Beantwortet

DNSServer selbst einstellen A1 WLAN Box (Zyxel VMG823) Modem

  • 19 March 2024
  • 4 Antworten
  • 155 Ansichten

Hi, Kann ich mit meiner A1 WLAN Box (Zyxel VMG823) einen eigenen DNS Server festlegen? Ich will pihole verwenden, und da muss ich den DNS Server vom A1 vorgegebenen umleiten auf den raspi. Falls ich das nicht kann, welche ist die billigste Alternative um das zu ermöglichen.

Ich habe gehört, mit einer Fritzbox geht das, aber welche benötige ich da (bzw. welche ist die billigste, mit der das geht), und wie richte ich dann diese Fritzbox ein, sodass sie wie meine A1 WLAN Box mit meinem A1 Internet funktioniert?

 

Ich hoffe jemand kann mir helfen.

 

Lg, Gerhard

icon

Beste Antwort von Grisu 20 March 2024, 08:02

Original anzeigen

4 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +9

Ja das ist ziemlicher Mist, dass man die nicht umstellen kann bei gewissen A1/ISP Geräten.

Die billigste Methode wäre, auf allen Endgeräten die Pi-Hole als DNS einstellen ….. aufwändig leider.

Fritzbox ist eine ok Wahl, theoretisch sollte das jedes nicht zu billige Gerät beherrschen (Router/Modem).

Pass nur auf wegen A1 Xplore TV bzw. Hybrid Internet. Xplore wäre schwieriger zum Umsetzen zumindest nach meinem letzten Stand, wo es noch einer Mediabox benötigt hat.

Da du schon auf dem Weg bist dein Netzwerk zu verbessern, überleg vielleicht ein wenig, welches Gerät, Ecosystem für dich am besten wäre. Fritzbox ist sicher keine schlechte Wahl, gibt aber einige Alternativen. UniFi macht z.B. sehr viel Sinn wenn du gute WLAN APs verwenden willst und auch ohne viel Hintergrundwissen viel Kontrolle über deine Netzwerke und Subnetze/VLANs haben willst.

Nimm dir da ggf. bissl Zeit bevor du nen Schnellschuss machst.

Benutzerebene 7
Abzeichen +8

Zuerst einmal ist entscheidend ob du einen reinen DSL oder einen Hybridanschluß hast.

Bei ersterem reicht eine Fritzbox 7530(ax) oder 7590(ax), die es schon günstig gebraucht gibt.
Bei Hybrid (also mit SIM-Karte und Mobilfunkanteil) funktioniert nur das Betreibermodem, welches diesbezüglich eben eingeschränkt ist.

Zyxel ist m.W. aber nur für DSL, daher sollte das problemlos funktionieren.

Die Fritzbox holt sich alle Daten für die Verbindung selbst vom ACS, da bruachst dir keine Gedanken machen, einfach Werksreset und A1 als Zugang wählen.
Rest erledigt sich von selbst. Achte nur darauf eine österrreichische (A/CH oder INTernationale) Verison zu nehmen, die DE-Versionen werden nicht vom ACS unterstützt.

Vielen Dank für die Antworten. Ich habe nun eine 7590 ax (v2) A1 Edition auf willhaben bestellt. Schau ma mal, ob das dann so einfach geht und auch die WLAN Reichweite nebenbei verbessert. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +8

Ja, wird so einfach gehen, ob WLAN bessere Reichweite hat, naja siehst dann eh.
Höheren Durchsatz sicher, aber obs weiter geht eher nicht.

Antworten