Beantwortet

A1 Hybrid Modem DN9245W-10 LTE Frequenzbündelung


Benutzerebene 2

Hallo,

Ich hatte früher mal Hybrid mit dem alten Hybrid Modem HA35 oder so und jetzt das neue Hybrid Modell: DN9245W-10.
Grundsätzlich tolles Gerät.

Hab an das Modem eine Mimo Antenne und die werkt auch recht brav.
Drinnen RSRP von 103 bis 105db / SINR -2 bis -6.
Draußen RSRP von 92 bis 94db. / SINR 0 bis +5.

Allerdings connectet sich das Modem nur ins Band 20. Also eine langsame Alternative.
Das vorherige Modell war im Band 3 und hatte da richtige Performance.

Meine Frage - macht der DN9245W-10 Frequenzbündelung? (Vertrag übrigens A1 100)
Kann man da auch händisch was machen? Gefunden hab ich leider nichts in den Einstellungen.

In einem anderen Forum hab ich gelesen, dass A1 Techniker von der Ferne ein Band fixieren kann.
Weiß jemand da mehr?

Dankeschön :)


 

icon

Beste Antwort von A1_Petra 25 July 2022, 20:12

Original anzeigen

8 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Ich denke schon, daß es hier User gibt die dir kompetent antworten könnten - ich gehör da leider nicht dazu, da ich schon lange kein Hybrid mehr habe - nur scheinen die auf Urlaub zu sein oder deinen Beitrag übersehen zu haben.

Sieh meine (ansonst recht nutzlose) Antwort hier als Push, vielleicht meldet sich so ja doch noch jemand.

Benutzerebene 2

Danke 😂

Benutzerebene 5

Grüß dich @Esprit188,

das DN9245W-10 unterstützt Carrier Aggregation (Bündelung mehrerer Frequenzblöcke).
Es hat aber die Eigenschaft in der Weboberfläche nur ein Band anzuzeigen, auch wenn zusätzlich ein zweites genutzt wird. Wenn es also Band 20 anzeigt, muss das nicht bedeuten das es nur dieses Band nutzt.

Wir raten daher auch davon ab es auf ein bestimmtes Frequenzband „fixieren“ zu wollen. Gerade aus oben genanntem Grund 🙂 
Das Mobilnetz ist kein starres Netz und das Modem bucht sich dann natürlich auch mal in ein anderes Frequenzband ein. Selbst wenn du es nach Wunsch so einrichten könntest, würde es vielleicht für ein paar Tage, oder auch nur Stunden gut funktionieren, aber danach schon nicht mehr, vor allem auch Nachts. Daher ist es nicht zu empfehlen und auch auf der Modemoberfläche nicht vorgesehen. 

Das HA35-22 hat LTE Carrier Aggregation nicht unterstützt.

Liebe Grüße,
Petra

Benutzerebene 2

Alles klar. Danke mal für die Info Petra.
Schade, dass man das in der Oberfläche nicht sieht aber gut - ist halt so.

Was ich noch fragen wollte:
Bei RSRP sehe ich 2 Werte im Bereich LTE Fehlerbehebung.

Ist das für Down- und Upload?
Oder wie kann ich die beiden Werte interpretieren?

 

Benutzerebene 5

Gerne 🙂

Diese RSRP Werte sind nicht für den Down- und Upload. Wir verwenden LTE MIMO mit 2 Antennen. Daher je ein Messwert pro Antenne.

LG, Petra

Benutzerebene 2

Alles klar Petra.
Dann kenn ich mich jetzt aus.
Dankeschön :)
LG
Christian

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Lieber @Esprit188,

freue mich, dass du die Lösung gefunden hast. Kannst du bitte jene Antwort, die die Lösung beinhaltet, als “beste Antwort” markieren? Damit hilfst du in Zukunft anderen Usern, schnell die Lösung für ihre Anfrage zu finden.

Danke,

Wolfgang

Benutzerebene 2

Erledigt.
Sollte damit erledigt sein. Nochmals Danke für Eure Hilfe!
LG
Christian

Antworten