Frage

A1 Internet Cube 5G 300Mbit/s

  • 1 October 2022
  • 1 Antwort
  • 155 Ansichten

Hallo A1 , habe den Tarif A1 Cube 5G 300Mbit/s, nicht gerade billig dieser Tarif dass bis zu 300 Mbit/s "versprochen" werden, aber wenn am in der Regel maximal nur 100 Mbit/s zusammen bekommt ist das eine reine Abzocke. Als ich den Tarif 100 Mbit/s hatte schaffte ich es gerade mal auf 50 Mbit/s. Als mir 150Mbit/s angeboten wurde kam ich in der Testphase auch auf 150 Mbit,  danach nur noch auf 90. Danach wurden mir 300 Mbit angeboten zum Testen. Es war alles wunderbar 250-290 Mbit/s waren immer drinnen, kaum stieg ich auf das Produkt um, was ja auch zu einer Vertragsverlängerung führt, ( so dumm seid ihr ja doch nicht) sind es plötzlich nur noch maximal 100 Mbit/s die zustande kommen. Für einen stolzen Preis für 44,90 ....Wenn ich wieder auf den 100 Mbit Tarif umsteigen würde , bin ich mir sicher dass ihr dann nur 30 Mbit liefert. Meiner Meinung nach ist das bewusste abzocke und Vertragsbruch. Ich habe alle Speedtests dokumentiert,  daraus resultierend könnte ich vom Vertrag zurück treten, ist das richtig?

 


1 Antwort

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Nein.

edit: es sei denn es wurde speziell vereinbart oder z.b. online/telefonisch abgeschlossen dann sind es glaub 14 Tage.

Antworten