich gelesen, dass die neue Firmware hier eine Lösung verspricht.



Hatte zwar schon mal versucht, dies über die 0800/664100 aufspielen zu lassen, jedoch hats der Kollege leider versemmelt und mir meine 5.3.0 mit der 5.2.3 überschrieben :/



Heute waren ein Kollege der 0800/664100 noch besser drauf. Er erzählte mir:



1.) Ich muss für sowas die 0900/telekom Hotline anrufen, die normale Hotline kann das nicht o.0

2.) Es gibt keine 5.3.4 Software - ebenso gibt es keine 5.3.0 ....

3.) Ich kann mir ja die 5.3.4 selber aufspielen, die gibts auf der Homepage... (Hinweis siehe Punkt 2)

4.) Er wollte mir einen Virenschutz verkaufen?

5.) Es gibt bei der Telekom keine Beta Software



zu 1.) teilte ich ihm mit, dass mich die Support vorgehensweise doch sehr verwundert, da ich es nicht einsehe für ein Telekom-Softwareproblem das auf einem Gerät der Telekom Probleme verursacht eine 0900 Rufnummer anrufen soll.



Generell muss ich leider sagen, dass der Herr sich sehr nach einem Callcenteragent bei einer Outsourcing Firma angehört hat. Er war mit meinen Fragen heillos überfordert - vermutlich wusste sein Handbuch nicht weiter - er erklärte mir sogar, dass ich den Computer direkt mit dem Modem verbinden muss.



Ich ersuche euch an die Hotlines bitte keine Leute zu setzten, die den ECDL nur zur Hälfte geschaft haben und bitte darum die Firmware 5.3.4 bei mir aufzuspielen.



LG & Merci



Fr4gg3l



Hi Fr4gg3l,



führe das Upgrade gerne für dich aus.



Diese Upgrade kann beim A1 Service Team 0800 664 100 normaleweise nicht direkt durchgeführt werden (gilt für die Beta Firmwares 5.3.0 und 5.3.4). Es ist für die KollegInnen aber möglich, das weiter zu geben.



Ein Verweis auf "Selbstinstallation" des Upgrades über http://members.aon.at/alcatel-modems ist bei äteren Modems bis zum TG 585 korrekt, Schritt für Schritt Support per Telefon gibt es für dann für diese auch über das A1 Service Team Technik 0900 100 100, beim Pirelli Modem hilft dir diese Seite nicht.



lg

Thomas
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
netzguru schrieb:@Fr4gg3l

da bist du anscheinend auf einen unkundigen Mitarbeiter gestoßen (denke daran es ist Ferien- und Urlaubszeit).



Bei meinen (nicht von mir verursachten) Problemen beim Umstieg von ADSL auf VDSL (Gigaspeed) traf ich sogar am Wochende (da ganz speziell) immer auf sehr kompetente Leute.



Generell kann ich sagen, dass das Pirelli PRGAV4202N (Version mit den grünen POTS Buchsen) mit 5.3.4 ähnlich stabil zu laufen scheint wie das Thomson TG789vn mit 8.4.3.H



Schade ist nur, dass man nur einen Bruchteil der möglichen Pirelli Features zu Gesicht bekommt.



Hier sollte A1 einmal über Wege nachdenken an wissende User eine Art Admin User vergeben zu können mit dem man an auch andere Parameter herankommt, wie z.B. die 20 Minuten verstellen zu können, oder das WLAN zeitsteuern zu können, es gibt noch eine Reihe weiterer Features die möglicherweise interessant sind.



Dieser spezielle Admin User könnte z.B. für jeden Router verschieden lauten (z.B. Name ein Teil der Mac Adresse).



PS: Wie kann man beim Pirelli die .DSL Verbindung resetten ohne den Router neu starten zu müssen? Ähnlich wie beim Thomson, wo man jede .DSL Verbindung händisch stoppen und starten kann.



PPS: Bitte korrigiert euren Schimpfwörterwächter - er verweigert das Wort A-n-a-l-o-g

Hi netzguru,



danke für dein Feedback - gebe ich gerne weiter (auch, dass man das böse Wort analog wieder verwenden darf).



lg

Thomas
Hallo

 

habe ein neues modem bekommen da mein altest beim letzten umwetter kaputt ging.wollte biten mier wiedr die neue software draufzuspielen da noch die alte drauf ist.

 

vielen dank schon einmal

 

Rene

 
Hallo Thomas_A1

 

Herzlichen Dank, dass dies so schnell geklappt hat :-)

 

LG Fr4gg3l
hallo könnte mir mal jemand die neue firmware version draufspielen?

irgendwie disconnectet mein modem willkürlich !

wenn ich es hinten resete sollte es ja normal alle 8 stunden die zwangstrennung geben , doch bei mir merkt es sich die alte zwangstrennung inklusive die der neuen ,somit kann es sein dasss es sich in 20 minuten takt bzw. sooft ich es halt schon resetet habe neu startet ! und das nervt !

danke schon mal
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
porky schrieb: ...könnte mir mal jemand die neue firmware version draufspielen?


Bestimmt, aber erst ab Montag, wenn sich hier zusätzlich wieder A1-Mitarbeiter tummeln.



Bitte habe etwas Geduld oder spiele sie selbst auf, wenn Du Dir´s zutraut. Dort > http://www.xdsl.at/viewtopic.php?p=442214#p442214 < wäre der Ausgangspunkt.;)



Schönes Wochenende.
würde ich ja ,nur finde ich die 2530 nirgends ! weiss nicht ,wenn ich sie bei den schmidt's runterlade ,ist die identisch wie die 2530er von der telekom bzw. A1?

ich will nur nicht was schlechter machen ,als es bis jetzt ist !
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Die 2530er Firmware brauchst Du nicht; nur das Passwort. Bemühe die Suchmaschine Deiner Wahl z.B. mit dem Suchbegriff "Passwort Pirelli Modem". Du findest 100%ig etwas.



Damit Du bei der aktuellen 5.2.3er FW eine andere einspielen kannst, brauchst Du das (Master-) Passwort. Falls Du zuerst die 5.1.6er einspielst, brauchst Du für anschließende Änderungen die Superuser-Zugangsdaten, die nur mehr für die 5.1.6er gelten. Beide unterscheiden sich von Deinen A1-Daten!!



Mehr kann ich hier nicht verraten. Falls es Dir zu kompliziert ist, warte auf das Upgrade, das sicher gerne von einem hier tätigen A1-Mitarbeiter erledigt wird. Bitte lasse das Modem online, denn es kann schon am Monatg geschehen. Deine@aon.at-Adresse hast Du im Community-Profil hinterlegt?
AAAAAhhhhaAAA

ich warte lieber !

wird mir etwas zu kompliziert bzw. müsste ich mich in was einlesen , und das will ich jetzt mal überhaupt nicht !

aber ich danke dir und hoffe das es bald erledigt wird !
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Kein Problem, daß Du warten magst.:D
Benutzerebene 7
Abzeichen
Rene555 schrieb:Hallo



habe ein neues modem bekommen da mein altest beim letzten umwetter kaputt ging.wollte biten mier wiedr die neue software draufzuspielen da noch die alte drauf ist.



vielen dank schon einmal



Rene



Servus Rene,



wir spielen die Firmware in den nächsten Stunden drauf!



lg,

Christian
Benutzerebene 7
Abzeichen
porky schrieb:hallo könnte mir mal jemand die neue firmware version draufspielen?

irgendwie disconnectet mein modem willkürlich !

wenn ich es hinten resete sollte es ja normal alle 8 stunden die zwangstrennung geben , doch bei mir merkt es sich die alte zwangstrennung inklusive die der neuen ,somit kann es sein dasss es sich in 20 minuten takt bzw. sooft ich es halt schon resetet habe neu startet ! und das nervt !

danke schon mal

Hallo porky,



wir können es gerne mit der neuen Firmware versuchen - dazu muss ich aber erst deinen Anschluss finden: Füge unter deinen Daten im mein A1 Bereich bitte deine@aon.at Adresse hinzu! Gib Bescheid, sobald du das erledigt hast!



Bis dann,

Christian
hallo christian !

habe meine daten aktuallisiert ! müsste nun komplett sein !

habe nur kurz gesehen das in meiner config vom modem---rechner konnte nicht aufgelöst --- steht !

hoffe das stört nicht weiters !

danke mal fürs updaten !



Edit by A1_Alexandra: Hat geklappt! Antwort siehe hier.
Danke Christian für das Update funtioniert wieder wunderbar

 

lg

Rene

Antworten