Archiv- Sammelthread alte Bandbreitenanfragen (Teil2)


Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo Community,

in diesen Thread verschieben wir alte Bandbreitenanfragen, die erledigt sind.

Antworten ist in diesem Thread nicht mehr möglich.

Solltet ihr hier eine nicht beantwortete Anfrage von euch finden:

Einfach hier neu posten:

http://www.a1community.net/t5/Diskussionen-zu-Festnetz/BITTE-LESEN-Bandbreiten-Optimierung-Sammelthread-Bandbreite-nur/td-p/24299

lg
Thomas

1162 Antworten

Hallo Thomas,Ich bedanke mich sehr dass du dich darum gekümmert hast. 👍 Werde mich wenn es zu Abbrüchen der Verbindung kommt natürlich melden.Zu den niedriegen Uploadwerten:Hab mal kurz ins Modem geschaut und der Störabstand beim Upload ist sogar auf 23,5dB gestiegen :)mfg aon.914010540
Hallo Thomas! Vielen vielen Dank, hab gerade einen Rückruf getätigt (hab den Anruf heute versäumt da ich Nachtschicht habe) - hab morgen schon einen Technikertermin bekommen zwecks der Leitung und ggf. dem Modemtausch!In solchen Fällen bestätigt es sich für mich wieder warum ich UPC den Rücken gekehrt habe und zu euch gegangen bin 😉 euer Service ist einfach 1A, DANKE 🙂 LG Manuel
danke für alle infos...netter telefonsupport...
Hallo, habe leider massive Probleme mit meinem Internetspeed.Der Upload ist relativ stabil mit 0,96 Mbps, aber der Download schwankt zwischen 0,05 und 3,1 Mbps und kommt laut Speedtest auf durchschnittliche 1,04 Mbps - zur Info: habe Gigaspeed 16...Kann mir da wer helfen?
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo,gern geschehen 🙂!lg,Christian
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo Paul,du hattest vor etwa zwei Monaten unter http://www.a1.net/forum/mehr-als-telefonie/e-mail-internet/internetgeschwindigkeit#426048 eine ähnliche Anfrage – damals haben wir die richtigen Werte – 16Mbit/s – eingestellt. Seither gab es bei deinem Anschluss keine Änderung. Deine Leitungswerte sind in Ordnung und du solltest die Geschwindigkeit erreichen!Mache also folgendes:Schließe einen Laptop via LAN Kabel an das Modem an, schalte WLAN aus und mache erneut einen Speedtest. Sollte das nicht genügen:Bitte das Modem über Browserzugriff auf Werkseinstellungen rücksetzten, dazu benötigst du deine Internet Zugangsdaten. Wie du auf das Modem zugreifst und nach dem Reset die Benutzerdaten neu einträgst, siehst du in http://www.a1.net/hilfe-support/internet-installationshilfe . Das Zurücksetzten findest du im Modemmenü unter Erweitert/Werkseinstellungen wiederherstellen.Sollte all das erfolglos sein, wende dich bitte an das A1 Service Team 0800 664 100.lg,Christian
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hi Manuel,gern geschehen 🙂 – freue mich, dass dir unser Service gefällt!lg,Christian
Hallo ...danke für die Antwort! Welche Möglichkeiten gibt es für mich, in den Genuss der höheren Geschwindigkeit zu kommen? Grundsätzlich verstehe ich ja, für ein Mehr an Leistung auch mehr bezahlen zu müssen, doch für 50% der Leistung (max. 4 Mbit möglich) widerstrebt es mir 100% der Summe bezahlen zu müssen! Gibt es hier keine Möglichkeiten, z.B.: moderater Aufpreis in Verbindung mit einer neuen Bindefrist, ein Geschwindigkeits-Upgrade durchzuführen? Als langjähriger Kunde würde ich mich über ein entsprechendes Angebot freuen!mfg
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hi, gern geschehen :-)Stimmt, die Upload Werte waren nach der Umstellung besser, als vorher in der Berechnung. lgThomas
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hi,

hab gesehen, dass inzwischen 8 Mbit bei deinem Anschluss eingestellt sind.

lg
Thomas
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Dieser Beitrag wurde von einem Moderator an eine thematisch passendere Stelle verschoben.

Antworten