Beantwortet

Beschwerde Formular


Guten Tag!

Ich habe heute bei der A1-Serviceline angerufen und mir ist gesagt worden, dass es ein Beschwerde-Formular auf der A1 Homepage gibt. Nach langer Suche konnte ich jedoch nichts finden. Gibt es sowas überhaupt oder sollte ich A1 mein Beschwerde direkt per Post zukommen lassen?

Danke im Voraus!

icon

Beste Antwort von NerdTech 12 November 2020, 22:24

Original anzeigen

12 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +8

Ein Beschwerde-Formular gibt es an sich nicht, aber das Kontaktformular, welches außerhalb der Chat Öffnungszeiten verfügbar ist.

cos.renegade - User Moderator:
Beitrag entfernt da doppelt hier und dort (inhaltlich ident)

Benutzerebene 6
Abzeichen +6

Immer wieder diese Falschberatungen, das ist wohl auch das Ergebnis der “regionalen Preisgestaltung” bei A1. 🙄

Wir haben eine Fritz Box Internet und TV Zuhause und jetzt passiert das ich es schon dreimal in der Woche den Stecker ziehen muss das es wieder geht - Neustart -  Habe es bei A1 schon hundert mal angesprochen-  ist so die Antwort  -  was ist das für ein Kundenservice 

Benutzerebene 5
Abzeichen +5

Hallo @guenter.ebner69!

Nutzt du die A1 Premium WLAN FRITZ!Box oder ein privates Gerät? 

Wenn du speziell auf technische Hilfestellung hoffst, erstelle deinen Post bitte neu, damit du dich mit anderen Usern und deren Erfahrungen austauschen kannst.

Im Falle einer Beschwerde, melde dich bitte direkt bei uns im Support, wo dir vor allem unser A1 Technik Chat oder auch die Kolleg:innen der Serviceline im Technik Team gerne weiterhelfen.

Hier in der A1 Co​mmunity kann dein Anschluss nicht überprüft werden.​​​​​​

Liebe Grüße,
Petra

Sehr geehrtes A1 Team,
Ich habe bei der unten angeführten A1 START 0664/xxx(Handy)die Simkarte vom A1 Shop Imst tauschen lassen und mir wurde bestätigt,dass der Austausch kostenlos ist und infolge der u.a.Rechnung Februar 13.01.-12.02.2023 wurde trotzdem der Betrag von €30,19 von meinem Konto abgebucht.Habe betreffend dieser falschen Verrechnung am 20.02.2023 die A1 Hotline angerufen und dieses Problem einem A1Hotline Mitarbeiter mitgeteilt,dieser hat mir versprochen,dass diese Kosten von €30,19 laut Rechnungsbetrag bei der nächsten A1 Rechnung gutgeschrieben bzw.mit einer Gutschrift zurücküberwiesen wird!!!In diesem Fall würde ich schon erwarten,dass dieser o.a.Betrag €30,19 schon sofort auf mein Konto zurückgebucht wird.
Vertragsnummer: 
Rechnung  Februar
13.01. - 12.02.2023
A1 START
0664/xxxxxxx
€ 30,19
bezahlt
Rechnung enthält unter anderem
Verbindungsentgelte
€ 0,16
Einmalige Entgelte
€ 25,00
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Noch ein Frage zu meinem
A1 Internet  300

Kundennummer: 
Rufnummer: 
Adresse: 
Bindung bis: 19.02.2025(NEU bestellt!!
Diese Umstellung auf einen günstigen Tarif lt.Telefonat am 20.02.2023 hat mir der o.a.A1Hotline Mitarbeiter durchgeführt und hat mir die Tarifkosten mitgeteilt von derzeitigen Kosten €49,49 auf €46,90 ab 20.02.2023 Bindung bis 19.02.2025.
Ich hoffe auf eine korrekte Berichtigung und bitte um eine fehlerlose Rückmeldung per E-Mail(e.xxxxx@aon.at)
Freundliche Grüße
Engelbert Raggl
 

Benutzerebene 7
Abzeichen +8

Hallo!

Hier ist ein User-User Forum das dir bei deinen speziellen Anliegen nicht helfen kann.
Auch sollen hier im öffentlichen Forum keine persönlichen Daten kundgetan werden!
A1 liest hier nicht oder nur kaum mit und verweist ggf. auch nur an  die offiziellen Kontaktwege, das Forum stellt keinen solchen dar und ist nur für den Austausch der User untereinander gedacht.

Hallo A1

 

Ich warte schon seit 5 Wochen auf eine Email von euch, bezüglich den mir untergejubelten vertrag mit 150 mbits, der wie sich herausstellte in meiner Region nicht möglich ist, das das Netzt dafür nicht ausgebaut ist. Eine Dame ihrer Reklamation hat mir zugesichert, wenn ich die Mbits nicht erreiche das ich wieder meinen alten Vertrag mit den 80Mbits bekomme, wie es aber sich herausstellte gibt es diesen 80 mbits Vertrag nicht mehr. Es ist nur darum gegangen mir aus meinem Bindungsfreien Vertrag zu locken, damit wieder eine Bindung ist. Da ich geschäftlich ein gutes Internet brauche, werde ich wenn nicht innerhalb 1 Woche von euch eine Lösung kommt, rechtliche Schritt unternehmen.

Benutzerebene 7
Abzeichen +9

Yo ….

 

Wieso drohst du der Community mit rechtlichen Schritten?

Bitte das schriftlich direkt an A1 adressieren! 

A! , aber das kann dir egal sein

Benutzerebene 7
Abzeichen +9

wie meinen?

Benutzerebene 7
Abzeichen +9

@Oldman-1966 

 

Das A! mag ich verdient haben, gleichzeitig hast auch du eines verdient, weil du den Thread nicht gelesen und missachtest hast.

 

Schau die Posts über Dir! Hier ist eine Community wo sich User also Benutzer (können aber müssen nicht A1 Kunden sein) austauschen. Deine rechtliche Androhung ist hier meiner bescheidenen Meinung nach fehl am Platz um rechtlich anerkannt zu werden, daher mein Hinweis drauf, dass du das direkt an A1 richten musst und nicht an diese Community.

 

Es sei denn dein Ziel ist öffentliche Bloßstellung, würde ich dann aber anders formulieren, weil du dich in einer Community befindest und nur für Einzelfälle wird die Wirkung nicht das sein was du erwartest. 

 

Und selbst dann wäre ich vorsichtig denn vielleicht bist du rechtlich  - und nicht moralisch - im Unrecht!

Einsprüche müssen meines Wissens schriftlich erfolgen um rechtliche Gültigkeit zu haben und während das Aufwand bedeutet: rechtlich bist du dann safe! 

Einspruchsfristen etc.

Hier in der Community abladen - ist aktuell noch noch rechtlich anerkannt und soll es bitte auch nicht werden, dazu ist eine Community nicht gedacht.

 

 

Antworten