Frage

zu viel abgebucht


Guten morgen. Bin sowas von verärgert. Und zwar hab ich einen neuen Internet Vertrag abgeschlossen. 100Euro Gutschrift und gratis Herstellung wurden versprochen. Jetzt wurden 262 Euro abgebucht, wovon 138 Euro Herstellung verrechnet wurden und die 100 Euro Gutschrift wurde auch nicht berücksichtigt. Habe das schon vor zwei Wochen telefonisch und per mail gemeldet. Mir wurde auch recht gegeben laut Mitarbeiter. Und das sollte auch behoben werden und ich würde eine neue Rechnung bekommen hieß es. Denke am besten ist es einen Anwalt zu kontaktieren!! 


2 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Hallo @bpauli80

Im der Regel wird es bei der nächsten Rechnung richtig gestellt! Da du die Rechnung schon beeinsprucht hast, kannst du diese abwarten.

Sollte es wider Erwarten nicht korrigiert sein, schicke ein Einschreiben mi dem Sachverhalt. Hast du einen Abbuchungsauftrag erteilt, kannst du auch die Rückleitung ankündigen.

Anwalt brauchst du dafür nicht!  

Hallo @chaco01 

Eine Rückleitung würde ja nichts bringen da ich dann bestimmt eine Mahnung bekommen würde. 

Also wenn mir dann der Betrag gut geschrieben wird müsste ich dann ja 8 Monate keine Rechnung bezahlen! Wäre es nicht leichter mir dann den zu viel gezahlten Betrag zurück zu überweisen? 

Bin nur schon sauer weil ich und meine Frau schon seit zwei Wochen telefonieren und schreiben und die bekommen nix auf die Reihe. MFG

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Servus bpauli80, habe dir und deiner Frau ja bereits via Facebook geschrieben. Es wird verlässlich erledigt und ausgebessert, leider dauert das im Moment außergewöhnlich lang. Bitte melde dich bei weiteren Fragen noch einmal dort. lg Hermann

Antworten