Beantwortet

Zugangspunkte / APN für Internet und MMS


Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Thread wird in Kürze überarbeitet.
Aktuell bitte den 2. Post direkt ansteuern, bis hier nach dem Plattformwechsel aufgeräumt ist!



Servus!

Dies ist ein Sammelsurium der verschiedenen Zugangspunkte (auch APN genannt: Access Point Name) für Internet und MMS.

Bitte beachtet: Der erfolgreiche Aufbau einer Verbindung ist nur mit dem richtigen Zugangspunkt entsprechend eurem Produkt möglich! Wenn Ihr euch nicht sicher seid, fragt am besten beim A1 Service Team 0800 664 100 nach, oder postet einfach hier in diesem Beitrag!

Produktzuordnung


Achtet besonders darauf, ob in eurem Produktnamen ein "Start" oder ein "aon" vorkommt!

Für einige Handytypen (ausg. iOS/iPhone & Android) steht auch ein Konfigurator zur Verfügung.
Hier gehts zum Konfigurator für A1 Mobilund hier zum Konfigurator für A1 Mobil Start / aonMobil.


Für eine manuelle Konfiguration findet Ihr hier nun im folgenden die kompletten Daten:

ProduktKonfigurationsdaten

A1 Mobil Handytarif (nicht "Mobil Start")A1 Mobil Breitband (nicht " Mobil Start")
A1 Start
Internet: https://#a1netMMS: https://#a1mms

A1 Mobil Start Breitbandund ehem. aonFlexInternet: https://#aondata

Einfach das gewünschte in der rechten Spalte (grüner Text) anklicken :)


Bei Fragen zu A1 Mobil Start (Breitband) Business (und ehem. businessMobil & businessFlex)kontaktiert bitte das A1 Service Team - Business Technik unter 0800 664 840.


Quelle: A1.Net | Internet und MMS konfigurieren
icon

Beste Antwort von www.vemma.me 28 March 2013, 12:39

Original anzeigen

57 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

INTERNET ZUGANGSPUNKTE


A1.net


Name: A1.net (früher auch live!)
APN: A1.net
Benutzername: ppp@A1plus.at
Kennwort: ppp
Rufnummer: *99# (falls verlangt - bei eingebauten Modems)

Diese Daten reichen bereits oft aus, um die Verbindung erfolgreich herstellen zu können. Falls nicht, hier weitere Details - einfach das eintragen was verlangt wird:

Passwortabfrage: deaktiviert
Startseite: leer lassen oder http://live.A1.net
Proxy: leer lassen oder 194.48.124.71
Port: leer lassen oder 8001 (bzw. 9201 für WAP1.x)
Verbindungstyp: kontinuierlich
Verbindungssicherheit: aus
Server: leer lassen
MMSC: leer lassen
MMS-Proxy: leer lassen
MMS-Port: leer lassen
MCC: 232
MNC: 01
Authentifizierungstyp: PAP oder normal
APN-Typ: default,supl oder Internet
Protokoll: IPv4

Zurück zur https://#apn

aon.at


Name: A1 Mobil Start
APN: aon.at
Benutzername: mobile@aon.at
Kennwort: ppp
Rufnummer: *99# (falls verlangt - bei eingebauten Modems)

Diese Daten reichen bereits oft aus, um die Verbindung erfolgreich herstellen zu können. Falls nicht, hier weitere Details - einfach das eintragen was verlangt wird:

Passwortabfrage: deaktiviert
Startseite: http://start.aon.at
Proxy: leer lassen oder 194.48.124.134
Port: leer lassen oder 8001 (bzw. 9201 für WAP1.x)
Verbindungstyp: kontinuierlich
Verbindungssicherheit: aus
Server: leer lassen
MMSC: leer lassen
MMS-Proxy: leer lassen
MMS-Port: leer lassen
MCC: 232
MNC: 01
Authentifizierungstyp: PAP oder normal
APN-Typ: default,supl oder Internet
Protokoll: IPv4

Zurück zur https://#apn

aon.data


Name: aon.data
APN: aon.data
Benutzername: Benutzername avom Datenblatt (10stellige Teilnehmerkennung Zum Beispiel: 1234567000)
Kennwort: Kennwort vom Datenblatt (sofern nicht geändert 8stellig zum Beispiel: asdfjklö)
Rufnummer: *99# (falls verlangt - bei eingebauten Modems)

Diese Daten reichen bereits oft aus, um die Verbindung erfolgreich herstellen zu können. Falls nicht, hier weitere Details - einfach das eintragen was verlangt wird:

Passwortabfrage: deaktiviert
Startseite: http://start.aon.at
Proxy: leer lassen oder 194.48.124.134
Port: leer lassen oder 8001 (bzw. 9201 für WAP1.x)
Verbindungstyp: kontinuierlich
Verbindungssicherheit: aus
Server: leer lassen
MMSC: leer lassen
MMS-Proxy: leer lassen
MMS-Port: leer lassen
MCC: 232
MNC: 01
Authentifizierungstyp: PAP oder normal
APN-Typ: default,supl oder Internet
Protokoll: IPv4

Zurück zur https://#apn



MMS ZUGANGSPUNKTE


A1 MMS


Name: A1 MMS
APN: free.A1.net
Benutzername: ppp@A1plus.at
Kennwort: ppp
Passwortabfrage: deaktiviert
Startseite: http://mmsc.A1.net
Proxy: leer lassen
Port: leer lassen
Verbindungstyp: kontinuierlich
Verbindungssicherheit: aus
Server: leer lassen
MMSC: http://mmsc.A1.net
MMS-Proxy: leer lassen oder 194.48.124.71
MMS-Port: leer lassen oder 8001 (bzw. 9201 für WAP 1.x)
MCC: 232
MNC: 01
Authentifizierungstyp: PAP oder normal
APN-Typ: mms

Zurück zur https://#apn

aon MMS


Name: A1 Mobil Start MMS
APN: mms.aon.at
Benutzername: mobile@aon.at
Kennwort: ppp
Passwortabfrage: deaktiviert
Startseite: http://mmsc.aon.at
Proxy: leer lassen
Port: leer lassen
Verbindungstyp: kontinuierlich
Verbindungssicherheit: aus
Server: leer lassen
MMSC: http://mmsc.aon.at
MMS-Proxy: leer lassen oder 194.48.124.134
MMS-Port: leer lassen oder 8001 (bzw. 9201 für WAP 1.x)
MCC: 232
MNC: 01
Authentifizierungstyp: PAP oder normal
APN-Typ: mms

Zurück zur https://#apn
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
POST WIRD ZURZEIT ÜBERARBEITET!

Die Ecke für Helfer...


Für all jene, die helfen wollen, hier eine Linksammlung, welche in einem Post direkt auf einen APN verweisen:

Link zu diesem Post
http://www.a1community.net/t5/Diskussionen-zu-mobilem-Internet/Zugangspunkte-APN-für-Internet-und-MMS/td-p/48461
A1.net
http://www.a1community.net/t5/Diskussionen-zu-mobilem-Internet/Zugangspunkte-APN-für-Internet-und-MMS/m-p/48465#a1net
aon.at
http://www.a1community.net/t5/Diskussionen-zu-mobilem-Internet/Zugangspunkte-APN-für-Internet-und-MMS/m-p/48465#aonat
aon.data
http://www.a1community.net/t5/Diskussionen-zu-mobilem-Internet/Zugangspunkte-APN-für-Internet-und-MMS/m-p/48465#aondata
A1 MMS
http://www.a1community.net/t5/Diskussionen-zu-mobilem-Internet/Zugangspunkte-APN-für-Internet-und-MMS/m-p/48465#a1mms
aon MMS
http://www.a1community.net/t5/Diskussionen-zu-mobilem-Internet/Zugangspunkte-APN-für-Internet-und-MMS/m-p/48465#aonmms
Zurück zur https://#apn
Benutzerebene 7
Abzeichen
austriandf schrieb:
kann man diesen Beitrag eventuell pinnen damit er an oberster Stelle bleibt, wäre vermutlich sehr Userfreundlich.
Ist erledigt 😃!

Auch von mir nochmal herzlichen Danke@CoSrenegade für diesen tollen Beitrag!!!

lg,
Christian
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
ArminioIBK schrieb:Kann es sein, dass bei einer Zweit-SIM das mobile Internet deaktiviert ist?
Nein, betreibe selber eine.

Hab mit einer Smartwatch noch keine Erfahrung, ist hier Android drauf?
Samsung hat hier hin und wieder paar Eigenheiten.

Mach nen neuen APN, Name is egal, Adresse A1.net, Benutzername ppp@a1plus.at und Kennwort ppp. Speichern und aktivieren.

Guck auch ob "Mobile Daten" aktiviert sind. bzw. sonst in den Einstellung irgend etwas, was es blockieren könnte.

Da es eine nano-Sim ist, sollte sie relativ neu sein, dennoch könnte auch diese einen Schaden habe, kannst du sie in einem Smartphone gegenprüfen?
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
ben_9027 schrieb:Bitte um schnelle Hilfe!
Wird dir die Community hier nicht geben können.
Wende dich bitte ans A1 Business Service Team unter 0800 664 800 bzw. an deinen Network-Administrator.
Benutzerebene 7
Abzeichen
@CoSrenegade

Super Arbeit TOP!!!!!
@A1_Admins

kann man diesen Beitrag eventuell pinnen damit er an oberster Stelle bleibt, wäre vermutlich sehr Userfreundlich.
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Ich hätte da eine Frage, wurden die APN´s vielleicht miteinander verbandelt, so wie die Mailserver?

Hintergrund ist der, gestern hat ein Kunde von mir ein neues IPad mitgebracht zum einrichten. Dazu hat er seine SIM Karte im A1 Shop tauschen lassen - der Tarif ist, was früher als aonFlex bezeichnet wurde. (APN: aon.data, User+PW)

Als Netz wurde "A1 Start" erkannt, und als APN hatte er die ganz normalen A1 Daten (A1.net - ppp@a1plust, etc) - funktionierte zwar, war aber nicht, was ich erwartet habe.

Ich hab nun wieder die gewohnten Daten eingetragen, wie ich sie von aonFlex kenne, aber ich frage mich, ob es v.a. verrechnungstechnisch relevant wäre?

Ich entsinne mich da an die Anfänge des mobilen Breitbandes, als falsche APN Settings noch horrende Kosten verursacht haben...
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Danke Thomas.

Die Frage die noch offen ist, haben die falschen Settings die im Gerät drinnen waren, eventuell noch ein Nachspiel auf der Rechnung?
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
www.vemma.me schrieb: ...also wenn ich die Karte reinstecke stellt erst ja die standart APN selber ein und die ist dann eben A1.net...

Dann versuche den APN a1.net in aon.data zu ändern.

Die weiteren Punkte findest Du hier > http://www.a1community.net/t5/Diskussionen-zu-mobilem-Internet/Zugangspunkte-APN-f%C3%BCr-Internet-und-MMS/m-p/48463#M387 < (zu aon.data runterscrollen).

www.vemma.me schrieb: Weiters fällt mir auf das das mobile datennetz (balken für Empfang) nur empfang anzeigt wenn ich wlan empfang habe?
Deaktiviere mal das WLAN während der Konfiguration des 3G-Zugangs.
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Du hast also die 1 GB DAtenoption um € 5,90 richtig? Rechnung kommt gesamt, also Kombipaket + Handy auf ein und derselben Rechnung, richtig?

Dann ist's der aon.at APN

Mach einfach nen neuen APN mit den Daten APN: aon.at, Benutzer: mobile@aon.at und Kennwort: ppp

Speichern und aktivieren. Datenverkehr einschalten nicht vergessen. Normal reicht das aus.
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo AsRe,

sollte mit den aon.at MMS Einstellungen funktionieren. Allgemeine Umstellungen gab es hier keine.

Würde aber auf jeden Fall kontrollieren lassen, ob bei der Nummer deiner Schwiegermutter etwas umgestellt wurde, bzw. ob alle Einstellungen ok sind.

Dazu bitte entweder bei der 0800 664 100 melden (geht am schnellsten) oder über www.a1.net/kontaktformular schreiben.

lg
Hermann
Benutzerebene 3
Hallo Community!
 
auch wenn der Thread schon älter ist möchte/muss ich ihn nochmals aufleben lassen, da ich mit meinem Problem nicht weiterkomme :@
 
Ich würde gerne ein Nokia 301 Gerät für den MMS Empfang konfigurieren, doch irgendwie schaff ich es nicht.
Ich hab schon alle Möglichkeiten der Einstellungen durch, aber irgendwie klappt es nicht. Ich seh zwar dass das Handy die MMS schicken - resp. empfangen - möchte, aber es nicht schafft.
 
Kann es ev. sein dass man bei einem A1 Kombi Paket (mit Festnetz, Mobiltelefon und Internetpaket) andere Einstellungen im Handy eingeben muss?? Mein Wissensstand sagt mir dass eigentlich die Mobil Start Konfiguration die korrekte sein müsste, oder!?
 
Ich denke es muss sowohl im Punkt "Verbindung" als auch in der "Konfiguration" eingegeben werden, aber fraglich ist nur was!
 
Ich wäre euch zu großem Dank verpflichtet wenn sich jemand die Zeit nehmen würde, um mir eine Schritt für Schritt Anleitung zu erstellen damit es klappt :D
 
 
lg und danke schon mal im Voraus
ibiza_sunny_boy 
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Servus ibiza_sunny_boy,

eine Schritt für Schritt Anleitung für dein Handy können wir dir leider nicht anbieten.

Aber wenn du postest, was du genau bei welchem Menüpunkt eingegeben hast, dann kommen wir wahrscheinlich dahinter, warum es nicht funktioniert.

lg
Hermann
Benutzerebene 3
Hallo Hermann!
 
danke für deine Antwort - ich habe folgendes eingetragen:
 
 
Internet-APN
Name des Zugangspunkts: Internet
Proxy-Adresse:194.48.124.134
Proxy-Port:8001
Benutzername: mobile@aon.at
Kennwort:ppp
Bevorz. Zug.pt verw.: Nein
 
MMS-APN
Name des MMS-Zugangspunkts:MMs
Proxy-Adresse:194.48.124.134
Proxy-Port:8001
Benutzername:mobile@aon.at
Kennwort:ppp
 
aktiviert hab ich die beiden auch - nur ich kann beim Punkt "Zugangspunkt" nichts anderes auswählen als "live" - keine Ahnung wo dieses Live herkommt! (hab das Telefon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt gehabt!)
 
ich hoffe meine Angaben helfen dir weiter - ich freu mich auf deine Antwort!
 
lg
ibiza_sunny_boy
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Servus, bei Name des Zugangspunkts gehört der APN Name rein. APN= Access Point Name = Name des Zugangspunkts. Also wie hier verlinkt .

Bei MMS
mms.aon.at

Beim Internet

aon.at

lg
Hermann
Benutzerebene 3
 
Hallo Hermann!
 
danke für die Antwort - ich werd's mal ausprobieren und mich dann nochmals melden!
 
abgesehen von den APN's die nicht eingetragen waren, stimmen die Zugangsdaten so, oder?
 
lg
ibiza_sunny_boy
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
ja, sollte ansonsten passen!
Benutzerebene 2
Hallo zusammen,
 
habe mir ein neues Flaggschiff von HUAWEI (Ascend P7) gekauft. Funktioniert bis auf den Internetzugang perfekt. Die Daten die automatisch nach der Netztwahl eingetragen werden, funktionieren leider nicht.
Über WLAN läuft alles problemlos.
Hat da jemand eine Ahnung was ich da einstellen soll?
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo adler500,

benutzt du in deinem neuen Smartphone eine A1 Mobil Start oder eine A1 SIM Karte? Je nachdem, gibst du die entsprechenden Daten ein. Die findest du im ersten Posting in diesem Thread!

lg Wolfgang
Hallo,
 
habe seit heute eine Samsung Gear S Smartwatch und habe dafür eine Xtra-Card (also eine Nano-Sim mit derselben Nummer wie meine Haupt-Sim) für 6,90 im Monat genommen. Habe diese SIM in die Uhr eingelegt und konnte auch telefonieren usw.
 
Allerdings scheint die Internetverbindung nicht zu funktionieren. Zwar ist unter Zugangspunkte alles drin, was für a1.net wichtig ist, aber die Verbindung klappt nicht.
 
Kann es sein, dass bei einer Zweit-SIM das mobile Internet deaktiviert ist?
Habe ein Problem mit meinen Huawei Y635!
Ich habe einen Tarif vom A1 Mobil Network Voice (ist dieser Lehrer Tarif) und es funktioniert alles bis auf das Mobile Internet. Habe schon alles bei den APN Einstellungen eingetragen aber es geht nicht.

Bitte um schnelle Hilfe!

Lg Ben
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hi w1-net ,

bei A1 Mobil Start Breitband und aonFlex bitte nach wie vor die aon.data APN Settings verwenden, die CoSrenegade in diesem Thema hier gepostet hat.

lg
Thomas
Benutzerebene 7
Abzeichen
w1-net schrieb:
Die Frage die noch offen ist, haben die falschen Settings die im Gerät drinnen waren, eventuell noch ein Nachspiel auf der Rechnung?
Hi w1-net,

das sollte nicht passieren: Es ist grundsätzlich gar nicht möglich, beispielsweise eine Internetverbindung mit einem A1 Mobil Breitband Anschluss mit den aon.data Settings aufzubauen.

lg,
Christian
Benutzerebene 7
Abzeichen
Dieser Beitrag wurde von einem Moderator an eine thematisch passendere Stelle verschoben.
hallo
 
habe jetzt alles gelesen was hier über APN steht aber bekomme mein Tablet nicht zum laufen mit einer Datenverbindung.
 
Habe ein Medion Tablet und gehe auf Zugangspunkt bearbeiten,habe alle einstellungne die hier beschrieben sind ausprobiert aber nix funzt.
 
Auch wenn ich meinen Benutzernamen und mein persönliches Kennwort eingebe nicht.Mit dem Stick hat Laptop funktioniert es einwandfrei,habe die PIN Funktion ausgeschalte.Der Vertrag ist ein AON Flex von 2007 mit Breitbandinternet für zu Hause und Unterwegs mit unlimitierten Daten und einer grünen SIM Karte von der Telekom?
 
lg vielleicht weiss jemand eine Lösung Danke

Antworten