Frage

Höhere Rechnung wegen Telefonie ins Ausland

  • 16 Dezember 2018
  • 2 Antworten
  • 978 Ansichten

Hallo

Ich telefoniere in letzter Zeit regelmäßig ins Ausland, bis vor Kurzem auf sorgenfrei, da ich dachte, dass dies ins EU-Ausland zu den gleichen Freiminuten zählt wie Telefonate in Österreich.

Als ich dann aber eine Rechnung erhielt, die weit über dem regulären Betrag lag, informierte ich mich und schrieb sogar den Support an. Dieser meinte, dass Telefonate ins Ausland in ein fremdes Netz kostenpflichtig sind. Jetzt bin ich allerdings auf diesen Artikel gestoßen: Link
Hier steht ganz genau, dass ich in alle Netze genau so viel wie in Österreich zahlen müsste.
Auch in meiner A1-App steht, dass die inkludierten Freiminuten "bei Anrufen in Österreich und bei aktiven und passiven Anrufen innerhalb der EU und vom jeweiligen Land nach Österreich gelten".
Es handelt sich um Anrufe von und aus Spanien.

Was verstehe ich hier nun falsch? Denn nach meiner Auffassung, sollte nach Spanien anrufen zum Inlandstarif verrechnet werden.

Hoffentlich können wir dieses Rätsel aufklären.

2 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo @@Julian_19, willkommen in der A1 Community 🙂 Ich glaube du verwechselst Roaming und Auslandstelefonie. Wenn du im EU Ausland bist werden Anrufe innerhalb der EU nicht extra verrechnet und werden von deinen Freieinheiten abgezogen. Wenn du aber in Österreich bist und in die EU telefonierst ist das nicht Roaming, sondern Auslandstelefonie, die laut Tarif verrechnet wird. In vielen Tarifen sind auch Freieinheiten für Telefonie ins Ausland enthalten, aber nicht unbegrenzt viele. In der Mein A1 App sind diese Einheiten als "Freiminuten EU" gekennzeichnet. Lg Kornelia
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo @Julian_19

Kommt drauf an was du für einen Tarif verwendest bzw. ob du ein Auslandspaket dazu gebucht hast.Grundsätzlich sind anrufe von Österreich in die EU nicht kostenlos und werden verrechnet.Es gibt aber dazu eigene Pakete:

https://www.a1.net/handys/optionen-services/zusatzoptionen-vertrag/telefonie-ausland/s/guenstig-ins-ausland.

Den Artikel was du gepostet hast gilt nur wenn du dich im Ausland befindest.Folgende Länder sind im EU Roaming inkludiert:
Aland Inseln, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich (inklusive Korsika), Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien und Nordirland, Guadeloupe, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (inklusive Kanarische Inseln), St. Barthelemy, St. Martin, Tschechien, Ungarn, Zypern.

Lg
daniel5610

Antworten